Apatas Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apatas Air
Apatas Air Let L-410
IATA-Code:
ICAO-Code: LYT
Rufzeichen: APATAS
Gründung: 1994
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: Kaunas, LitauenLitauen Litauen
Heimatflughafen:

Flughafen Kaunas

Flottenstärke: 2
Ziele: Kontinental
Apatas Air hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Apatas Air war eine litauische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Kaunas.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Fluggesellschaft wurde 1994 als Aviapaslauga gegründet. Am 19. Januar 2009 meldete Apatas Air Konkurs an und stellte den Flugbetrieb ein.[1]

Ziele[Bearbeiten]

Vom Heimatflughafen in Kaunas führte die Fluggesellschaft Taxi-, Passagier- und Frachtflüge als Charterfluggesellschaft durch.

Flotte[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Europäisches Parlament (2009): Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Luftverkehrsbranche der EU, S .31