Angelika Klein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angelika Klein, 2012

Angelika Klein (* 21. Juli 1951 in Garnsdorf) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke). Seit 2014 bekleidet sie das Amt der Landrätin des Landkreises Mansfeld-Südharz.

Leben und Beruf[Bearbeiten]

Angelika Klein machte 1970 ihr Abitur, und es folgte ein Studium zur Diplom-Lehrerin. Sie promovierte 1978 und 1985 über das Thema 'Parteien und Gewerkschaften in der II. Internationale' und war von 1977 bis 1993 wissenschaftliche Assistentin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Danach war sie 1993/1994 arbeitslos bzw. 1994/1995 in einer ABM-Beschäftigung tätig. Von 1995 an war sie Regionalgeschäftsführerin der PDS Halle/Saalkreis und von 1999 bis 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei einem Mitglied des Deutschen Bundestages.

Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Partei[Bearbeiten]

Sie trat 1969 in die SED ein und war von 1987 bis 1989 Sekretär der Bezirksleitung Halle. Sie wurde 1993 bis 1995 Mitglied des PDS-Stadtvorstands Halle und von 1999 bis 2003 stellvertretende Landesvorsitzende ihrer Partei. Seitdem gehört sie auch dem Landesvorstand als Mitglied an. Zudem war sie von 2004 bis 2007 Mitglied im Kreistag Mansfelder Land und seit 2007 im Kreistag Mansfeld-Südharz.

Abgeordnete[Bearbeiten]

Für die PDS zog sie 2002 (4. Wahlperiode) in den Landtag von Sachsen-Anhalt ein, wo sie für die Linksfraktion im Ausschuss für Finanzen sowie im Ausschuss Rechnungsprüfung saß. Zudem ist sie Mitglied der Enquête-Kommission Die Gestaltung einer zukunftsfähigen Personalentwicklung im öffentlichen Dienst des Landes Sachsen-Anhalt.

Landrätin[Bearbeiten]

Bei der Landratswahl am 15. Juni 2014 im Landkreis Mansfeld-Südharzsetzte sie sich in der Stichwahl gegen den bisherigen Landrat Dirk Schatz (CDU) durch.[1] Die Vereidigung zur Landrätin erfolgte am 16. Juli 2014.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.neues-deutschland.de/artikel/939372.ein-roter-luther-fuers-dienstzimmer.html?sstr=angelika%7Cklein
  2. Dr. Angelika Klein (Die LINKE) auf konstituierender Sitzung des Kreistages als Landrätin vereidigt Pressemitteilung des Landkreises Mansfeld-Südharz