Amphoe Mueang Samut Songkhram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amphoe Mueang Samut Songkhram
อำเภอเมืองสมุทรสงคราม
Provinz: Samut Songkhram
Fläche: 169,057 km²
Einwohner: 104.657 (2012)
Bev.dichte: 610,8 E./km²
PLZ: 75000
Geocode: 7501
Karte
Karte von Samut Songkhram, Thailand mit Amphoe Mueang Samut Songkhram

Amphoe Mueang Samut Songkhram (Thai: อำเภอเมืองสมุทรสงคราม) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Osten der Provinz Samut Songkhram. Die Provinz Samut Songkhram liegt in der Zentralregion von Thailand. Die Hauptstadt der Provinz sowie des Landkreises Mueang Samut Songkhram heißt ebenfalls Samut Songkhram.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Landkreis wurde 1897 etabliert und hieß seinerzeit Lom Thuan. Er wurde von der Monthon Ratchaburi aus gesteuert. 1900 zog das Landkreisbüro in den Tempelbereich von Ban Prok, wie er seit 1917 [1] dann auch hieß. Im Jahr 1925 wurde das Büro erneut verlegt und zwar nach Mae Klong im Tambon Mae Klong, gleichzeitig änderte sich der Name des Landkreises erneut.[2] 1938 benannte man den Landkreis in Mueang Samut Songkhram um.[3] Seit 1964 liegt das Verwaltungsgebäude des Landkreises an der Ekachai-Straße, Tambon Mae Klong.

Die Einheimischen nennen Samut Songkhram immer noch Mae Klong.

Mündung des Mae Klong

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Samut Songkhram liegt in der westlichen Zentralregion am Mae Klong, der hier auch in den Golf von Thailand mündet. Die Entfernung zur Hauptstadt Bangkok beträgt etwa 70 Kilometer.

Sport[Bearbeiten]

In diesem Bezirk befindet sich das Provinzstadion Samut Songkhram, das als Heimstadion des Fußball-Erstligisten FC Samut Songkhram dient.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Mueang Samut Songkhram ist in elf Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche wiederum in 87 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[4]
1. Mae Klong แม่กลอง 0- 28.495
2. Bang Khan Taek บางขันแตก 12 08.746
3. Lat Yai ลาดใหญ่ 12 16.483
4. Ban Prok บ้านปรก 11 08.551
5. Bang Kaeo บางแก้ว 10 08.723
6. Thai Hat ท้ายหาด 06 04.922
7. Laem Yai แหลมใหญ่ 08 08.081
8. Khlong Khoen คลองเขิน 09 05.506
9. Khlong Khon คลองโคน 07 04.353
10. Nang Takhian นางตะเคียน 09 06.198
11. Bang Chakreng บางจะเกร็ง 05 04.599
Übersichtskarte der Tambon

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Samut Songkhram (Thai: เทศบาลเมืองสมุทรสงคราม) ist eine Stadt (Thesaban Mueang) im Landkreis, sie besteht aus dem gesamten Tambon Mae Klong.

Es gibt des Weiteren eine Kleinstadt (Thesaban Tambon):

  • Bang Chakreng (Thai: เทศบาลตำบลบางจะเกร็ง) besteht aus dem gesamten Tambon Bang Chakreng.

Es gibt außerdem neun „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง เปลี่ยนชื่ออำเภอ. In: Royal Gazette. 34, Nr. 0 ก, 29. April 1917, S. 40–68.
  2. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง เปลี่ยนแปลงอำเภอในจังหวัดสมุทรสงคราม. In: Royal Gazette. 42, Nr. 0 ง, 5. April 1925, S. 24.
  3. พระราชกฤษฎีกาเปลี่ยนนามจังหวัด และอำเภอบางแห่ง พุทธศักราช ๒๔๘๑. In: Royal Gazette. 55, Nr. 0 ก, 14. November 1938, S. 658–666.
  4. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 25. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

13.409722222222100.00166666667Koordinaten: 13° 25′ N, 100° 0′ O