3rd Infantry Regiment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbandsabzeichen des Regiments

Das 3rd United States Infantry Regiment (dt.: 3. US-Infanterie Regiment) ist ein militärischer Verband der US Army. Es hat derzeit drei aktive Bataillone und ist vor allem bekannt unter dem Namen The Old Guard (die alte Garde) oder Escort to the President (Eskorte des Präsidenten), da es das Wachregiment der US-Streitkräfte darstellt und zugleich die älteste Infanterie-Einheit der Armee ist. Das Motto des Regiments ist Noli Me Tangere (lateinisch: – Berühre mich nicht). Es gehört als Großverband zum Military District of Washington (MDW).

Geschichte[Bearbeiten]

Das 3. US-Infanterie Regiment ist die älteste noch aktive Infanterie-Einheit in der US Army und wurde als First American Regiment im Jahre 1784 aufgestellt.[1][2] Es kämpfte in den meisten der amerikanischen Kriege und ist heutzutage auch als Ehrengarde und Wachregiment tätig. In dieser Funktion wird es vor allem zu repräsentativen Zwecken wie Staatsempfängen oder Militärparaden eingesetzt. Es hält außerdem Gedenkfeiern und Beerdigungen von getöteten Soldaten ab, soll die US Armee auf der ganzen Welt repräsentieren und unterstützen und stellt die Ehrenwache am Grab des unbekannten Soldaten.

Old Guard Fife and Drum Corps[Bearbeiten]

Das Old Guard Fife and Drum Corps

Das United States Army Old Guard Fife and Drum Corps ist der Militärmusikdienst der Einheit. Besonders markant ist, dass die Musiker dabei die Uniformen der Continental Army während der Amerikanischen Revolution tragen. Es tritt bei allen größeren repräsentativen Anlässen auf.

Es ist die einzige Einheit ihrer Art in den US-Streitkräften und seit ihrer Gründung am 23. Februar 1960 im Fort Myer, Virginia stationiert.

US Army Drill Team[Bearbeiten]

Sehr bekannt ist auch das Drill Team des Regiments. Es führt dabei besonders komplizierte und Show-ähnliche, militärische Kunststücke, wie das Jonglieren mit dem Gewehr, vor. Die Einheit ist vor allem zur Repräsentation bei Militärmusik-Festivals oder anderen öffentlichen Veranstaltungen gedacht.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 3rd Infantry Regiment – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mahon, John K. and Romana Danyk. (1972.) "Army Lineage Series: Infantry: Part I: Regular Army." Office of the Chief of Military History, US Army: Washington, DC.
  2. U.S. Army. (1999.) "Organizational History". United States Army Center of Military History, website publication, page 29. Retrieved on 4 October 2007.{An American Revolutionary War Unit of the 3rd US Infantry Lineage was Captain John Doughty's Company of the 2nd Continental Artillery Regiment which had been attached to the 1st American Regiment (1783-1784) and then was part of the First American Regiment of 1784–1791}