Zoboomafoo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Mängel: Artikel sucht Autor --Rennrigor (Diskussion) 01:58, 10. Mai 2020 (CEST)

Fernsehserie
OriginaltitelZoboomafoo
Produktionsland Kanada,
Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1999–2001
Produktions-
unternehmen
Earth Creatures
Maryland Public Television
Cinar
Kratt Brothers Company
Länge 26 Minuten
Episoden 65 in 2 Staffeln
Genre Kinderserie
Idee Chris Kratt
Martin Kratt
Leo Eaton
Musik Sterling Jarvis
Pure West
Erstausstrahlung 25. Januar 1999 auf Public Broadcasting Service

Zoboomafoo ist eine nordamerikanische Fernsehserie, die ihre Erstausstrahlung am 25. Januar 1999 beim Sender PBS hatte. Die Serie lief bis 2001 und besteht aus 65 Folgen, die in 2 Staffeln produziert wurden. Dies ist die zweite Serie mit den Kratt-Brüdern Chris und Martin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]