Akshay Kumar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Akshay Kumar
Akshay Kumar bei den Dreharbeiten zu Heyy Babyy

Akshay Kumar (Hindi: अक्षय कुमार, Akṣay Kumār, * 9. September 1967; bürgerlich Rajiv Hari Om Bhatia) ist ein indischer Schauspieler, der in Bollywood arbeitet.

Kumar arbeitete als Kellner in Bangkok, bevor er begann Filme zu drehen. Er lernte Kampfsport in Hongkong und wird daher als der „Bruce Lee von Indien“ angesehen. Deedar war Akkis eigentlicher Debütfilm. Durch einige Verzögerungen schaffte es allerdings Saugandh als erster auf die Leinwand. Obwohl die meisten seiner Filme Actionfilme sind, hat er die Rolle des netten Verlobten von Madhuri Dixit in Dil To Pagal Hai gespielt und den Sohn von Amitabh Bachchan in Waqt. Kumar hatte gut publizierte Affären mit beinahe jedem weiblichen Co-Star, mit dem er zusammenarbeitete, bis er schließlich Twinkle Khanna heiratete – mit der er zuvor schon zweimal verlobt war. Sie ist die Tochter des Schauspielers Rajesh Khanna und der Schauspielerin Dimple Kapadia. Das Paar hat einen Sohn und eine Tochter.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1991: Saugandh
  • 1991: Dancer
  • 1992: Mr. Bond
  • 1992: Khiladi
  • 1992: Deedar
  • 1993: Ashaant
  • 1993: Dil Ki Baazi
  • 1993: Kayda Kanoon
  • 1993: Waqt Hamara Hai
  • 1993: Sainik
  • 1994: Elaan
  • 1994: Yeh Dillagi
  • 1994: Jai Kishen
  • 1994: Mohra
  • 1994: Main Khiladi Tu Anari
  • 1994: Ikke Pe Ikka
  • 1994: Amaanat
  • 1994: Suhaag
  • 1994: Nazar Ke Samne
  • 1994: Zakhmi Dil
  • 1994: Zaalim
  • 1994: Hum Hain Bemisal
  • 1995: Paandav
  • 1995: Maidan-E-Jung
  • 1995: Sabse Bada Khiladi
  • 1996: Tu Chor Main Sipahi
  • 1996: Khiladiyon Ka Khiladi
  • 1996: Sapoot
  • 1997: Lahoo Ke Do Rang
  • 1997: Insaaf - The Final Justice
  • 1997: Daava
  • 1997: Tarazu
  • 1997: Mr. & Mrs. Khiladi
  • 1997: Dil To Pagal Hai
  • 1997: Aflatoon
  • 1998: Keemat: They Are Back
  • 1998: Angaaray
  • 1998: Barood
  • 1999: Aarzoo
  • 1999: International Khiladi
  • 1999: Zulmi
  • 1999: Sangharsh
  • 1999: Jaanwar
  • 2000: Hera Pheri
  • 2000: Dhadkan
  • 2000: Khiladi 420
  • 2001: Ek Rishtaa: The Bond of Love
  • 2001: Ajnabee
  • 2001: Haan Maine Bhi Pyaar Kiya
  • 2002: Aankhen
  • 2002: Awara Paagal Deewana
  • 2002: Jaani Dushman: Ek Anokhi Kahani
  • 2003: Talaash: The Hunt Begins…
  • 2003: Andaaz
  • 2004: Ghar Grihasti (Gastauftritt)
  • 2004: Khakee
  • 2004: Police Force: An Inside Story
  • 2004: Aan: Men at Work
  • 2004: Meri Biwi Ka Jawaab Nahin
  • 2004: Zwei Herzen für Rani (Mujhse Shaadi Karogi)
  • 2004: Hatya: The Murder
  • 2004: Aitraaz
  • 2004: Ab Tumhare Hawale Watan Saathiyo
  • 2005: Insan
  • 2005: Bewafaa – Untreu (Bewafaa)
  • 2005: Waqt
  • 2005: Mere Jeevan Saathi
  • 2005: Garam Masala
  • 2005: Deewane Huye Paagal
  • 2005: Dosti: Friends Forever
  • 2006: Bhagam Bhag
  • 2006: Family
  • 2006: Humko Deewana Kar Gaye
  • 2006: Phir Hera Pheri
  • 2006: Jaan-E-Mann
  • 2007: Namastey London
  • 2007: Heyy Babyy
  • 2007: Bhool Bhulayia
  • 2008: Jumbo
  • 2008: Welcome
  • 2008: Singh Is Kinng
  • 2008: Tashan
  • 2009: Chandni Chowk to China
  • 2009: 8x10 Tasveer
  • 2009: Kambakkhat Ishq
  • 2009: Blue
  • 2009: De Dana Dan
  • 2010: Housefull
  • 2010: Khatta Meetha
  • 2010: Action Replay
  • 2010: Tees Maar Khan
  • 2011: Patiala House
  • 2011: Thank you
  • 2011: Desi Boyz
  • 2012: Housefull 2
  • 2012: Rowdy Rathore
  • 2012: Oh My God OMG
  • 2012: Khiladi 786
  • 2013: Special 26
  • 2013: Once Upon A Time in Mumbai Dobaara
  • 2013: Boss
  • 2014: Holiday

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Akshay Kumar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien