Ali Raza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ali Raza (auch S. Ali Raza; * um 1922; † 1. November 2007 in Mumbai) war ein indischer Drehbuchautor (Dialogautor) und Regisseur.

Razas Karriere begann bei Mehboob Khan, für dessen Filme Andaz (1949), Aan (1952) und Mother India (1957) er die Dialoge schrieb. Er arbeitete auch für Sunil Dutts Reshma Aur Shera (1971) und zuletzt für den Film English Babu Desi Mem (1996).

1968 gewann er einen Filmfare Award als bester Dialogautor für seine Arbeit an der Literaturverfilmung Saraswatichandra.

Er hatte sein Regiedebüt mit dem Film Pran Jaye Par Vachan Na Jaye (1974) mit Sunil Dutt, Rekha und Iftekhar. Asha Bhosle erhielt für einen der Filmsongs einen Filmfare Award als beste Playbacksängerin. Seine zweite Regiearbeit war Jaanwar (1982) mit Zeenat Aman und Rajesh Khanna.

Ali Raza starb im Alter von 85 Jahren an Herzversagen.

Weblinks[Bearbeiten]