xUnit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

xUnit ist die Bezeichnung für verschiedene Frameworks für Modultests. Diese Frameworks erlauben das Überprüfen verschiedener Elemente (units) von Software, wie etwa Funktionen und Klassen. Das erste xUnit-Framework wurde von Kent Beck unter dem Namen SUnit für die Programmiersprache Smalltalk entworfen.

Der wohl bekannteste Vertreter ist JUnit für die Sprache Java. Weitere sind NUnit für das .NET-Framework von Microsoft, PHPUnit für PHP, CppUnit für C++, DUnit für Delphi, QUnit für JavaScript und andere.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]