Alire Raffeneau-Delile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alire Raffeneau-Delile (* 23. Januar 1778 in Versailles; † 5. Juli 1850 in Paris) war ein französischer Botaniker und Arzt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Delile“.

Alire Raffeneau Delile dokumentierte Napoleons Ägyptenfeldzug botanisch und wurde später Direktor des botanischen Gartens von Montpellier.

Werke[Bearbeiten]

  • Description de l'Égypte. Histoire naturelle. Botanique, 1813-1814, 2. Auflage 1824
  • Centurie de plants d'Afrique du voyage à Méroë, 1826

Ehrentaxa[Bearbeiten]

Nach Delile wurden die Pflanzengattungen Delilia, Lilaea Humb.et Bonpl. aus der Familie der Dreizackgewächse (Juncaginaceae) und Raffenaldia benannt.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]