Yūko Mizutani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yūko Mizutani (jap. 水谷 優子, Mizutani Yūko; * 4. November 1964 in Ama, Präfektur Aichi, Japan; † 17. Mai 2016) war eine japanische Schauspielerin und Synchronsprecherin (jap. Seiyū), die für Baobab Production arbeitete. Sie starb an Brustkrebs.[1]

Rollen als Synchronsprecherin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Todesnachricht bei Oricon Style, 19. Mai 2016 (japanisch).