Benutzer Diskussion:Sarang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 7 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.
Filing cabinet icon.svg
Archiv
Zum Archiv


Einsteigerinfo[Bearbeiten]

Moin,

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Wpeinsteigerinfo11.sxw

das Dokument runterladen und z.B. mit OpenOffice bearbeiten. -- da didi | Diskussion | Bewertung 09:10, 26. Jul. 2008 (CEST)

Danke, Michael. Ich sehe aber, dass (mein) OpenOffice das Dokument sehr verändert; deshalb lasse ich es lieber. -- sarang사랑 12:35, 9. Jun. 2009 (CEST)

Priapswürmer[Bearbeiten]

Hallo sarang, danke für den HInweis - tatsächlich beobachte ich die Seite, sehe aber keinen Grund, in die Diskussion einzugreifen, solang der Artikel als Artikel des Tages gekennzeichnet ist. Falls du tatsächlich Bilder hast, die die Würmer darstellen (könnten), kannst du sie mir gern an achim_raschka at gmx.de schicken. Gruß -- Achim Raschka 21:12, 20. Aug. 2008 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. sarang사랑 12:35, 9. Jun. 2009 (CEST)

n-Gramm Baustein Test[Bearbeiten]

TXJ 1.svg
TXJ 1.svg
TXJ 1.svg

Trigramme2630 ☰.svg

TXJ 2.svg
TXJ 2.svg
TXJ 2.svg

Trigramme2632 ☲.svg

TXJ 3.svg
TXJ 3.svg
TXJ 3.svg

Trigramme2635 ☵.svg

TXJ 2.svg
TXJ 3.svg
TXJ 1.svg

Trigramme2637 ☷.svg

TXJ 2.svg
TXJ 3.svg
TXJ 1.svg
TXJ 2.svg

Mit diesen Bildchen (TXJ 1.svg), (TXJ 2.svg) und (TXJ 3.svg) lassen sich beliebige Mono-, Di-, Tri- und Tetragramme (und auch noch höherer Ordnung) zusammenbauen, auch solche, die es auf dieser Welt oder in Tai-Xuan-Jing gar nicht gibt. Die Vorlage TXJ unterstützt dies. (TXJ 1.svgTrigramme2630 ☰.svgTXJ 2.svg).
TXJ 1.svg + TXJ 2.svg + TXJ 3.svg -- sarang사랑 18:38, 19. Sep. 2008 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. sarang사랑 12:35, 9. Jun. 2009 (CEST)

I-Ging: Die Duale Entwicklung der Symbole[Bearbeiten]

nach Diskussion:I Ging verschoben-- sarang사랑 14:03, 1. Okt. 2008 (CEST)


nur, falls du es noch nicht gesehen hast...[Bearbeiten]

...Benutzer Diskussion:Prince Kassad#Unicode Anzahl (einmal ganz nach unten scrollen) -- Prince Kassad 15:39, 16. Okt. 2008 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. sarang사랑 12:35, 9. Jun. 2009 (CEST)

shaoyin and shaoyang[Bearbeiten]

Hellow, sarang. Please watch a book called "Zhouyi zhengyi(周易正義)" which Zhu Xi(朱熹) wrote.http://www.confucius2000.com/zhouyi/19zxdhbkht.htm As for shaoyin(少陰), a bottom is yang(陽). As for shaoyang(少陽), a bottom is a yin(陰).--philolo15:53, 23. Okt. 2008 (CEST)

GR 221 (Übertrag)[Bearbeiten]

Die GR 221-Diskussionen wurden von hier zur Artikel-Diskussionsseite übertragen. sarang 사랑

Kategorie:Wikipedia:MathewsRequest[Bearbeiten]

Würdest du die Wartungskategorie bitte nach den hier herrschenden Konventionen am Ende des Artikels einfügen? Dann findet man den Eintrag auch besser. --Pendeen 15:02, 14. Jul. 2009 (CEST)

Also, ich finde es besser, wenn der Kategorieeintrag dort ist, wo etwas zu warten ist, und das ist im Artikel weiter oben. Schliesslich ist der Sinn des ganzen, zu den Artikeln hinzuleiten und die Verbesserungen nachzutragen. -- sarang사랑 15:11, 14. Jul. 2009 (CEST)

Dez in Hex[Bearbeiten]

Siehe Benutzer:Cäsium137/Dez2Hex. Gruß von Cäsium137 (D.) 13:27, 27. Jul. 2009 (CEST)

Danke. Da haben ganz offensichtlich schon andere was gebraucht - aber als Vorlage ist noch nichts vorhanden? Übrigens, deine Variante kommt mir sehr rechenintensiv vor, spielt das keine Rolle? -- sarang사랑 13:33, 27. Jul. 2009 (CEST)

Bisher keine Vorlage. Ich halte den Rechenbedarf für unwichtig. Wenn du das als Vorlage 1000 mal einbaust, wird nur die Ladezeit der Seite etwas größer. Cäsium137 (D.) 13:41, 27. Jul. 2009 (CEST)

Nochmals danke für die Unterstützung; ich hätte mir den Kopf zerbrochen wegen Optimierung, aber wenn das ziemlich egal ist... Die Berechnungen erfolgen auf dem Rechner dessen, der aufruft; und dorthin kommt der von uns in der WP erstellte Quelltext hoffentlich recht gut aufbereitet. -- sarang사랑 13:48, 27. Jul. 2009 (CEST)

Siehe Kategorie:Vorlage:Konversionsvorlage

Umgangssprachliche Radikal-Namen nach Giles[Bearbeiten]

Hallo Sarang, ich habe mir die Mühe gemacht die umgangssprachlichen Radikal-Namen abzutippen, die Herbert A. Giles in "A Chinese-English Dictionary" (1912) angibt. Ich sehe, dass du hier bei den Radikalen aktiv bist - vielleicht kannst du sie auch verwenden. Grüße, --Christoph Burgmer 15:20, 2. Aug. 2009 (CEST)

Radikal Ugs. Name Pinyin
1 一橫 yīhéng
2 一竪 yīshù
3 一點 yīdiǎn
4 一撇 yīpiě
7 兩橫 liǎnghéng
9 (Variante) 單立人 dānlìrén
13 三道框 sāndàokuàng
14 禿寶蓋 tūbǎogài
15 兩點水 liǎngdiǎnshuǐ
18 (Variante) 立刀 lìdāo
22 三道框 sāndàokuàng
23 三道框 sāndàokuàng
26 硬耳刀 yìngěrdāo
27 禿偏上 tūpiānshàng
31 四道框 sìdàokuàng
32 土堆 tǔduī
32 (Variante) 提土 títǔ
40 寳蓋 bǎogài
45 半草 bàncǎo
47 (Variante) 三臥人 sānwòrén
47 (Variante) 兩臥人 liǎngwòrén
50 大巾旁 dàjīnpáng
53 偏上 piānshàng
58 橫山 héngshān
59 三撇 sānpiě
60 雙立人 shuānglìrén
61 (Variante) 竪心 shùxīn
64 (Variante) 提手 tíshǒu
66 反文 fǎnwén
66 (Variante) 反文 fǎnwén
85 (Variante) 三點水 sāndiǎnshuǐ
86 (Variante) 四點火 sìdiǎnhuǒ
93 提牛旁 tíniúpáng
94 (Variante) 反犬 fǎnquǎn
94 (Variante) 犬猶 quǎnyóu
96 (Variante) 斜玉 xiéyù
104 病字旁 bìngzìpáng
108 皿堆 mǐnduī
115 禾木 hémù
116 穴字頭 xuèzìtóu
118 竹字頭 zhúzìtóu
120 絞絲 jiǎosī
122 (Variante) 扁四 biǎnsì
130 (Variante) 肉字旁 ròuzìpáng
140 (Variante) 草字頭 cǎozìtóu
143 血堆 xiěduī
146 四字部 sìzìbù
154 具貝邊 jùbèibiān
157 足路 zúlù
162 (Variante) 走之 zǒuzhī
163 (Variante) 輭耳刀 ruǎněrdāo
163 (Variante) 右耳刀 yòuěrdāo
170 (Variante) 左耳刀 zuǒěrdāo
173 兩字頭 liǎngzìtóu
Hallo Christoph,
ich hatte bisher noch keinen Zugriff auf die von dir zitierte Quelle. Danke, dass du mich darauf aufmerksam machst. Nun denke ich, dass diese umgangssprachlichen Radikal-Namen recht interessant sind, aber dem durch die Radikalen-Artikel Blätternden nicht allzu hilfreich sein werden; das ist mehr etwas für sehr speziell Interessierte. Deshalb erschiene es mir sinnvoller, sie in einem eigenen, tabellarischen Artikel anzuführen, obwohl auch eine weitere Zeile in der "Infobox Radikal" denkbar ist - dort steht schon so viel so Spezielles, dass es darauf auch nicht mehr ankommt.
Für die Präsentation in einem (neuen) Artikel spräche auch, dass bei Einbau in die Radikalen-Artikel alle 214 erneut angefasst werden müssten...
Am Wichtigsten wäre aber, nicht nur einige, sondern möglichst alle dieser Bezeichnungen zu sammeln, für die 'primären' Zeichen wie auch für die Varianten. Wenn du dir das antun willst: gut. Es könnte aber sehr leicht in viel Arbeit ausarten!
一橫yīhéng könnte ich noch übersetzen, aber z.B. für 兩字頭liǎngzìtóu müsste ich schon suchen, um die Bedeutung in deutsch richtig zu wissen (Paar + Zeichen + Kopf = ?). Und: das würde schon auch dazugehören, die Umgangssprachlichen nur in chinesisch und Pinyin anzugeben wäre zu wenig verständlich.
Ausserdem sollte das auch noch mit den Fachleuten abgestimmt werden; ich bin keiner, meine Sache war nur ein wenig formale Aufbereitung (und Glättung).
Wenn du also meinst, dass wir das machen sollten, bin ich gerne dabei, doch die meiste Arbeit bleibt bei dir. Gruss, -- sarang사랑 15:26, 10. Aug. 2009 (CEST)

Arbeit am I-Ging[Bearbeiten]

Lieber Sarang, danke fuer Deinen netten Worte, obwohl ich eigentlich kaum etwas gemacht habe. Ich finde es sehr schwierig sich mit dem I-Ging "auszukennen", es ist so komplex und hat eine so umfassende Rezeption, dass wohl niemand behaupten kann dieses Buch zu verstehen. Aber wir haben in der WP einige Moeglichkeiten, die helfen koennten das I-Ging auf eine andere Art zu verstehen und zwar durch die Einbeziehung von Bildern. Es gibt zwar auch unzaehlige Moeglichkeiten Holz oder Wasser darzustellen, aber es gibt auch unzaehlige Moeglichkeiten Wachstum oder das Gute zu verstehen. Ich habe schoen oefter ueber diesen Traum einer alternativen Darstellung des I-Ging nachgedacht, aber auch zuwenig Zeit gehabt dies umzusetzen. Aber es ist nicht nur die Zeit, allein kann man so ein Thema nicht behandeln. Viele Gruesse im Moment aus Marburg, in 2 Wochen bin ich aber wieder zu Hause in Nagoya -- Ai24 16:54, 21. Aug. 2009 (CEST)

Hallo Ai24, ich bin ja flexibel und sollte dir eigentlich nun wieder auf deiner Disku antworten − aber nun halte ich doch lieber diese WP-Regel ein, an der Stelle des Beitrags fortzusetzen.
Du hast da sehr recht, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Ich habe mich im wesentlichen um den mathematisch-statistisch-kombinatorischen Aspekt bemüht, also um eine gewisse Ordnung und Sortierbarkeit, weil ich für mich selbst die Übersicht gewinnen wollte; dies unter Ausklammerung aller noch innewohnenden metaphysischen Belange. Das war auch mein Anliegen, als ich versucht habe, "Ordnung" in das Taixuanjing zu bringen.
Du hast auch recht, dass so ein Thema nicht allein abhandelbar ist - aber das ist ja auch nicht das Konzept von Wikipedia. Jeder kann mal einen Artikel beginnen, und umso besser, wenn dann eine Dynamik einsetzt (von Flag of Nagoya.svg über Wappen Marburg.svg bis Coat of arms of Stuttgart.svg und noch viel weiter). Es ist vor allem wichtig, einen möglichst guten Anfang zu machen, und wenn deine mentale Vorbereitung weit genug gediehen sein wird, dann mache aus deiner Vorstellung eine Darstellung. Guten Erfolg dabei! -- sarang사랑 10:40, 22. Aug. 2009 (CEST)

Unicode[Bearbeiten]

Da jetzt eine neue Version von Unicode erschienen ist, sollte die Liste der Unicode-Blöcke aktualisiert werden. -- Prince Kassad 18:46, 2. Okt. 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis. Ich mache mich nun mal daran, es kann ein paar Tage dauern bis ich mit den Nachträgen fertig bin. Dann muss ich es noch nach allen Richtungen kontrollieren - dazu ist auch jeder eingeladen. -- sarang사랑 09:19, 5. Okt. 2009 (CEST)

Einige Fehler, die mir jetzt beim Zählen aufgefallen sind:

  • Bengalisch - in der Tabelle steht "91 definiert", in Wirklichkeit sind 92 definiert
  • Tibetisch - in der Tabelle steht "201 definiert", in Wirklichkeit sind 205 definiert
  • Vedische Erweiterungen - dieser Block fehlt völlig.
  • Vereinheitlichte CJK-Ideogramme - in der Tabelle steht "20.932 definiert", in Wirklichkeit sind 20.940 definiert (ich glaube aber nicht, dass du das so gerne nachzählen wolltest ;)
  • Arabische Präsentationsformen-A - in der Tabelle steht "625 definiert", in Wirklichkeit sind nur 595 definiert
  • Kaithi - dieser Block fehlt völlig.
  • Zusätzliche umschlossene alphanumerische Zeichen - dieser Block fehlt völlig.
  • Zusätzliche umschlossene CJK-Zeichen - dieser Block fehlt völlig.
  • Vereinheitlichte CJK-Ideogramme, Erweiterung C - dieser Block fehlt völlig.

Einige dieser Blöcke fehlen übrigens auch in der Navigationsleiste. In Sachen Bennenung hab ich bereits hier einige Namen vorgeschlagen. -- Prince Kassad 15:21, 6. Okt. 2009 (CEST)

Da ist meinen Kontrollen doch noch einiges entgangen.
Deine Zahlen habe ich übernommen; der Block 2A700 Vereinheitlichte CJK-Ideogramme, Erweiterung C ist noch als "geplant" eingetragen, aber 1CD0 Vedische Erweiterungen, 1F100 Zusätzliche umschlossene alphanumerische Zeichen und 1F200 Zusätzliche umschlossene CJK-Zeichen sind jetzt in der Liste und ich muss sie auch noch in die Leiste einfügen; 11080 Kaithi war falsch benannt.
Ich muss jetzt noch die Summen korrigieren, die sind einstweilen unverändert und falsch. Danke für die Fehlerhinweise! -- sarang사랑 16:42, 6. Okt. 2009 (CEST)
der Block 2A700 Vereinheitlichte CJK-Ideogramme, Erweiterung C ist noch als "geplant" eingetragen - wieso? Den Block gibt es jetzt schon. -- Prince Kassad 21:09, 6. Okt. 2009 (CEST)
Nicht in der aktuellen Roadmap SIP-Roadmap vom 2.Oktober, nach der ich mich orientiert habe; dort ist auch der Link zum proposal, und dass es daneben den Block auch schon gibt, habe ich nicht gesehen.
Hast du besondere Möglichkeiten, so etwas herauszufinden, und vor allem: hast du ein Tool oder so was zum Zählen der freien codepoints in Blöcken? Bei Blöcken wie Dingbats ist das visuelle Löcherzählen mühsam und fehleranfällig. -- sarang사랑 11:27, 7. Okt. 2009 (CEST)
Na hoppla, da ist den Jungs vom Unicode-Konsortium ein dummer Fehler unterlaufen. Den sollten sie möglichst bald korrigieren.
Zum Zählen der Blöcke benutze ich meine Zeichentabelle, weil die mir automatisch für jeden Block die Anzahl der Zeichen anzeigt. -- Prince Kassad 15:13, 7. Okt. 2009 (CEST)

Sortierung Kategorie:Wanderweg (Neuseeland)[Bearbeiten]

Hallo Sarang, ich finde dieses nach vorne stellen der Great Walks nicht vorteilhaft. Wozu? Sie sind doch schon im Artikel Great Walks beieinander, der gehört als einziger nach vorn. Viele Grüße --Cactus26 08:20, 13. Nov. 2009 (CET)

Ich habe das gemacht, um die 9 GWs zusammen an eine Stelle zu sortieren, so dass ein Unterschied zu den anderen Tracks entsteht. Leider gibt es erst sehr wenig der anderen. Ich bin zwar selbst kein Fan der GW, aber meist werden NZ-Neulinge erst mal darauf gestossen, und alles andere lernen sie (wenn überhaupt) oft erst danach kennen. Ich habe deshalb vor, das noch etwas auszubauen, und auf die Möglichkeiten der vielen hundert anderen Wanderungen hinzuweisen, mit Hervorhebung der wichtigeren. Auch das System der Back Country Huts mit dem Annual Hut Pass möchte ich erläutern, denn das kann für Leute, die nach NZ gehen wollen und in der WP nach Infos suchen, wichtig sein.
Aber, wenn du das Sortieren nachteilig findest, können wir es reverten. Wenn es nur unnötig ist, würde ich es so lassen, bzw. die noch fehlenden Milford und Routeburn dazu nehmen. Gruss, -- sarang사랑 14:41, 13. Nov. 2009 (CET)
Ich würde vorschlagen, es rückgängig zu machen. Wie gesagt, durch den Artikel Great Walks ist der Hervorhebung absolut genüge getan (der sollte vorn bleiben). Und wenn Du noch nichteinmal ein Fan der GW bist, dann erst recht. In dieser Form ist das absolut unüblich in der WP. Viele Grüße --Cactus26 15:01, 13. Nov. 2009 (CET)
Na gut, wenn du es so störend findest, mache ich es demnächst wieder rückgängig. Zwar sehe ich nicht ein, dass das etwas mit meiner persönlichen Einschätzung der GW zu tun hat, aber gut. Vielleicht sieht es anders aus, wenn ich mal mehr zu den anderen Walks beigetragen habe. Hast du selbst eine Beziehung zu NZ und Tracks? Mit Bergen hast du ja wohl zu tun. Gruss, -- sarang사랑 15:21, 13. Nov. 2009 (CET)
Nein mit Deiner persönlichen Einschätzung hat das nichts zu tun, das war nicht ernst gemeint. Es widerspricht aber schon den Gepflogenheiten, mir ist schon klar, dass Du hier was ergänzen willst (sonst wäre es ja gar nicht nachvollziehbar). Ich war mal in NZ, das ist aber lange her. Habe leider damals auch sehr wenig machen können, zum einen hatten wir wirklich Pech mit dem Wetter, zum anderen waren zwei unserer Vierergruppe keine Wanderer geschweige denn Bergsteiger. Ich freue mich auf Deine Beiträge und schaue sicher hin und wieder mal vorbei. Viele Grüße --Cactus26 15:29, 13. Nov. 2009 (CET)
Wenn ich was fertig habe, werde ich dir in deiner Disku Bescheid geben. Gruss -- sarang사랑 15:33, 13. Nov. 2009 (CET)

Deine Baustelle war wohl irrtümlich im ANR gelandet, jetzt hier Benutzer:Sarang/Wandern in NZ. --Minderbinder 16:37, 4. Dez. 2009 (CET)

Danke, da hab ich was falsch gemacht... -- sarang사랑 16:46, 4. Dez. 2009 (CET)

Bandera de Calvià[Bearbeiten]

Hello Sarang, how are things. Excuse me for not speaking german i hope english is not an issue for you. I'd like to know if possible where you got the flag of Calvià from, sure its really nice, but i dont know of an official flag for the municipality. Sincerly yours. 83.41.129.136 22:02, 12. Dez. 2009 (CET)

Hola Rafax/Vitamine, I answered at my talk page at the Commons. -- sarang사랑 09:07, 13. Dez. 2009 (CET)

Änderung in Wikipedia:Schnelllöschantrag[Bearbeiten]

Hallo Sarang,
was sollte die Änderung in Wikipedia:Schnelllöschantrag? die von dir eingefügten "1" sind doch völlig überflüssig, beide Versionen liefern das gleiche. Da ich nicht sicher bin, dass ich nichts übersehen habe, habe ich nicht revertiert, aber es interessiert mich, wieso Du die einfachere Version "falsch" nennst. -- Perrak (Disk) 11:28, 31. Dez. 2009 (CET)

Hallo Perrak, mein SLA hat die Begründung nicht gezeigt; sobald ich so, wie es in der Anleitung stand, die Varianten mit "--~~~~" innerhalb der {{ }} gewählt hatte, verschwand die Begründung. Mit "1=" funktioniert es immer und in jeder der Varianten. Versuche es doch mal selbst! Freundlicher Gruss, -- sarang사랑 12:17, 31. Dez. 2009 (CET)
Hallo Perrak, das Problem liegt an meiner perversen Signatur; aber auch viele andere Benutzer haben da (wie auch du) den Senkrechtstrich, der die Parameterauflösung verwirrt. -- sarang사랑 12:29, 31. Dez. 2009 (CET)
Bei mir funktioniert es, deshalb die Nachfrage. aber es stimmt, manche haben noch kompliziertere Signaturen als Du. Okay, schaden tut es ja nicht. Danke für die Erklärung. -- Perrak (Disk) 15:24, 31. Dez. 2009 (CET)


Formular[Bearbeiten]

유선순 집사님 새해 복많이받으세 요 보내주신 메일잘받 았읍니다. 추운날씨에 건강조 심하시고 주님의 일군으로 새 해에도 수고많이하 세요. 뒤셀도르프 한인교 회 이정숙

Bilder in Unicode-Tabellen[Bearbeiten]

Irgendwie widersprechen die Unicode-Tabellen ihrem eigenen Sinn und Zweck, wenn anstelle der eigentlichen Zeichen Bilder benutzt werden. Sowas sollte eher in einem Artikel zum entsprechenden Zeichen stehen (der dann gut und gerne verlinkt werden kann). -- Prince Kassad 19:21, 28. Jan. 2010 (CET)

Da hast du natürlich recht; dummerweise sind die beiden Zeichen (zumindest bei mir) nicht darstellbar, ich konnte es nicht hinbekommen. Deshalb hatte ich die Idee, als Zwischenlösung doch mit einem Bild auszuhelfen. Aber meinetwegen nehme ich es wieder raus, so ein revert geht schnell. Ich werde aber erst mal fragen, ob jemand einen Artikel zum P machen will, dann wäre es so machbar. -- sarang사랑 22:07, 28. Jan. 2010 (CET)

Re: Radicali[Bearbeiten]

Thanks for the report :) --93.147.6.212 14:01, 7. Feb. 2010 (CET) (DarkAp from it.wikipedia)

Re: Sorry[Bearbeiten]

No problem! :) I'm conscious that you are doing a hard and good work. Best regards! Tirithel 00:30, 13. Mär. 2010 (CET)

Bild:Mayan00_19.svg[Bearbeiten]

Hallo Sarang,

ich habe Deinen Edit im SVG-Artikel zur manuellen Optimierung dieses Bildes gefunden und es hat mich doch gleich sportlich in den Fingern gejuckt, was da noch rauszuholen wäre. Den Code für die Striche und Punkte habe ich nochmal verkleinern können:

<g fill="none" stroke="#000">
<path stroke-width="2" d="M24,36a20,10 0 1,0 1,0m-19,7q19,11 37,0m-26,-6q-4,5 0,10m8,-11q-5,6 0,12m7,-11q-4,5 0,10"/>
<path stroke-width="8" stroke-linecap="round" stroke-dasharray="0,45,0,10,0,35,0,10,0,10,0,25,0,10,0,10,0,10" d="
M74,41h170
M74,113h170
M74,185h170
M74,257h170"/>
<path stroke-width="5" stroke-dasharray="38,12" d="
M5,122h238
M5,194h238
M5,201h238
M5,266h238
M5,273h238
M5,280h238"/>
</g>

Die Zahlen werden in Deiner Form von verschiedenen Browsern/Viewern/Bibliotheken unterschiedlich positioniert, je nachdem, welche Laufweite die Buchstaben der verwendeten Schrift haben. (Opera macht sogar eine Folge von Leerzeichen zu einem einzigen - ich weiß nicht, was der Standard dazu sagt.) Wenn ich das richtig im Kopf habe ist ja mittelfristig geplant, für SVG-fähige Browser direkt die Vektorgrafik zu senden statt per librsvg eine PNG-Datei zu erzeugen. Deshalb habe ich diesen Teil etwas "solider" ausgestaltet, so dass die Buchstaben in jedem Fall zentriert über den Punkten/Strichen sitzen sollten, auch wenn das im Endeffekt nicht kompakter ist:

<text font-size="25" text-anchor="middle">
<tspan x="24 74 124 174 224" y="24">01234</tspan>
<tspan x="24 74 124 174 224" y="99">56789</tspan>
<tspan y="172">
<tspan x="24">10</tspan>
<tspan x="74">11</tspan>
<tspan x="124">12</tspan>
<tspan x="174">13</tspan>
<tspan x="224">14</tspan>
</tspan>
<tspan y="244">
<tspan x="24">15</tspan>
<tspan x="74">16</tspan>
<tspan x="124">17</tspan>
<tspan x="174">18</tspan>
<tspan x="224">19</tspan>
</tspan>
</text>

Leider versteht librsvg das x-Attribut mit mehreren Werten für die Einzelzeichen nicht, deshalb hier die ausführliche Variante, die meinen oben gesparten Speicherplatz leider wieder mehr als auffrisst:

<text font-size="25" text-anchor="middle">
<tspan y="24">
<tspan x="24">0</tspan>
<tspan x="74">1</tspan>
<tspan x="124">2</tspan>
<tspan x="174">3</tspan>
<tspan x="224">4</tspan>
</tspan>
<tspan y="99">
<tspan x="24">5</tspan>
<tspan x="74">6</tspan>
<tspan x="124">7</tspan>
<tspan x="174">8</tspan>
<tspan x="224">9</tspan>
</tspan>
<tspan y="172">
<tspan x="24">10</tspan>
<tspan x="74">11</tspan>
<tspan x="124">12</tspan>
<tspan x="174">13</tspan>
<tspan x="224">14</tspan>
</tspan>
<tspan y="244">
<tspan x="24">15</tspan>
<tspan x="74">16</tspan>
<tspan x="124">17</tspan>
<tspan x="174">18</tspan>
<tspan x="224">19</tspan>
</tspan>
</text>

Sportlich, Zupftom 14:34, 28. Apr. 2010 (CEST)

Grossartig! Die Idee mit dem dasharray ist mir nicht gekommen; nachträglich erscheint es naheliegend, aber ich bin noch nicht mit allem so vertraut und experimentiere noch herum. Dazu habe ich auch die neue Kategorie eingerichtet – damit jeder gute Lösungen beisteuern kann, vor allem aber um Interessierten und Lernwilligen (wie mir) Weiterbildung anzubieten. By the way: auch mein Englisch ist verbeserungsfähig; wenn du meine Beschreibung der Kategorie glätten kannst - nur zu!
Dass die Textabstände gar nicht die Grössenänderungen mitgemacht haben, hatte ich bereits bemerkt, und mit Verbesserungen experimentiert. Ich hatte immer noch gehofft, nicht jedesmal den tspan setzen zu müssen, und die Abstände einfacher hinzubekommen, zB mit emsp, weil mehrere spaces zu einem wurden. Aber natürlich sollte jede Lösung und Minimierung korrekt sein. Also werde ich die so schön kleine Datei mit deinen Verbesserungen überschreiben, wenn nicht du es machst.
Ich hoffe, mit jedem Tag bessere SVGs zeichnen zu können. Ein interessantes Thema, und ich lerne laufend dazu. Da sind mir deine Beiträge sehr willkommen! Werkstattlichen Gruss, -- sarang사랑 12:21, 29. Apr. 2010 (CEST)
Habe die Sache in der Zwischenzeit fast wieder vergessen. Wie ich sehe hast du meine setdasharray-Lösung ja sofort auf alles, was dir unter die Finger gekommen ist, angewendet ;-). Ich glaube, da werde ich in deiner neuen Kategorie ab und an mal schauen, was ich noch so beitragen kann, wenn's mich mal wieder juckt. --Zupftom 20:47, 9. Mai 2010 (CEST)

Es gibt einige Möglichkeiten noch ein paar bytes zu sparen, ohne dass es allzu unleserlich wird: weniger spaces, Zusamenfassungen zu <g>-Gruppen, oft ist bei relativen Koordinaten mit weniger Stellen auszukommen. Und mit dasharray ist dann viel zu erreichen, wenn es sich um entsprechende Muster in den Grafiken handelt. Ich habe es öfters versucht, aber nur einige wenige Bilder als Beispiel hochgeladen – es spart ja nichts, wenn immer noch die alten Versionen erhalten bleiben. Deshalb lasse ich die Hexagramme, Zählstabziffern und anderes Strichzeugs wie sie sind, nur bei wenigen davon hab ich mich ausgetobt.
Beim Orochimaru hast du das ja ganz genial gelöst! Wirklich ein grossartiges Beispiel, und sicher auch eine Sparmöglichkeit, alles mit viewBox zurechtzurücken. Obwohl die Originalgrösse völlig egal ist, habe ich bisher immer versucht, diese beizubehalten, mit manchmal dem Nachteil grosser Zahlen, oder der Notwendigkeit von Kommastellen.
Ich habe noch nicht alles an Infos gefunden, so weiss ich nicht wie weit 'encoding' oder 'standalone' nötig sind. DOCTYPE scheint entbehrlich, und statt vieler xmlns-Angaben ist eine davon ausreichend.
Beim Bild:Mayan00_19.svg verstehe ich überhaupt nicht, warum es in der ersten Textzeile mit den behelfsmässigen emsp halbwegs gut geht, und bei identischer Codierung in den folgenden Zeilen ganz anders aussieht. Letztlich wird eine endgültige Version nicht ohne die vielen tspan auskommen. Schade! -- sarang사랑 17:19, 10. Mai 2010 (CEST)

Ja, das ist halt doch eher Sport als ein wahnsinnig sinnvoller Beitrag zur Wikipedia ;-). Objektiv besser ist natürlich, ein paar Bytes (wenn's sein muss auch Kilobytes) mehr zu haben, aber dafür eine solide und auch gut weiterzuverarbeitende Version hinzubekommen. Von daher wäre es vielleicht sinnvoll, sowohl encoding als auch standalone anzugeben. Wann das mit dem DOCTYPE benötigt wird habe ich auch keine Ahnung, da müsste ich eigentlich mal meine XML-Kenntnisse vertiefen. Welche xmlns-Angaben benötigt werden kommt natürlich drauf an, was für Namensräume in der Datei benutzt werden. Speziell der xlink-Namensraum wird für einige Dinge benötigt, insbesondere für das <use>-Element. Habe ich zum Beispiel bei Bild:Hanse Elbing.svg und Bild:Hanse Danzig.svg benutzt. Die sind offensichtlich mit einem Vektorisierungsprogramm aus Rastergrafiken erstellt worden - entsprechend viel Schrott steht drin. Die lassen sich dann auch sehr schlecht weiterverarbeiten. Aus meiner optimierten Danziger Grafik konnte ich hingegen sehr leicht die Elbinger herstellen. Ich glaube, ich werde diesen Sport in Zukunft eher darauf konzentrieren, solche Dinge zu machen. Da ging es mir jetzt nicht darum, auch noch das letzte Byte rauszuholen. Die Reduktion auf ca. 1/30 der Ursprungsgröße ist so oder so enorm und für Bandbreite und Renderingzeit sicher von Vorteil. Wenn man zu tief in die Trickkiste greift kommt man aber möglicherweise auf so spezielle Lösungen, die für eine Weiterverarbeitung oder Veränderung nicht so wahnsinnig gut geeignet sind. Mein stroke-dasharray-Vorschlag ist so ein Beispiel. Ist vielleicht ein ganz netter Trick, aber zum Beispiel bei Bild:Mayan00_19.svg geht's natürlich voll gegen die Semantik. Das heißt, es wäre ja eigentlich ganz sinnvoll, wenn man zum Beispiel die 19 samt Symbol in einem Editor auswählen, kopieren und weiterverarbeiten könnte. Geht so aber nicht. (Mal davon abgesehen, dass der Bytegeiz ja leider auch die Anordnung bei einigen Browsern zerschießt - bei mir Opera und Firefox. Aber die tspans sind im Endeffekt für die Wiederverwendbarkeit vielleicht gar nicht so schlecht.)
Da erweisen wir der Wikipedia vielleicht einen Bärendienst, wenn wir's zu wild treiben. Bandbreite und Rendering-Zeiten sind halt nicht so wertvoll wie Benutzerfreundlichkeit (du hast natürlich auch recht, dass es im Endeffekt überhaupt keinen Speicherplatz auf dem Server spart). --Zupftom 21:50, 10. Mai 2010 (CEST)
Wie ich es sehe, ist es eine Sache, den Umgang mit den SVG-Elementen gut zu begreifen und sinnvoll anzuwenden, das führt ganz automatisch zu Grafiken ohne viel Ballast; nicht unbedingt zu den minimalsten. Jetzt kann man natürlich verschiedener Ansicht sein, wie sehr die SVG-Basiselemente zu bevorzugen seien, wenn ein Bild solche Elemente wie Rechtecke oder Kreise zeigt. Grafiken wie zB Trigramme bestehen de facto aus 3 bis 6 Strichen, oder auch Rechtecken. Ob sie ganz stur mit 3 bis 6 <line>-Elementen oder <rect>-Elementen gezeichnet werden, ergibt genau denselben Output; allerdings kann ich auch mit einem etwas komplexeren <path>-Element alle Sriche erhalten, und das ist IMHO in solchen Fällen eine gute Lösung.
Eine andere Sache sind weitergehende Minimierungstendenzen. Da stimme ich dir voll zu, dass Minimierungen gegen jede Semantik zwar sportlich reizvoll sind, und eine auch gute Übung sein mögen, aber sehr schnell die "Lesbarkeit" beeinträchtigen und die Nachvollziehung erschweren können.
Deine Hanse-Grafiken reizen da nichts aus, sondern zeichnen brav die Rechtecke bzw. Kurve für Kurve, der Text ist klar und lesbar – wozu auch das Vermeiden von Ballast beiträgt, wie er von Tools oft erzeugt wird. Das halte ich für gute Qualität.
Wiederum etwas anderes ist mein Sorgenkind Mayan00_19; ich werde nun doch die <tspan>s einbauen, damit ein richtiges Bild entsteht. Aber alles in allem ist da die Abstraktion wohl etwas zu weit getrieben, wie auch schon du meinst. Dagegen erscheint es mir sinnvoll, nachvollziehbare Beispiele für Entschlackungen in die Kategorie zu stellen. Aber zB alle 64 Hexagramme neu zu zeichen nützt niemandem, da sind schon die drei Beispiele mehr als genug.
Hoffentlich nützen die Beispiele jemandem, der mit den tools auch nicht glüclich ist. -- sarang사랑 18:07, 11. Mai 2010 (CEST)
Vielleicht wär's ja auch ganz sinnvoll, einige Beispiele zu kommentieren (mit XML-Kommentaren). Dann kann ein interessierter Nutzer vielleicht mehr Nutzen aus dem Code ziehen. Super wäre natürlich ein Tutorial, das einerseits SVG-Grundlagen beinhaltet, aber auch erklärt, wie man sinnvoll verschiedene Tools kombiniert bzw. Grafiken per Hand nachbearbeiten kann. Nicht alles lässt sich gut und effizient per Hand schreiben. Aber das wäre echt ein Haufen Arbeit. --Zupftom 21:10, 11. Mai 2010 (CEST)
In einigen Ansätzen gibt es da schon was, u.a. bei den wikibooks, in mehreren Sprachen. Dass nach der Verwendung eines Tools eigentlich ein weiteres Tool benötigt würde, um den generierten Text zu entmüllen, steht da nicht so ganz deutlich, wie ich es gesagt hätte. Dieser Aspekt, den ich sehr interessant finde, kommt IMHO viel zu kurz.
Da könnte wirklich noch viel Arbeit geleistet werden; allerdings schätze ich das Interesse an so etwas als eher gering ein. Wer in den SVG-Artikel schaut, und ein wenig weiterblättert, kommt ohnehin bald auf die Kategorie der Beispiele für Vereinfachungen; die hoffentlich gute Anregungen liefern. Wenn dann dort eine Diskussion entbrennen sollte, lässt sich immer noch überlegen, Weiterführendes zu verfassen. Einstweilen aber werde ich mich hüten, mir Arbeit aufzuhalsen und Erkenntnisse zu verbreiten, die vermutlich keiner will. -- sarang사랑 15:23, 15. Mai 2010 (CEST)
Habe ich mir noch gar nicht angeguckt, das SVG-Wikibuch. Ich glaube auch nicht, dass das Interesse an der Verschlankung wahnsinnig groß ist. Ich würde niemanden bequatschen wollen, die SVG-Dateien per Hand zu erstellen, wenn es mit einem Editor einfacher geht (das finde ich bei vielen Sachen ja auch selbst - Bézier-Kurven per Hand ist kein Spaß). Bei anderen Sachen, kann es natürlich auch einfacher sein, per Hand zu Arbeiten. Deshalb ist die Kombination der Werkzeuge schon was, was vielleicht für einige interessant wäre. Egal, man sollte vielleicht den Autoren wenigstens nahelegen, ihre SVG-Dateien durch Scour zu jagen, das bringt schon vieles.
Noch was zur Datei:Hanse_Rostock.svg. Das "Original" wurde mit Sicherheit durch ein Vektorisierungsprogramm aus der PNG-Grafik erzeugt, also nicht mit einem klassischen Editor. Das ist in Artikel SVG jetzt vielleicht etwas irreführend. --Zupftom 18:15, 15. Mai 2010 (CEST)

Kategorie:Tour de Ländle[Bearbeiten]

Hallo Sarang. Die Kategorie enthält commonsfähige Dateien und ist zudem keine Dateikategorie. Stimmst du mir ggf. nach Lektüre von WP:WPDK zu oder soll ich einen Löschantrag stellen? --Leyo 18:51, 1. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Leyo, schön dass du dich da auskennst - ich war eher ratlos und hab es halt so versucht, etwas Ordnung zu schaffen. In den Commons wäre alles einfacher. Die Bilder sind commonsfähig, aber auch commonswürdig? Die Relevanz beschränkt sich doch vor allem auf Baden-Württemberg, und die TdL ist eine sehr lokale Angelegenheit; ich war da skeptisch, ob jedes Lokalereignis in die Commons soll.
Mit dem Löschen der Kategorie bin ich einverstanden, das betrifft ja nicht die Bilder selbst. Den Link auf die Kategorie könnte ich entfernen.
Wenn du meinst, die Bildchen sollten nach den Commons, muss ich da jedes einzelne mit 'commonsfähig' markieren? Und nach dem Verschieben dann dort wieder jedes einzelne in die Category stellen? Das geht doch sicher einfacher, für die gesamte Kategorie? Ich hab es noch nicht herausgefunden.
Wenn du mir da noch ein wenig helfen kannst, wird sicherlich bald alles in bester Ordnung sein. Freundlicher Gruss,-- sarang사랑 09:51, 3. Okt. 2010 (CEST)
IMHO ist alles was wikipediawürdig ist auch commonswürdig. Sobald die Dateien auf Commons sind, kann im Artikel mittels {{Commonscat}} darauf verwiesen werden.
Die Dateien müssen schon einzeln nach Commons verschoben werden, aber das geht eigentlich ziemlich fix. So habe ich schon >> 1000 Dateien transferiert. Falls dir Hilfe:Dateien nach Commons verschieben nicht weiterhilft, kannst du dich gerne wieder hier melden. --Leyo 00:30, 4. Okt. 2010 (CEST)

Canonical Expressions[Bearbeiten]

Wollte dich gerne auf diese Posts aufmerksam machen: [1][2]. Grüße, --Zupftom 08:27, 8. Nov. 2010 (CET)

Danke Thomas, das ist ja sehr interessant. Offensichtlich machen sich auch andere ihre Gedanken darüber, was Inkscape, Sodipodi &Co so alles generieren; David Dailey bietet da (File:Publicdomain.svg) eine gute Alternative dazu an. Natürlich liesse sich das noch weit mehr reduzieren, unter Verzicht auf die ihm wohl besonders wichtige Strukturierung, teils redundante Gruppierung und viel Dokumentation. Die zweimalige Angabe “fill="inherit"” etwa ist rein dokumentarisch und entbehrlich. Aber diese Gestaltung will ich nicht anmäkeln, diese Freiheit billige ich ihm zu.
Weniger gefällt mir dass oben und unten was weggeschnitten wird, das ist doch sicher nicht so beabsichtigt, oder?
Ich hätte es vielleicht mit “clipPath” versucht, aber vor allem an der Strukturierung gespart. Du beherrscht das ja viel besser als ich - hast du dich schon daran versucht? Gruss-- sarang사랑 11:35, 8. Nov. 2010 (CET)
Nun ja, der ist halt Professor, der interessiert sich vielleicht eher für's Prinzip und überlässt so Kleinigkeiten wie abgeschnittene Kanten den Praktikern ;-). Natürlich kritisiert er diese aufgeblasenen Dateien, aber er will sie ja nicht um jeden Preis so klein machen wie's geht. Ihm ist eher wichtig, dass sie (neudeutsch) Sinn machen und gut weiterverarbeitbar sind. Deshalb würde er zum Beispiel das C gerne als Text-C haben und nicht als Kreisbogen. Ich muss ihm da im Prinzip beipflichten.
Noch eine ganz andere Sache: Schau dir mal die zweite Version von diesem Wappen an, da kommt ein alter Freund zum Vorschein. Wikimedia sollte mal librsvg updaten, der Bug wurde ja schon behoben. --Zupftom 00:03, 9. Nov. 2010 (CET)
Nach meinem Eindruck hätte er am liebsten eine font-übergeordnete Darstellung des “C”, implizit aber auch anderer Buchstaben und weiterer Formen als graphisches Element... das mag manchmal wünschenswert erscheinen, wird aber schnell infinit. Wenn ich nur denke, was es alles an Parametern geben könnte, nur um Dreiecke darzustellen – das läßt sich als Pfad oder Polygon ganz leicht zeichnen, es ist eben in der Codierung nicht so unmittelbar als diese geometrische Einfachstruktur ersichtlich.
Du wirst doch am besten wissen, wie man die maßgeblichen Jungs zum librsvg-Update bewegen könnte?
Ein anderer alter Bekannter, File:Spain traffic signal s510.svg ist nun völlig umgestellt, aber in einer weit akzeptableren Schreibweise und Größe.
Noch was: Da hat sich jemand versucht gefühlt, die Hansen Rostock und Stettin zu verkleinern; sicher nicht in deinem Sinn, das graphische Element rect durch Pfade zu ersetzen, und einfach die erste Präambelzeile wegzulassen sowie linefeeds einzusparen; aber, so ist das nun mal in der Wikipedia, und es bleibt dir ja unbenommen, mit dem User zu diskutieren. Der Validator meckert auch gleich (No Character encoding declared at document level).
Viewbox-Angaben wie bei Rostock mit dem Bereich von Null bis width und height sind zwar völlig redundant, sollen aber lt. Doug unerläßlich sein. Gruß,-- sarang사랑 12:41, 10. Nov. 2010 (CET)

Die Chancen,[Bearbeiten]

daß Dir Wikipedia:Redaktion_Biologie/Bestimmung#unbekannte_Gelege hier jemand helfen kann, steigen, wenn Du noch angibst, wo und ggf. auch wann Du die Aufnahmen gemacht hast. Schau nochmal auf das Intro der Seite. Gruß, --46.5.121.237 14:04, 17. Nov. 2010 (CET)

Danke für den Hinweis. Ich hätte die Bilder auch als <gallerie> einbinden sollen... Dass die Dinger im Dachgebälk waren, steht dabei - ich kann noch ergänzen, in welchem Ort das Haus platt gemacht wurde (sogar mit den Geo-Koordinaten). -- sarang사랑 22:08, 17. Nov. 2010 (CET)

Rio bid icons[Bearbeiten]

Hi Sarang! Those icons had become obsolete in the meantime. There is no use for them. Best regards; Felipe Menegaz 01:46, 10. Dez. 2010 (CET)

{ und } in Vorlagen[Bearbeiten]

Nachtrag zu deiner Frage in der V-Werkstatt: Wenn du den Programmtext erst mit "«" (Alt + 0171) statt "{{" und "»" (Alt + 0187) statt "}}" schreibst und du dreifache "{{{"/ "}}}" belässt, dann hast du bessere Übersicht. Wenn du fertig bist, dann ersetzt du einfach pauschal alle « und ». Dann in die WP übertragen. Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:22, 17. Dez. 2010 (CET)

Danke! Das wird mir sicher helfen, und ich wäre nicht so schnell (eher nie) darauf gekommen. Solche Tipps von Praktikern sind nun mal viel wert.
Was ich vermisse, ist eine Zusatzseite zur Vorlagenprogrammierung mit solchen Hilfen. Oder hab ich es trotz Suche nur nicht gefunden?
Mit dem Testen finde ich es auch nicht so einfach. In anderen Wikimedia-Projekten, wie den Commons, gibt es einige Funktionen nicht wie in der de:WP. Trotz Bemühen, möglichst fertig Getestetes zu übertragen, muss ich noch viele Korrekturen nachschieben. Da mache ich sicher etwas noch nicht richtig. -- sarang사랑 06:34, 18. Dez. 2010 (CET)
Eine explizite Seite mit "Tipps und Tricks" gibt es nicht, da hier jeder seine eigenen Erfahrungen hat. Es hängt ja auch vom Editor ab, ob sowas praktikabel ist. Eine wichtige Hilfe ist Spezial:Vorlagen_expandieren. Da kannst du auch Vorlagen im eigenen BNR entwickeln und testen, damit sie auch mal etwas liegenbleiben können, ohne das es einen SLA gibt:
  1. Auf einer Seite Benutzer:Sarang/XYZ-Vorlage schreibst du die Vorlage, so wie sie sein soll, vor da musst du meistens nicht mit includeonly etc. arbeiten (fleißig die Vorschau benutzen, um Typos zu erkennen).
  2. Auf Spezial:Vorlagen_expandieren rufst du dann diese Vorlage auf:
    1. Ins Eingabefeld schreibst du {{Benutzer:Sarang/XYZ-Vorlage|erster Parameter|...}}
    2. Ausführen und schauen, ob das Ergebnis stimmt.
    3. Wenn es ok ist, kannst du in den Vorlagenraum übertragen.

Zeichen aus dem Unicode-Block für privaten Gebrauch[Bearbeiten]

Hallo Sarang! Schau dir bitte noch mal diese beiden Änderungen an, die du (schon vor etwas längerer Zeit) gemacht hast: [3], [4] Die Zeichen  U+E848 und  U+E838 stammen aus dem Unicode-Block "Privater Gebrauch", d. h. es ist vom System abhängig, welche Zeichen dort zu sehen sind. Siehe auch [5]. Viele Grüße --Schnark 10:10, 21. Dez. 2010 (CET)

Ja, das ist nicht so gut, ich werde das entfernen. Danke für den Hinweis! Was hast denn du dort gesehen, ganz andere Zeichen - oder zufällig die richtigen? -- sarang사랑 11:08, 21. Dez. 2010 (CET)
Das erste Zeichen sehe ich als Ersatzzeichen, also den Code in einem Kästchen. Beim zweiten Zeichen sehe ich im Text ebenfalls das Ersatzzeichen, beim Bearbeiten dagegen sehe ich etwas, was zu klein ist, um es wirklich erkennen zu können, am ehesten ist es ein hochgestelltes um 90° nach links gedrehtes kleines h. --Schnark 11:16, 21. Dez. 2010 (CET)
Jetzt habe ich es ersatzlos entfernt. Im Gegensatz zu früher mal, in einem anderen System bzw. mit anderen fonts, sehe ich dasselbe wie du beschreibst.
Jedenfalls ist es jetzt richtig gestellt. Gruss -- sarang사랑 13:00, 21. Dez. 2010 (CET)

Str8ts[Bearbeiten]

Hallo Sarang (oder wer bist du?), den Artikel über Str8ts habe ich eben in den Artikelnamensraum verschoben. Ich habe das Logo etwas kleiner gemacht, es sollte imho nicht zu dominant sein. Danke für deine Mitwirkung. -- Ulrich - Ulcman 12:21, 6. Jan. 2011 (CET)

Vorlage:Ubz[Bearbeiten]

Ist es wirklich eine so tolle Idee, für nicht belegte Bereiche schwarze Schrift auf schwarzem Grund zu verwenden? -- Prince Kassad 17:23, 8. Jan. 2011 (CET)

Schwarz??? Alle Hintergründe sind sehr hell und dezent: nicht belegt ist #FFC, eine helle Crême-Farbe. Sieht es bei dir anders aus? Geplante sind etwas dunkler #FD9, und die Ebenensummen #DFF. Die paar 'nicht belegten' sind mit #FDD kenntlich gemacht. Bei mir stimmt alles, und die schwarze Schrift ist deutlich lesbar. Wird das von irgendwas abhängig anders aufgelöst? Ich habe vor drei Tagen die Definition verkürzt, und ich habe alles richtig gesehen. Diese Sache muss ich verfolgen; ehe ich was ändere möchte ich wissen was da los ist. -- sarang사랑 20:49, 8. Jan. 2011 (CET)
Nicht belegte und geplante Blöcke sind bei mir beide pechschwarz. Die Ebenensummen sind in der Tat ein angenehmes Babyblau. -- Prince Kassad 21:05, 8. Jan. 2011 (CET)
Diese beiden, und die Blöcke bei U+D800 habe ich mit der Kurzvariante gefärbt - das ist bei dir auch schwarz? Dann gibt es irgendeine Abhängigkeit die bei dir (und wer weiss wo noch) zuschlägt. Dann ändere ich wieder zurück. -- sarang사랑 21:12, 8. Jan. 2011 (CET)
Ohhhhhh - ich hab es grad mal mit IE angesehen: alles kohlenschwarz! Sonst arbeite ich mit FF. Ich ändere das sofort. Danke für den Hinweis! -- sarang사랑 21:15, 8. Jan. 2011 (CET)

Str8ts - Sudoku[Bearbeiten]

Hallo Sarang, du hast im Str8ts-Artikel eine Änderung gemacht, die meiner Ansicht nach nicht ganz korrekt ist. Die Aussage lautet (im Anschnitt "Erzeugen neuer Str8ts"):

Im ersten Schritt wird ein Muster der schwarzen Felder erzeugt. Die einzige wirkliche Bedingung hierbei ist, dass es mindestens ein schwarzes Feld geben muss, sonst wäre es ein Sudoku und kein Str8ts.

Wenn man ein Str8ts erstellt ohne schwarze Felder, ist es noch lange kein Sudoku. In einem Sudoku gibt es zusätzlich die Bedingung, dass in jedem der neun 3x3-Felder jede Ziffer nur einmal vorkommt. Die 3x3-Unterteilung gibt es in Str8ts nicht. -- Daniel - Dhaller 09:37, 10. Jan. 2011 (CET)

Stimmt. 'tschuldigung, da hab ich geschludert. Zum Glück hast du es gleich gemerkt! Da du es noch nicht getan hast, werde ich es schnell wieder heile machen.
Ich wollte vor allem die etwas überfrachtete Formulierung (‘einzige wirkliche’, ‘eigentlich’) glätten und das (ostbayerische?) “ansonsten” ersetzen. Deswegen habe ich den Satz umgebaut, und versaut. -- sarang사랑 10:06, 10. Jan. 2011 (CET)
Gleich danach kommt das Wort “insbesondere”. Erscheint mir antiquierte Kanzleisprache, aber ich sehe mal zu diesen Worten nach. sarang사랑

Help needed[Bearbeiten]

Hallo,

Es ist mir noch wieder. I tried but is was definitely too complicate for me. So could you do a SVG version of the coat of arms on the first (and fifth) page of this file : File:Milin - Furnez ar geiz.djvu ? (the text is « FEIZ HA LEALDED » but you could find a better file if you follow the link in the Description of the file).

Cdlt, VIGNERON * discut. 19:39, 21. Mär. 2011 (CET)

Bonjour Nicolas, I will give it a look, and then tell you. -- sarang사랑 10:06, 22. Mär. 2011 (CET)
Je regret, Nicolas, I am the wrong person for your problem. I deal just with simple graphics, but you need a tool for converting this CoA. Many people are skilled with that, but I am not. May be you can contact somebody of the SVG workshop (I will check whether that exists at fr:WP).-- sarang사랑 11:34, 22. Mär. 2011 (CET)

Liste der Unicode-Blöcke[Bearbeiten]

Ein Benutzer hat im Unicode-Portal den Hinweis hinterlassen, dass die Schreibrichtung möglichst nicht durch Farben gekennzeichnet sein sollte. Diese lassen sich u. a. durch Screenreader nicht vorlesen und sind im Druck nicht erkennbar (und gerade die Wahl von Grün ist für Rot-Grün-Blinde sehr unpraktisch). Besser wäre eine kleine Spalte, wo man ein Kürzel für die Schreibrichtung eintragen könnte. -- Prince Kassad 10:26, 22. Mär. 2011 (CET)

Damit habe ich nicht gerechnet; aber es besteht Handlungsbedarf - nicht dringend, sooooo wichtig ist diese Zusatzangabe nicht, aber eine Lösung wäre gut. Weitere Spalte finde ich nicht so optimal, aber ich überlege mir etwas. -- sarang사랑 10:42, 22. Mär. 2011 (CET)

Vorlage:ZhSZV[Bearbeiten]

Hallo Sarang! Was soll denn das bitte? Dass die Artikel zur Hälfte aus der Vorlage generiert werden ist in keinster Weise mehr mit dem Wiki-Prinzip vereinbar. Bitte mach das wieder rückgängig... -- Chaddy · DDÜP 01:05, 18. Apr. 2011 (CEST)

Hallo Chaddy, das bedaure ich dass du dich über die Vorlage ärgerst. Mein Vorschlag: lass doch einfach die Finger von den Radikal-Artikeln; vor allem aber: verschlechtere sie nicht durch Änderungen wie bei Radikal 143. Konstruktivere Beiträge als dieses Gemecker werde ich sehr begrüssen, und Verbesserungen sind überall möglich. Wenn ich aber etwas rückgängig mache dann höchstens deine Änderung - wenn du es objektiv betrachtest wirst auch du zugegeben müssen dass sie dem Artikel und seinem Format keineswegs zum Vorteil gereichte. Mit freundlichem Gruss,-- sarang사랑 09:56, 18. Apr. 2011 (CEST)
Eine Verschlechterung des Artikels durch meine Änderung ist völlig objektiv betrachtet in keinster Weise gegeben und auch nicht im Ansatz durch dich argumentativ belegt worden. -- Chaddy · DDÜP 14:24, 18. Apr. 2011 (CEST)
Hallo Chaddy, ich habe den Eindruck du bist zum Streiten aufgelegt und findest in jedem Fall die Vorlage sei Scheisse, und ich habe keine Lust da endlos zu argumentieren. Jedenfalls gibt es gegenwärtig 213 R-Artikel mit einheitlichem Layout, und einen der nun anders aussieht: das "vorher" und "nachher" zeigt mehrere Unterschiede, von denen keiner eine Verbesserung darstellt. Kann sein, dass es nun in deinem skin besser aussieht, mit den Standardeinstellungen ist das nicht der Fall. Mein Rat: wenn du etwas substantiell verbesserst, ist es gut; aber unterlasse das Editieren von Formalismen, wie <br> durch <br /> zu ersetzen, und ähnlichem. Lass doch bitte die Radikalen überhaupt in Ruhe.-- sarang사랑 14:50, 18. Apr. 2011 (CEST)
Erstmal: <br> ist kein korrektes Markup, deshalb sollte immer <br /> verwendet werden (das macht übrigens ein Skript von PDDs Monobook.js halbautomatisch.
Aber BTT: Zum Streiten bin ich eigentlich nicht aufgelegt. Die Vorlage gefällt mir so natürlich nicht (aber "scheiße" hast du gesagt...). Inwiefern das Layout anders aussehen soll frage ich mich jetzt aber schon. Ehrlich gesagt kann ich keinen Unterschied feststellen... -- Chaddy · DDÜP 15:13, 18. Apr. 2011 (CEST)

Danke (Pfeil nach Nordosten)[Bearbeiten]

lieber sarang, mit deiner Verbesserung (Szrz|8599||Pfeil nach Nordosten) kann ich nun besser verstehen, wie es funkt. Ich habe mich 1/2 Stunde mit unicode und entsprechendem eintrag in WP beschäftigt. Wenn es, wie du mir schriebst, hilfreich ist, meine SChwierigkeiten zu beschreiben, rekonstruiere ich meine Verstehensstutzigkeit nochmals und stelle es hier bei dir ein. Wenn ja, gib mir nochmals auf meiner benutzerseite nachricht. lieben gruß --Stefan B. Link 04:51, 28. Apr. 2011 (CEST)

Zur Info[Bearbeiten]

Hallo Sarang,

zur Info: Die Stadt Heilbronn gehört nicht zum Landkreis Heilbronn, diese Änderung war also falsch. Gruß -- Rosenzweig δ 21:56, 26. Mai 2011 (CEST)

Danke! Da war meine Voraussetzung falsch – nun hab ich wieder was gelernt. -- sarang사랑 07:47, 27. Mai 2011 (CEST)

Bastelei[Bearbeiten]

Hallo Sarang, vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Ich komme gerade auf dich zu, weil ich gesehen habe, dass du Anfang dieses Jahres das Zeichen 283 – Halteverbot hochgeladen hast. Ich hatte heute die Schnapsidee nachfolgende Schilder

so miteinander zu verbinden, dass ich den "Bauarbeiter" entweder einfach durchgestrichen (wie bei Wendeverbot) oder gekreuzt durchgestrichen (wie bei Haltverbot) habe. Hintergrund des runden Verbotsschildes wollte ich jeweils "weiß" wie beim Gefahrzeichen Baustelle oder beim Wendeverbot haben. Leider waren meine Basteleien ohne großen Erfolg. Ich hab die Grafiken nicht freigestellt bekommen. Ich bin einfach kein Grafiker und habe von den Programmen trotz Anleitung keinen Schimmer. Kannst du mir eventuell weiterhelfen? Es grüßt, Manuel Heinemann 23:45, 18. Jul. 2011 (CEST)

Hallo Manuel, willst du "geholfen werden" (wie diese Dame sagt), also eine kurze Anleitung und gemeinsam mit mir basteln - es geht wirklich leicht, und Grafiker braucht man wirklich nicht zu sein (ich bin keiner) und mehr "Programmier"kenntnisse als für Wiki-Editieren sind auch nicht nötig.
Icon, minimalisert
Oder soll ich es machen, entweder so dass es für dich nachvollziehbar ist; oder ohne jede Erklärung?
Es ist lediglich die Frage, wie schnell es gehen soll, und ob es dich für künftige eigene Grafiken interessiert. Falls du null Interesse an SVG hast kränkt mich das nicht, ich finde es jedenfalls eine reizvolle Bereicherung der Gestaltungsmöglichkeiten.
Übrigens, die Durchstreichung muss entweder mit viel dünneren, oder mit halbtransparenten Linien erfolgen, sonst bleibt vom Schaufler zuwenig übrig; das kann man ja ausprobieren.
Ich nehme an, die brauchst das ganze für eine Art Textbaustein? -- sarang사랑 18:43, 19. Jul. 2011 (CEST)
Hallo Sarang, es beigeistert mich, dass du mir mit dem "Programmieren" weiterhelfen willst. Nur leider bin ich derart zeitlich eingebunden, dass ich derzeit mehr an dem Ziel, als am Weg dorthin interessiert bin. Aus diesem Grund bin ich auch auf die Bastelei gekommen. Da in meinem BNR so viele offene Baustellen sind, will ich den bisher von mir verwendeten regulären Baustellenhinweis dahingehend verändern, dass es sich hier um Baustellen handelt, ich aber nicht wünsche, dass sie ständig von fremden IPs bearbeitet werden und ich dann auch noch meinem BNR "hinterhersichten" muss. ;-)
Was ich mir auch schon überlegt habe, ist, den Bodenhaufen in den Vordergrund, das Männchen in den Hintergrund zu setzten. Aber wie gesagt, ich bin nicht Inkscape-kompatibel.--Manuel Heinemann 22:02, 19. Jul. 2011 (CEST)
Inkscape habe ich noch nie angefasst, ich kenne es nicht und habe mich auf manuelle SVGs spezialisiert. Deine Idee der Umgruppierung würde den Wiedererkennungs-Effekt zu sehr verhindern. Es wäre mir auch im Moment zu schwierig, das nun neu zu zeichnen; noch dazu mit ev. Perspektiven.
Ich werde also demnächst was in der von dir zuerst vorgeschlagenen Richtung machen.
Bedenken habe ich, ob das mit deinem Zeichen richtig deutlich wird, was du sagen willst. Besser erschiene mir das 'normale' Zeichen 123, und zusätzlich ein "nicht-editieren"-Symbol mit sehr deutlichem Text. Gruss -- sarang사랑 22:22, 19. Jul. 2011 (CEST)
Ich will den Leuten nicht gleich vor den Kopf stossen, mir steht es eher nach etwas subtileren. So habe ich auch vor, den Text nur in Teilen abzuändern/zu ergänzen. ;-) --Manuel Heinemann 22:31, 19. Jul. 2011 (CEST)
Das lässt sich gut als freundliche Bitte formulieren und begründen; habe ich auch schon gemacht. Aber ganz wie du willst.
Vielleicht komme ich morgen dazu was zu machen. Du kannst ja SVG offline ansehen? Dann würde ich dir Vorschlagsgrafiken mailen, und weitere Disku auf E-Mail verlagern. Gruss -- sarang사랑 22:37, 19. Jul. 2011 (CEST)
Mach dir keine Umstände. Die Grafik darf ihre Zeit brauchen. Zur Kommunikation: Einfach Wikimail an mich.--Manuel Heinemann 22:40, 19. Jul. 2011 (CEST)
Einverstanden -- sarang사랑 22:47, 19. Jul. 2011 (CEST)

Ponte Aica[Bearbeiten]

Jetzt die Geo-Koordinaten sind in die Foto !!! --Llorenzi 16:34, 3. Okt. 2011 (CEST)

Das ging ja schnell! Danke. Nun kann ich googeln wo diese Brücke denn nun steht. -- sarang사랑 16:37, 3. Okt. 2011 (CEST)

User ID problem at Korean Wikipedia.[Bearbeiten]

Hello! I am an admin of Korean wikipedia. For User ID renaming and usurpation request, Korean wikipedia uses ko:WP:CHU. You could make new usurpation request on there. --Mintz0223 14:20, 7. Okt. 2011 (CEST)

My Color Chart[Bearbeiten]

Thanks for fixing my color chart - I was unaware that IE showed all triplet colors as black Trödel 20:39, 14. Nov. 2011 (CET)

Vorlage:Farbindex[Bearbeiten]

hallo Sarang, Du hast die kürzlich erweitert (ich grad nochmal): wenn ich aber drüber nachdenk, hast Du (und ich Dir f0lgend) eine ungünstige lösung gewählt: man sollte nicht in der eingabe datentypen mischen (das bringt langfristig unglück), der Param 2 ist für den text, das sollte er bleiben: der schalter "s" wäre auf {4} zu legen: denn bei Deiner erweiterung kann man keinen text mehr angeben, das heist, die lösung ist nicht aufwärtskompatibel: Daher die Frage, hast Du das schon vielfach implementiert, oder können wir das noch schnell umstellen? (nicht signierter Beitrag von W!B: (Diskussion | Beiträge) 08:49, 6. Aug. 2012‎)

Der s-Spezialfall taucht in sehr vielen Artikeln auf, aber da es sich dabei fast immer um Navi-Vorlagen handeln, sollte sich das auch ohne Bot leicht umstellen lassen. Wie ich vorgehen würde, hab ich mal unter Vorlage Diskussion:Farbindex beschrieben. --TMg 13:18, 6. Aug. 2012 (CEST)

Problem mit deiner Datei (04.02.2013)[Bearbeiten]

Hallo Sarang,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch ein Problem:

  1. Datei:TeAraroa.png - Problem: Lizenz
  • Lizenz: Eine Lizenz ist die Erlaubnis, eine Datei unter bestimmten Bedingungen zu nutzen. In der deutschsprachigen Wikipedia werden nur solche Dateien akzeptiert, die unter den hier gelisteten Lizenzen stehen. Wenn du der Urheber der Datei bist, solltest du eine solche Vorlage deiner Wahl in die Dateibeschreibungsseite einfügen.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn das Problem nicht innerhalb von 14 Tagen behoben wird, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 00:59, 4. Feb. 2013 (CET)

FzW[Bearbeiten]

Das könnte dich vielleicht interessieren. --Mauerquadrant (Diskussion) 19:16, 1. Jun. 2013 (CEST)

Ich melde mich dort. sarang사랑 20:25, 1. Jun. 2013 (CEST)

setclass @TemplateBox@Commons[Bearbeiten]

Hallo, was genau meinst Du damit? Danke. -- RE rillke fragen? 17:00, 27. Jun. 2013 (CEST)

Sandmücken[Bearbeiten]

hi! danke, dass du die fehler mit stich zu biss ausgebessert hast. bitte gib allerdings für den abschnitt "schutzmaßnahmen" belege an. die redaktion biologie versucht konsquent alle alten unbelegten artikel zu überarbeiten und deswegen müssen alle neuen änderungen konsequent belegt werden. danke! lg, --kulacFragen? 09:35, 28. Nov. 2013 (CET)

O weh, Belege… Diese Erweiterung erschien mir sinnvoll, und ich habe es als Anregung gemeint, an Fachkundigere, das auszubauen. Wobei ich mir nicht so klar war, wieweit das auch (oder eher?) für die Kriebelmücken gilt, jedenfalls das was ich als „Black flies (sandflies)“ kenne. Wenn sich nicht jemand findet der das ordentlich & ausreichend mit Belegen versorgt, soll mein Beitrag meinetwegen wieder gelöscht werden. Ich verweise auf fact sheet als möglichen Beleg. Gruss sarang사랑 10:12, 28. Nov. 2013 (CET)

Fassbombe[Bearbeiten]

Hallo Sarang!

Die von dir angelegte Seite Fassbombe wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 10:27, 31. Dez. 2013 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Vereinfachung von File:Wappen Siegelsbach.svg[Bearbeiten]

Hallo Sarang, könntest Du über dieses Wappen noch einmal eine Schleife fliegen? Momentan wird der untere Rand angeschnitten, zumindest sieht es bei mir danach aus. Grüße, --kjunix 08:04, 4. Mär. 2014 (CET)

Danke! War Fehlberechnung, und bei Sichtkontrolle nicht bemerkt. Jetzt sollte es stimmen. sarang사랑 09:19, 4. Mär. 2014 (CET)
Besten Dank für die prompte Korrektur! --kjunix 18:43, 4. Mär. 2014 (CET)
Naja, schliesslich habe ich es verbockt, vor lauter Vereinfachung. Du hast es bald gemerkt und mir gemeldet, und weil ich grad am Rechner war haben wir es recht schnell wieder heile machen können.
Heute habe ich schon wieder einen NES-Bunker entdeckt… sarang사랑 18:50, 4. Mär. 2014 (CET)

Zweifelhafte Aktivität[Bearbeiten]

Bitte lesen Sie meine Kommentare auf Wikimedia Commons („Dubious activity“, unterzeichnet mit meinem Spitznamen „Quicksilver“). — QuecksilberDisk @ 08:23, 19. Mär. 2014 (CET)

created with[Bearbeiten]

90% is fine for me too! -- 146.133.155.242 11:15, 1. Apr. 2014 (CEST)

re:socks[Bearbeiten]

no problem, see you.--LucaM 15:27, 30. Jul. 2014 (CEST)

Donau steht Kopf[Bearbeiten]

Hallöle,

ehrlich gesagt weiß ich kein bisschen, ob es dich heute noch interessiert. Gewisse Dinge behalte ich mir jedenfalls gut, besonders, wenn es sich um nicht abgeschlossene handelt. Aber einfach mal zur Sache:

Du hattest mir 2008 mal was zu den Donaumasten geschrieben, bei denen die Anordnung Kopf steht. Ich wusste auf Teufel komm raus nicht mehr, wo ich so welche gesehen hatte. Jetzt weiß ich es – denn ich habe sie wieder gesehen – und dachte sofort an deine Frage von damals. Nun, die Masten stehen an der A4 bei Weimar. Auf Panoramio gibt es sogar ein Foto davon. Wenn man die A4 von Hessen aus in östlicher Richtung fährt, sieht man eine Reihe merkwürdiger Masttypen, darunter fast tschechisch anmutende Donaumasten oder Einebenenmasten für 380 kV. Die hab ich 2004 auch fotografiert, nur die kopfstehenden nicht, deshalb konnte ich sie nicht zuordnen.

Naja, vielleicht war das ja auch für dich noch interessant... wollte es jedenfalls mal erwähnt und somit abgeschlossen haben :-)

Grüße, --MdE 22:03, 15. Sep. 2014 (CEST)

Danke, das ist durchaus interessant, und ich habe es auch nicht vergessen.
Nun habe ich es nochmals durchgesehen und viele Donaumasten gefunden, diese und auch jene. Es erschien mir sinnvoll, dafür sogar eine eigene Kategorie anzulegen. Auch Variationen dazu gibt es, ich habe aber nur die "klassischen" Masten in die Kategorie aufgenommen. Gruss -- sarang사랑 08:02, 16. Sep. 2014 (CEST)
Gute Idee! Letztlich kann ja jede Mast-Grundform individuell den Gegebenheiten angepasst werden, und wenn's am Ende zu sehr abweicht, dann müssen wir uns ja nicht einem Kategorisierungszwang hingeben ;-) Gruß --MdE 23:11, 17. Sep. 2014 (CEST)

Einladung zum Workshop Offenes Editieren am 14. November in Stuttgart[Bearbeiten]

Einladung zum Workshop Offenes Editieren am 14. November 2014 in Stuttgart

Wikipedia-Crystal clear-advancedsetting.png

Am 14. November wird von 17 bis 21 Uhr im Forum3 in Stuttgart ein Workshop Offenes Editieren stattfinden, zu dem wir dich herzlich einladen möchten. Es handelt sich hierbei um ein offenes Format, bei dem kein bestimmtes Thema vorgegeben ist und es vor allem um den Austausch zwischen Benutzern geht. Die Veranstaltung steht für jeden offen, egal ob du ein interessierter Neuling oder erfahrener Benutzer bist. Fahrtkosten können bei Bedarf erstattet werden.

Weitere Details zu dem Workshop findest auf unserer Stammtischseite, wo du dich auch eintragen kannst wenn du teilnehmen möchtest. Wir würden uns über dein Kommen freuen! Viele Grüße, --Wnme 23:20, 5. Nov. 2014 (CET)

i Info: Wenn du in Zukunft weiterhin über Treffen in Stuttgart informiert werden möchtest, trage dich bitte in diese Liste ein.