Édouard Louis Trouessart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Édouard Louis Trouessart (* 25. August 1842 in Angers; † 30. Juni 1927 in Paris) war ein französischer Zoologe.

Édouard Louis Trouessart war Professor am Muséum national d’histoire naturelle.

Schriften[Bearbeiten]

  • Catalogus mammalium tam viventium quam fossilium (1899)
  • Faune des Mammifères d’Europe (1910)

Weblinks[Bearbeiten]