Zabranjena ljubav

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
OriginaltitelZabranjena ljubav
Produktionsland Kroatien
Originalsprache kroatisch
Produktions-
unternehmen
Fremantle Media
Länge 25 Minuten
Episoden 805 in 4 Staffeln
Genre Seifenoper
Titelmusik Toše ProeskiSrce nije kamen
Produktion 2004–2008
Erstausstrahlung 25. Oktober 2004 auf RTL Televizija
Besetzung

Zabranjena ljubav (auf deutsch: Verbotene Liebe, abgekürzt ZLJ) ist eine kroatische Seifenoper von RTL Televizija. Sie wurde werktäglich ausgestrahlt und von der Fremantle Media produziert. Die Handlung der Serie spielt in und um Zagreb.

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ausstrahlung der Soap begann im Oktober 2004. Produziert wurden 4 Staffeln mit insgesamt 805 Folgen mit jeweils drei Sommerpausen. Die Sendung wurde eingestellt, da die Dreharbeiten zu teuer wurden und die Einschaltquoten stetig sanken.[1] Es besteht zwar eine minimale Möglichkeit, dass die Seifenoper wieder neu produziert wird, offiziell bestätigt wurde dies aber nicht.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zabranjena ljubav handelt von jungen und alten Menschen, die mit den Problemen des Alltags zu kämpfen haben. Sie beinhaltet die typischen Themen einer Seifenoper wie Homosexualität, Verbrechen oder tödliche Krankheiten. Die Sendung ist ein Remake der australischen Seifenoper Sons and Daughters und kopiert sogar die anfängliche Geschichte und Figurenkonstellationen. Zu Beginn ähnelte die Serie eher einer Telenovela, da sie stark auf die Geschichte des Paares Petra Novak und Danijel Lončar konzentriert war.

Anfang der Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petra Novak, Tochter des einflussreichen Ehepaares Stjepan und Viktorija Novak, kommt aus London zurück, nachdem sie ihr Fotografiestudium abgeschlossen hat. Am Bahnhof begegnet sie Danijel Lončar, der aus Italien zurückgekehrt ist, nachdem er dort seinen Job verloren hat. Doch ihre Wege trennen sich schnell, denn beide feiern, wie es der Zufall will, am selben Tag ihren 22. Geburtstag. Wie sich später herausstellt, sind Petra und Danijel Geschwister, die wenige Monate nach der Geburt auseinandergerissen wurden, da sich ihre Eltern getrennt haben. Während Petra bei ihrer Mutter Viktorija aufwuchs, die den reichen Witwer Stjepan heiratete, wuchs Danijel bei seinem Vater Josip auf, der später die Krankenschwester Biserka Fijan heiratete und mit ihr zwei weitere Kinder namens Matija und Iva bekam. Danijel, der sich als Gärtner auf dem Anwesen der Novaks bewirbt, wird von Viktorija dazu bezahlt um aus deren Leben zu verschwinden. Erst als Petra dringend eine Knochenmarksspende braucht, sagt Viktorija Ihrem Sohn wer er wirklich ist, sodass Danijel seiner Schwester das Leben retten kann. Da sie nun wissen, dass sie Geschwister sind, dürfen sich Petra und Danijel nicht lieben.

Weitere Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petra und Danijel stürzen sich in jeweils eigene Beziehung mit Maja Vuković und Leon Bauer, dem Sohn der Modedesignerin Lidija Bauer. Die Geschichte um die beiden verliert im Laufe der Serie jedoch immer mehr an Bedeutung. Im Mittelpunkt rückt die neu entfachte Affäre von Viktorija und Josip, die jedoch endet nachdem Viktorija von einer ehemaligen Freundin ermordet wird. Trotzdem bedeutet dies das Ende von Josips Ehe mit Biserka. Weiters wichtig werden auch die illegalen Machenschaften von Stjepans zurückgekehrter totgeglaubter Ehefrau Karolina, deren gemeinsam Sohn Borna und auch Biserkas skrupellosen Bruder Zlatko Fijan, die sich an die Spitze arbeiten wollen. Auch klassische Elemente einer Seifenoper, wie das outen Leons als homosexuell, sowie dessen späterer Serientod durch einen Autounfall oder zeitlich begrenzte Handlungsstränge durch Liebesbeziehungen werden vermehrt eingebaut.

Nach ihren gescheiterten Beziehungen stürzt sich Petra in eine Ehe mit Igor Carević, während Danijel sich mit gelegentlichen Affären abgibt. Nachdem auch diese scheitern kommen sie sich zufällig bei einem Ausflug der Familie Novak nach Split wieder näher und schlafen sogar miteinander. Als Stjepan davon erfährt und es zu einem Streit zwischen ihm und Danijel kommt, stürzt dieser ins Meer und ertrinkt. Petra kann dies nur schwer verarbeiten, zudem kommt auch, dass sie von ihrem Bruder schwanger ist. Sie versucht, einen Selbstmord zu begehen, und erleidet eine Fehlgeburt infolge eines Autounfalls. Danach beschließt sie Zagreb zu verlassen um ein neues Leben zu beginnen. Kurz darauf verlässt auch Stjepan, der Karolinas intrigantes ich durchschaut hat, mit seiner neuen Liebe Lidija Kroatien, und die beiden ziehen nachParis.

Mit dem Einstieg des Geschäftsmannes Jure Šarić kommt ein neuer Intrigant in die Serie, der eine Beziehung mit Karolina eingeht, welches sie zu ihrem Zwecke ausnutzt. Es wird auch die dunkle Vergangenheit Kroatiens aufgearbeitet, welches sich an den Schicksalen weiterer neuer Figuren zeigt. So haben die Geschwister Nikola, Antun und Marijana Benčić durch den Krieg ihre Eltern verloren. Und die Kaffeehausbesitzerin Nada Barić findet ihren totgeglaubten Sohn Luka Lausić sowie ihren vermissten Freund Marinko Ruzić wieder. Marinko hatte einst Luka vor einem Kloster ausgesetzt (er ist inzwischen katholischer Pfarrer) und flüchtete nach Kanada, wo er wiederum ein neuese Leben beginnt. Er verbrachte auch einige Zeit im Kanadischen Gefängnis.

Zlatko beginnt nach seiner Scheidung von Gabrijela eine Beziehung mit Lidija Bauers Tochter Tina Bauer, die er schließlich sogar heiratet. Als er erfährt, dass sie nicht von ihm, sondern von einem One Night Stand mit Nikola Bencic schwanger ist, kommt es in der Hochzeitsnacht zu einem Streit, bei welchem Tina stürzt und ins Koma fällt. Nach einem Mordversuch an Antun, versucht Zlatko die wieder erwachte Tina umzubringen. Ana Fijan findet ihren Vater in diesem Moment auf und verhindert, dass Tina was passiert indem sie Zlatko das Messer, mit welchem er eigentlich Tina töten wollte in den Bauch sticht. Zlatko verblutet und stirbt infolge der Verletzung. Die von diesen Ereignissen mitgenomme Ana beginnt eine Beziehung mit ihrem Ex-Freund Nikola Benčić, welchen sie aber ein weiteres Mal betrügt, und somit zeigt, dass sie nicht treu bleiben kann. Zusammen mit ihrer Mutter flüchtet sie nach Argentinien, da Gabrijela eigentlich des Mordes an Zlatko verdächtigt wird.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Einstiegs.

Schauspieler Rolle Jahre
Zoran Pribičević Danijel Lončar † 2004–2006
Anita Berisha Petra Lončar, anerk., adopt. Novak 2004–2006
2006–2008
Mario Valentić Borna Novak 2004–2008
Mario Mohenski Leon Bauer #1 2004
Dejan Marcikić Igor Carević 2004–2008
Filip Riđički Matija Lončar 2004–2006
Vanja Matujec Biserka Lončar, geb. Fijan 2004–2007
Marija Kobić Iva Lončar 2004–2007
Sanja Vejnović Viktorija Novak † 2004–2005
Petra Kurtela Lana Kos 2004–2006
Dražen Mikulić Josip Lončar 2004–2005
2006 (Gastauftritt)
Katja Zubčić Lidija Bauer 2004–2006
2007 (Gastauftritt)
Velimir Čokljat Stjepan Novak 2004–2006
Antonija Šola Tina Bauer 2004–2008
Mirna Medaković Maja Vuković 2004–2005
Marina Kostelac Vesna Kos 2004–2005
Ivan Martinec Ljubomir „Ljubo“ Carević 2004–2006
Nada Rocco Nada Barić 2004–2008
Marin Knežević Leon Bauer #2 † 2004–2005
Vesna Tominac Matačić Karolina Novak (†) 2005–2008
Mirsad Tuka Zlatko Fijan † 2005–2007
Jelena Perčin Ana Fijan 2005–2007
Mario Mlinarić Jakov Barišić 2005–2006
2007–2008
Marko Čabov Nikola Benčić 2006–2007
Jozo Šuker Antun „Tuna“ Benčić 2006–2008
Vladimir Tintor Franjo Barišić 2006–2008
Maja Petrin Dunja Barišić 2006–2008
Robert Plemić Luka Laušić 2006–2008
Zoran Gogić Jure Šarić (†) 2006–2008
Anđela Ramljak Marijana Benčić 2006–2008
Frano Lasić Marinko Ružić 2006–2008
Danira Gović Anđelina Kovač 2007–2008
Lorena Nosić Mirna Šarić 2007–2008

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller Rollenname Jahr(e)
Matija Prskalo Stela Vidak 2004
Zijad Gračić Tomislav Kos † 2004
Vjekoslav Janković Sebastijan Vidušić 2004–2005
Žarko Savić Maksimilijan "Max" Barić 2005
Monika Nuši Dora Lončar 2005–2007
Vanda Božić Andrea Kirin 2006
Mayala Bracha Amani Lončar 2006
Barbara Vicković Gabrijela Fijan 2006–2007
Luka Peroš Adrijan Tomas 2006
Vlasta Ramljak Marija 2006
Nela Kočiš Jennifer Vidak 2006
Goran Vrbanić Tom Ružić #1 2007
Mario Lukajić Tom Ružić #2 † 2007–2008
Ozren Domiter Ivica Šarić 2008
Sandra Bagarić Eleonora Šarić 2008

Zeitleiste der Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sapunica "Zabranjena ljubav" prestaje s emitiranjem? (kroatisch)
  2. Hoće li se snimati nove epizode? (kroatisch)