Au Schwarte!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Au Schwarte! - Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen
Originaltitel Jakers! The Adventures of Piggley Winks
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2003 - 2006
Länge 22 Minuten
Episoden 52 in 3 Staffeln
Titellied Geoff Levin / Harriet Schock
Idee Mike Young,
Liz Young
Musik Michael Tavera,
Stephen C. Marston
Erstausstrahlung 3. März 2003 - 23. Januar 2007
Synchronisation

Au Schwarte! (Untertitel Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen) ist eine US-amerikanische 3D-CGI-Animationsserie.

Sie wurde erstmals von 2003 bis 2004 im Spartensender PBS Kids unter dem Originaltitel Jakers! The Adventures of Piggley Winks gesendet. Sie wird von Mike Young Productions (MYP) im Auftrag des Rechteinhabers Entara Ltd. produziert.

Die Serie wird mittlerweile in über 64 Ländern weltweit ausgestrahlt, unter anderem auch in Australien, Kanada, Großbritannien und Frankreich. Die deutsche Erstausstrahlung war am 2. Dezember 2004 auf dem Kinderkanal (KI.KA).

Inhalt[Bearbeiten]

Wenn Opa Ringel von seinen Kindertagen auf dem irischen Bauernhof, dem Ralu-Hof, erzählt, dann hören selbst seine drei Enkelschweinchen, die Zwillinge Peter und Paul sowie deren große Schwester Rosa gespannt zu. Dort nämlich hat der Opa mit seinen besten Freunden, der Ente Entje, dem Stier Fernando („Hörnchen“) und seiner Schwester Molly, aufregende Abenteuer erlebt.

Die drei gehen auf Schatzsuche oder betätigen sich als Meisterdetektive. Sie jagen Kobolde, wehren sich gegen Feen und andere freche und merkwürdige Bewohner des Dorfes Tara in Irland. Ringel lernt kleine und große Lebensweisheiten, die er als Opa mit einem Zwinkern im Auge an seine Enkel weitergibt.

In jeder Folge sorgt Schaf Willy als Leithammel für zusätzlichen Spaß, wenn es die Herde mit neuen Ideen und coolen Sprüchen auf Trab hält. In späteren Folgen tritt auch seine selbstbewusste und dominierende Frau Shirley auf, die zeigt, dass auch hinter einem großen Leithammel eine dominierende Frau steht.

Charaktere[Bearbeiten]

Figuren auf dem Ralu-Hof[Bearbeiten]

  • Ringel (Spitzname: Ringelwutz), Ferkel
  • Fernando („Hörnchen“), Stier
  • Entje, Ente
  • Molly (Ringels kleine Schwester)
  • Elly (Mutter von Ringel)
  • Millie (Mädchen, in das sich Hörnchen verliebt)
  • Miss Nanny (Ladenbesitzerin)
  • Katarina Farrel (Kind in der Schule)
  • Gosford Gaynor (auch Gossi genannt)
  • Lampe O'Hopper (auch nur Lampe genannt)
  • Hektor (Ein Junge, der immer einen Streich ausheckt)
  • Mr. Hornsby (Der Lehrer im Ort, Schulfreund von Ringels Vater mit Spitznamen Profi, von den Kindern aber Hausaufgaben-Hornsby genannt)
  • Don Toro (Vater von Hörnchen, Beruf: Schmied)
  • Patrick (Vater von Molly und Ringel, Beruf: Landwirt)
  • Mr. McGantenbein (Der Bahnhofsvorsteher in Tara)
  • Gaddy (Entjes Cousine aus Amerika)
  • Käpt’n Cumara (Der alte Kapitän)
  • Finbarr (Neffe von Mr. Hornsby)
  • Entjes Oma (bei der Entje lebt)
  • Mr. McHuf (Vertretungslehrer von Mr. Hornsby)
  • Schafe: Willy (von Shirley auch Willi Wutz genannt), Löckchen, Shirley, Birney, Little Baa (das Babyschaf)
  • Ziegenbock
  • Finnigan (Der Esel auf dem Raluhof)
  • Goldfisch Thor (Hörnchens erstes Haustier)
  • Zirkusäffchen

Figuren der Rahmengeschichte[Bearbeiten]

  • Mama (Tochter von Opa Ringel)
  • Paul
  • Rosa
  • Peter
  • Ringel als Großvater
  • Fernando „Hörnchen“ als alter Mann (Folgen: Opas Geburtstag, Teil 1 und 2)

Episodenliste[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D)
1  1  Der Apfelkuchen Pie Filling 3. Sep. 2003
2  2  Der Lachs des Wissens The Salmon of Knowledge 14. Sep. 2003
3  3  Der verzauberte Freund Ferny Is a Bug 27. Sep. 2003
4  4  Die Meisterdetektive The Case of Big Sty 28. Sep. 2003
5  5  Nächtlicher Trubel All Night Long 5. Okt. 2003
6  6  Ein besonderes Foto Picture Perfect 12. Okt. 2003
7  7  Lehrer sind auch Menschen Teacher Creature 19. Okt. 2003
8  8  Der Kobold Molly's Dolly 26. Okt. 2003
9  9  Geister Song of the Banshee 13. Nov. 2003
10  10  Das Drachenei Our Dragon's Egg 1. Aug. 2004
11  11  Wie Katz und Maus The Cat Came Back... and Back 8. Aug. 2004
12  12  Der verrückte Wissenschaftler Good Neighbors 15. Aug. 2004
13  13  Rock 'n' Roll Rock Around the Cluck 22. Aug. 2004
14  14  Ein Esel als Rennpferd Donkeys Into Racehorses 29. Aug. 2004
15  15  Der Fusselängstling Fir Not 5. Sep. 2004

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D)
16  1  Die Legende von Raloo The Legend of Raloo 12. Sep. 2004
17  2  Übung macht den Meister Sheep on the Loose 19. Sep. 2004
18  3  Die Schatzsuche Treasure Hunt 26. Sep. 2004
19  4  Der große Milchverkauf Milk Melodrama 24. Aug. 2004
20  5  Keksfreunde New Best Friends 24. Aug. 2004
21  6  Für Mädchen verboten No Girls Allowed 26. Aug. 2004
22  7  Ausgefuchst For Whom the Bell Trolls 27. Aug. 2004
23  8  Eine wahre Geschichte Extra! Extra! 30. Aug. 2004
24  9  Gute Ratschläge Ferny Gets a Crush 31. Aug. 2004
25  10  Mach das Beste draus My Right Arm 1. Sep. 2004
26  11  Das Glückshufeisen Lucky U 2. Sep. 2004
27  12  Der Bestimmer Fern Wears the Star 6. Sep. 2004

Staffel 3[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D)
28  1  Regeln Molly Had a Little Lamb 12. Sep. 2004
29  2  Das hohe Gericht Trial and Error 19. Sep. 2004
30  3  Es regnet! Rain, Rain Go Away 26. Sep. 2004
31  4  Ein Hauch von Spanien A Touch of Spain 3. Okt. 2004
32  5  Besuch aus Amerika Dannan's American Cousin 10. Okt. 2004
33  6  Eine Feier für Thor Waking Thor 2. Nov. 2004
34  7  Ringel hilft Father's Day 3. Nov. 2004
35  8  Endlich erwachsen Growing Pains 28. Nov. 2004
36  9  Entje tanzt Dannan Does a Jig 26. Dez. 2004
37  10  Das verlorene Kleeblatt Searching for a Shamrock 24. Dez. 2004

Staffel 4[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D)
38  1  Opas Geburtstag - Teil 1 Wish Upon a Story, Part. 1 17. Nov. 2004
39  2  Opas Geburtstag - Teil 2 Wish Upon a Story, Part. 2 18. Nov. 2004
40  3  Die gruseligen Kohlköpfe The Creepy Cabbages of Galway 19. Nov. 2004
41  4  Das spukende Schiffswrack The Haunted Shipwreck 18. Sep. 2006
42  5  Das Zirkusäffchen The Monkey 19. Sep. 2006
43  6  Die Sache mit dem Lesen Judging a Book by its Cover 20. Sep. 2006
44  7  Das fliegende Segelboot Macarooned 18. Jan. 2007
45  8  Ringels erster Fernsehauftritt Return of the Raloo Rockers 21. Sep. 2006
46  9  Hörnchens erstes Haustier How Much is that Dragon? 22. Sep. 2006
47  10  Das Geburtstagsgeschenk The Gift 26. Sep. 2006
48  11  Das große Bootsrennen Mi Galeon 25. Sep. 2006
49  12  Hektor nervt ganz schön Hector's Hero 27. Sep. 2006
50  13  Knigge auf dem Raluhof Mind your Manners 16. Jan. 2007
51  14  Ohne Fleiß kein Preis Tale Spinner 9. Okt. 2006
52  15  Große Geschwister The World According to Molly 17. Jan. 2007

Staffel unbekannt[Bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D)
–  –  A Giggly Piggly Party on PBS Kids 5. Sep. 2005
–  –  Hector's Hero 9. Okt. 2006
–  –  How Much Is That Dragon? 22. Sep. 2006
–  –  Judging a Book
–  –  Mind Your Manners 23. Jan. 2007
–  –  Past, Present and Ferny
–  –  Seamus Sells Seashells by the Seashore
–  –  The Monkey 19. Sep. 2006
–  –  The World According to Molly 24. Jan. 2007
–  –  Wish Upon a Story: Part 1 16. Jan. 2005
–  –  Wish Upon a Story: Part 2 23. Jan. 2005

Synchronsprecher[Bearbeiten]

Rolle Originalsprecher Deutsche Synchronisation
Ringel als Opa Peadar Lamb Hasso Zorn
Ringel als Ferkel Maile Flanagan Christian Zeiger (Folge 1-39)
Sebastian Fitzner (Folge 40-52)
Hörnchen Russi Taylor Sebastian Schulz
Entje Tara Strong Andreschka Großmann
Don Toro Fernando Escandon Helmut Gauß
Molly Tara Strong Friedel Morgenstern
Patrick Charlie Adler Hans-Jürgen Dittberner
Willy Mel Brooks Roland Hemmo
Mami Helga Sasse
Meg Jamie Lee Blank

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Die Serie erhielt zahlreiche Preise, unter anderem sechs Emmys (Production Design und Storyboarding 2004, Production Colour 2005, Music Direction & Composition 2005, Outstanding Children's Animated Program 2006, Outstanding Performer - Maile Flanagan als Piggley Winks 2006) oder den BAFTA Award - Best International Animation 2005.

Weblinks[Bearbeiten]