Jankov u Českých Budějovic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jankov
Wappen von Jankov
Jankov u Českých Budějovic (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: České Budějovice
Fläche: 1208 ha
Geographische Lage: 48° 58′ N, 14° 18′ O48.96666666666714.298055555556488Koordinaten: 48° 58′ 0″ N, 14° 17′ 53″ O
Höhe: 488 m n.m.
Einwohner: 398 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 373 84
Kfz-Kennzeichen: C
Verkehr
Straße: Čakov - Nová Ves
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung
Bürgermeister: Jan Jílek (Stand: 2008)
Adresse: Jankov 46
373 84 Dubné
Gemeindenummer: 544612
Website: www.holasovice.eu
Lageplan
Lage von Jankov u Českých Budějovic im Bezirk České Budějovice
Karte

Jankov (deutsch Jankau) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt 13 Kilometer westlich des Stadtzentrums von České Budějovice und gehört zum Okres České Budějovice.

Geographie[Bearbeiten]

Jankov befindet sich in den nördlichen Ausläufern des Blanský les und wird vom Jankovský potok durchflossen. Südlich erstreckt sich ein Höhenzug mit dem Skalka (684 m), Střední Hora (702 m) und Svelhan (721 m). Im Nordosten liegt der Vráže (480 m).

Nachbarorte sind Borovka und Čakov im Norden, Čakovec im Osten, Kvítkovice, Habří und Bohouškovice im Südosten, Chmelná im Süden, Nová Ves im Südwesten, Holašovice im Westen sowie Záboří im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung von Jankov stammt aus dem Jahre 1379.

Im Urwald am Skalka südwestlich von Jankov befinden sich zwei historische Grabhügel. 1927 wurde dort ein Bronzeschatz aus Werkzeugen sowie Frauen- und Männerschmuck aus der Zeit der Knovízská-Kultur entdeckt, der in die Zeit zwischen 1300 und 900 v. Chr. datiert.

Jankov ist Mitglied der Mikroregion Blanský les-podhůří.

Gemeindegliederung[Bearbeiten]

Die Gemeinde Jankov besteht aus den Ortsteilen Holašovice (Hollschowitz) und Jankov (Jankau).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Bauten des böhmischen Bauernbarock in Jankov und Holašovice. Das Dorf Holašovice ist auf der UNESCO-Welterbeliste eingetragen
  • Kapelle auf dem Dorfplatz in Jankov, errichtet 1882
  • Kapelle am Dorfplatz von Holašovice, errichtet 1755

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jankov u Českých Budějovic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)