Yanair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yanair
ЯнЕйр
Logo der Yanair
Airbus A320-200 der Yanair
IATA-Code: YE
ICAO-Code: ANR
Rufzeichen: YANAIR
Gründung: 2012
Sitz: Kiew, UkraineUkraine Ukraine
Drehkreuz:

Kiew-Schuljany

Heimatflughafen:

Kiew-Schuljany

Flottenstärke: 6 (+ 1 Bestellung)
Ziele: national und international
Website: yanair.ua

Yanair (ukrainisch: ЯнЕйр, im Außenauftritt 4You) ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew und Basis auf dem Flughafen Kiew-Schuljany.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yanair wurde 2012 gegründet und nahm im selben Jahr den Flugbetrieb auf. Sie unterhielt eine Partnerschaft mit Eurolot.[1]

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yanair fliegt von Kiew international nach Batumi und Tbilissi in Georgien sowie Tel Aviv in Israel. In der Ukraine werden Charkiw, Odessa und Winnyzja bedient.

Wegen der Krimkrise wurde der Flughafen Simferopol aus der Liste der Destinationen gestrichen.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Februar 2018 besteht die Flotte der Yanair aus sechs Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 25,8 Jahren:[2]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen Sitzplätze[3]
Airbus A320-200 1 inaktiv 180
Airbus A321-200 1 220
Boeing 737-300 2 146
Boeing 737-400 2 1 168
Gesamt 6 1

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yanair – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ch-aviation - EuroLOT announces collaboration with start-up, 4You Airlines, 27. Mai 2014 (englisch) abgerufen am 19. April 2015
  2. YanAir Fleet Details and History. 3. Februar 2018, abgerufen am 18. Mai 2018 (englisch).
  3. yanair.ua - Flot (ukrainisch) abgerufen am 4. Dezember 2016