ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die ZfP-Gruppe Baden-Württemberg ist ein Unternehmensverbund von sieben rechtlich selbständigen Anstalten des öffentlichen Rechts, die aus den staatlichen Psychiatrischen Landeskrankenhäusern (seit 1996: Zentren für Psychiatrie) des Landes Baden-Württemberg hervorgegangen sind und unter Gewährsträgerschaft des Landes stehen.

Zur Gruppe gehören folgende Unternehmen:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]