Flughafen Simferopol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Internationaler Flughafen Simferopol
Flughafen Simferopol (Krim)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code UKFF
IATA-Code SIP
Koordinaten
45° 3′ 8″ N, 33° 58′ 31″ OKoordinaten: 45° 3′ 8″ N, 33° 58′ 31″ O
195 m (640 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum etwa 11 km nordwestlich von Simferopol
Basisdaten
Eröffnung 1936
Start- und Landebahn
01L/19R 3701 m × 60 m Beton

Der Internationale Flughafen Simferopol (ukrainisch Міжнародний аеропорт «Сімферополь», russisch Международный аэропорт «Симферополь») ist der größte Flughafen auf der Halbinsel Krim. Er befindet sich etwa elf Kilometer nordwestlich der Stadt Simferopol und wurde 1936 eröffnet.

Anbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen ist über die Oberleitungsbus-Linie 9 der staatlichen Transportgesellschaft Krymskyj trolejbus mit der Stadt Simferopol verbunden. In früheren Jahren verkehrten außerdem durchgehende Obus-Kurse vom Flughafen über die Überlandstrecke nach Aluschta (Linie 54) und Jalta (Linie 55). Letztere war die längste Obuslinie der Welt.

Seit 2015 verkehrt der Bus- und Trolleybusverkehr ganztägig vom Flughafen bis zum Simferopoler Bahnhof. Die Fahrtzeit liegt bei zehn Minuten.[1]

Flughafenanlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das neue Terminal B (Transitzone Ankunft) im Juli 2015

Am 9. Mai 2015 wurden zwei neue Terminals eröffnet.[2]

Um das steigende Passagieraufkommen zu bedienen, wurde ab 2016 ein komplett neues Terminal mit einer Kapazität von jährlich 7–10 Mio. Passagieren gebaut. Die Eröffnung dieses neuen Terminals erfolgte am 16. April 2018.[3]

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Ausgliederung der Krim werden nur Flughäfen in Russland angeflogen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen Simferopol war vormals einer von zwei Ersatzlandeplätzen des russischen Raumfähren-Programms Buran.[4] Die Fluggesellschaft Air Onix war bis zu ihrer Insolvenz im Dezember 2013 auf dem Flughafen ansässig.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik des Passagieraufkommens
2008 2009 2010 ! 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
855.000[5] 751.000[5] 845.000[6] 964.000[7] 1.114.000 1.204.000[8] 2.800.000[9] 5.000.000[10] 5.201.522[11] 5.128.740[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. In Simpferopol bedient sich der Autoexpress vom Flughafen zum Eisenbahn-Bahnhof großer Popularität, selbst wenn der Fahrpreis nicht vereinbart ist (Foto). In: epira.ru. 28. Mai 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: В Симферополе автоэкспресс от аэропорта до ж/д вокзала пользуется популярностью, хотя стоимость проезда до сих пор не согласована (ФОТО)).
  2. Dimitri Polonski (Дмитрий Полонский): Der Flughafen Simpferopol nimmt mit 4 Millionen Passagieren eine führende Position zwischen den Flughäfen der Russländischen Föderation ein. 16. September 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: Симферопольский аэропорт вышел на лидирующие позиции в Российской Федерации с пассажиропотоком в 4 млн человек).
  3. Polina Montag-Girmes: Russia’s Simferopol Airport set to open new terminal April 16. 13. April 2018, abgerufen am 17. April 2018.
  4. http://www.buran.ru/htm/horol.htm
  5. a b Passagieraufkommen am Flughafen Simpferopol ist 2009 um 12,2% zurückgegangen. In: www.trans-port.com.ua. 26. Januar 2010, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: Пассажиропоток аэропорта «Симферополь» в 2009 г. сократился на 12,2 %).
  6. 2010 stieg das Passagieraufkommen am Flughafen Simpferopol um 12%. In: www.aex.ru. 11. Januar 2011, abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: В 2010 году пассажиропоток аэропорта «Симферополь» вырос на 12 %).
  7. Der Flughafen Simpferopol hat das Passagieraufkommen auf über eine Million Menschen gesteigert. In: www.depo.ua. 23. November 2012, archiviert vom Original am 7. April 2014; abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: Аэропорт «Симферополь» увеличил пассажиропоток до более 1 млн человек).
  8. Ergebnisse der Arbeit des Flughafens Simpferopol für 2013. In: www.aviaport.ru. Abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: Итоги работы Международного аэропорта «Симферополь» за 2013 год).
  9. Ergebnisse des Flughafenbetriebs des Internationalen Flughafens Simpferopol für 2014. In: Flughafen Simpferopol. Abgerufen am 3. Februar 2016 (Originaltitel: Итоги деятельности международного аэропорта «СИМФЕРОПОЛЬ» за 2014 год).
  10. Der Simpferopoler Flughafen erreicht erstmals seit der Sowjetzeit 5 Millionen Passagiere. In: Interfax. 30. Dezember 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (russisch, Originaltitel: Симферопольский аэропорт впервые со времён СССР принял 5 млн пассажиров).
  11. Flughafen «Simferopol» im Jahr 2016 bedient Rekordsumme von 5,2 Millionen Passagiere. In: Flughafen Simferopol. Abgerufen am 11. Januar 2017 (Originatinel: Аэропорт «Симферополь» в 2016 году обслужил рекордные 5,2 миллиона пассажиров).
  12. Russian airports report 2017 results - Russian aviation news. In: Flughafen Simferopol. Abgerufen am 30. April 2018.