al-Hassan al-Yami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Al-Hassan al-Yami
Spielerinformationen
Voller Name Ali Hassan Al-Yami
Geburtstag 21. August 1972
Geburtsort KhafjiSaudi-Arabien
Größe 173 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–2005
2005–2011
Al-Ittihad
Najran SC

36 (11)
Nationalmannschaft2
2001–2005 Saudi-Arabien 21 0(5)
Stationen als Trainer
2013 (Interim) Najran SC
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Juli 2013
2 Stand: 6. Juli 2013


al-Hassan al-Yami (arabisch ‏الحسن اليامي‎, DMG al-Ḥasan al-Yāmī; * 21. August 1972 in Khafji) ist ein saudi-arabischer Fußballspieler. Er trägt den Spitznamen „ Der Vogel“.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Der gelernte Stürmer spielte ab 1996 für den Verein al-Ittihad.[2] In der Saison 2005/06 wechselte er zu Najran SC. al-Yami nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 teil und war Teil der Mannschaft, die in einem Gruppenspiel gegen Deutschland mit 0:8 verlor. Er wurde 21 mal in der Nationalmannschaft eingesetzt und erzielte dabei 5 Tore.

Erfolge[Bearbeiten]

Die „persische“ Gulf Clubs Championship-Meisterschaft gewann er im Jahr 1999, welche er das einzige Größte in seiner Karriere gewann. Im Jahr 2001 wurde er nur Vize.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://news.bbc.co.uk/sport3/worldcup2002/hi/team_pages/saudi_arabia/squad/newsid_2002000/2002798.stm
  2. http://www.kicker.de/news/fussball/wm/spielplan/spielersteckbrief/object/28205/saison/2002