Amphoe Phanom Sarakham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phanom Sarakham
พนมสารคาม
Provinz: Chachoengsao
Fläche: 550,0 km²
Einwohner: 80.128 (2012)
Bev.dichte: 142,0 E./km²
PLZ: 24120
Geocode: 2406
Karte
Karte von Chachoengsao, Thailand mit Phanom Sarakham

Amphoe Phanom Sarakham (Thai: อำเภอ พนมสารคาม) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Chachoengsao. Die Provinz Chachoengsao liegt im östlichen Teil der Zentralregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte (von Osten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Sanam Chai Khet, Plaeng Yao und Ratchasan der Provinz Chachoengsao sowie die Amphoe Si Mahosot und Si Maha Phot in der Provinz Prachin Buri.

Ein wichtiger Fluss des Landkreises ist der Khlong Tha Lat.

Geschichte[Bearbeiten]

Mueang Phanom Sarakham (เมืองพนมสารคาม) war bereits eine Stadt im Königreich Ayutthaya, wie auch die benachbarten Mueang Phanat Nikhom (เมืองพนัสนิคม) und Mueang Sanam Chai Khet (เมืองสนามไชย์เขตต์).

Im Jahr 1894 wurde sie zum Landkreis Phanom Sarakham erhoben.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in acht Kommunen (Tambon) eingeteilt, die sich weiter in 86 Dörfer (Muban) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Ko Khanun เกาะขนุน 15 15.485
2. Ban Song บ้านซ่อง 14 10.016
3. Phanom Sarakham พนมสารคาม 03 09.858
4. Mueang Kao เมืองเก่า 07 03.039
5. Nong Yao หนองยาว 11 09.067
6. Tha Than ท่าถ่าน 07 08.015
7. Nong Nae หนองแหน 15 9.450
8. Khao Hin Son เขาหินซ้อน 14 15.198

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt fünf Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Ko Khanun (เทศบาลตำบลเกาะขนุน) besteht aus Teilen des Tambon Ko Khanum,
  • Khao Hin Son (เทศบาลตำบลเขาหินซ้อน) besteht aus Teilen des Tambon Khao Hin Son,
  • Phanom Sarakham (เทศบาลตำบลพนมสารคาม) besteht aus Teilen des Tambon Phanom Sarakham,
  • Ban Song (เทศบาลตำบลบ้านซ่อง) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Song,
  • Tha Than (เทศบาลตำบลท่าถ่าน) besteht aus dem gesamten Tambon Tha Than.

Außerdem gibt es sechs „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 25. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

13.744722222222101.34722222222Koordinaten: 13° 45′ N, 101° 21′ O