Bečice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Bečice im Okres České Budějovice. Für die gleichnamige Gemeinde im Okres Tábor siehe Bečice nad Lužnicí.
Bečice
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Bečice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: České Budějovice
Fläche: 448 ha
Geographische Lage: 49° 13′ N, 14° 30′ O49.21555555555614.501388888889445Koordinaten: 49° 12′ 56″ N, 14° 30′ 5″ O
Höhe: 445 m n.m.
Einwohner: 92 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 373 01
Kfz-Kennzeichen: C
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Anna Kulíšková (Stand: 2007)
Adresse: Bečice 21
375 01 Týn nad Vltavou
Gemeindenummer: 536156
Website: www.obecbecice.cz
Lageplan
Lage von Bečice im Bezirk České Budějovice
Karte
Kapelle des hl. Veit

Bečice (deutsch Betschitz) ist eine Gemeinde in der Südböhmischen Region in Tschechien und liegt 5 km westlich von Moldauthein. Die 108 Einwohner bewohnen 48 Häuser auf einer Fläche von 448 Hektar.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)