Apostolisches Vikariat Derna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apostolisches Vikariat Derna
Basisdaten
Staat Libyen
Kirchenprovinz Immediat
Apostolischer Vikar Sedisvakanz
Pfarreien 3 (31.12.1966 / AP1971)
Einwohner 100.000 (31.12.1966 / AP1971)
Katholiken 500 (31.12.1966 / AP1971)
Anteil 0,5 %
Ordenspriester 4 (31.12.1966 / AP1971)
Katholiken je Priester 125
Ordensbrüder 4 (31.12.1966 / AP1971)
Ordensschwestern 46 (31.12.1966 / AP1971)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Arabisch

Das Apostolische Vikariat Derna (lat.: Apostolicus Vicariatus Dernensis) ist ein in Libyen gelegenes römisch-katholisches Apostolisches Vikariat mit Sitz in Derna.

Geschichte[Bearbeiten]

Papst Pius XII. gründete sie am 22. Juni 1939 aus Gebietsabtretungen des Apostolischen Vikariats Cyrenaica. Einziger Ordinarius war Giovanni Lucato SDB, der danach Bischof von Isernia e Venafro, von 13. September 1939 bis 21. Juni 1948 wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]