Bohumil Jank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TschechienTschechien Bohumil Jank Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. Juli 1992
Geburtsort Milevsko, Tschechoslowakei
Größe 189 cm
Gewicht 87 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2011 HC České Budějovice
2011 Tigres de Victoriaville
2011−2012 HC Lev Poprad
seit 2012 HC České Budějovice

Bohumil Jank (* 6. Juli 1992 in Milevsko, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2012 wieder bei seinem Heimatverein HC České Budějovice in der tschechischen Extraliga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Bohumil Jank begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HC České Budějovice, für dessen Profimannschaft er von 2009 bis 2011 insgesamt 20 Spiele in der tschechischen Extraliga absolvierte. In diesem Zeitraum spielte er parallel als Leihspieler für den HC Tábor und den IHC Písek in der 1. Liga, der zweiten tschechischen Eishockeyspielklasse. Im Januar 2011 wechselte der Verteidiger zu den Tigres de Victoriaville, bei denen er die Saison 2010/11 in der kanadischen Juniorenliga QMJHL beendete. In insgesamt 29 Spielen bereitete er dabei 14 Tore vor.

Zur Saison 2011/12 wurde Jank vom HC Lev Poprad aus der Kontinentalen Hockey-Liga verpflichtet. Ein Jahr später kehrte er zu seinem Heimatverein zurück.

International[Bearbeiten]

Für Tschechien nahm Jank an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2010 und der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2011 teil.

Extraliga-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 2 20 0 1 1 6
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]