Ömerli (Halfeti)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Ömerli
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Ömerli (Halfeti) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Şanlıurfa
Landkreis (ilçe): Halfeti
Koordinaten: 37° 19′ N, 37° 56′ O37.319959837.94005600Koordinaten: 37° 19′ 12″ N, 37° 56′ 24″ O
Höhe: 600 m
Einwohner: 582 (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 414
Postleitzahl: 63 xxx
Kfz-Kennzeichen: 63
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Muhtar: Mehmet Tarhan

Ömerli (kurd. Amara) ist ein Dorf im Landkreis Halfeti der türkischen Provinz Şanlıurfa. Ömerli liegt in Südostanatolien, ca. 19 km nordöstlich von Halfeti.

1985 lebten 655 Menschen in Ömerli.[1] 2009 hatte die Ortschaft 582 Einwohner.[2]

Ömerli ist der Geburtsort von Abdullah Öcalan. Regelmäßig kommt es zu Demonstrationen von Anhängern der PKK aus Anlass seines Geburtstages.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.yerelnet.org.tr
  2. www.report.tuik.gov.tr