Willian Farias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willian Farias
Spielerinformationen
Name Willian Roberto de Farias
Geburtstag 6. Juni 1989
Geburtsort Curitiba, ParanáBrasilien
Größe 176 cm
Position Defensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Coritiba FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2013 Coritiba FC 81 (0)
2014–2016 Cruzeiro Belo Horizonte 27 (0)
2016 → EC Vitória (Leihe) 44 (2)
2017– EC Vitória 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Januar 2017

Willian Roberto de Farias, genannt Willian Farias, (* 6. Juni 1989 in Curitiba, Paraná) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler durfte seine ersten Schritte als Profi in seinem Jugendverein Coritiba FC machen. Hier wuchs er schnell zu einem Stammspieler heran. Mit dem Verein konnte Willian Farias mehrmals die Campeonato Paranaense gewinnen. Des Weiteren zählt der Aufstieg in die erste Liga 2010 als Meister der Série B zu seinen Erfolgen.

Im Februar 2014 wechselte er zum amtierenden brasilianischen Meister Cruzeiro Belo Horizonte.[1] Zum Gewinn des vierten Meistertitels in der Saison trug er mit vierzehn Einsätzen bei.

Nachdem Willian Farias für die Saison 2016 an den EC Vitória ausgeliehen war[2], wurde er im Dezember 2016 fest von dem Klub übernommen.[3] Anteile an dem Spieler wurden neu gegliedert. Vitória erhielt 40 %, Cruzeiro behielt weiterhin 40 % und weitere 20 % bei seinem Jugendklub Coritiba.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coritiba

Cruzeiro EC

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wechsel 2014 zu Cruzeiro
  2. Leihe an Vitória, Bericht auf esportes.terra.com.br vom 12. Januar 2016, Seite auf portug., abgerufen am 25. Januar 2017
  3. Verpflichtung durch Vitória, Bericht auf globoesporte.globo.com vom 13. Dezember 2016, Seite auf portug., abgerufen am 25. Januar 2017