Boulevard de la Chapelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das alte Viertel Chapelle

Die Pariser Straße Boulevard de la Chapelle grenzt das 10. Arrondissement im Zentrum von Paris vom weiter außerhalb liegenden 18. Arrondissement nach Norden hin ab. Das Quartier de la Chapelle war bis zum Bau der Straße 1860 eine eigenständige Gemeinde und wurde im gleichen Jahr von der Hauptstadt eingemeindet. Seit dem 1. Dezember 1864 trägt die Straße offiziell ihren Namen. Sie beginnt am Boulevard de Magenta und endet an der Ecke Rue du Château-Landon und Rue d'Aubervilliers. Weiter westlich heißt die Straße Boulevard de Rochechouart, die östliche Verlängerung Boulevard de la Villette. Mit nur 1095 Metern ist er einer der kürzesten Boulevards im Norden von Paris.

Der Bau der Straße fällt in die Zeit des großen Stadtumbaus unter Georges-Eugène Haussmann, bei der die engen Gassen durch breite, prachtvolle Alleen ersetzt wurden. Der Boulevard de la chapelle ist 42 Meter breit.

In der Mitte der Allee verläuft die hier als Hochbahn angelegte Linie 2 der Pariser Metro. Außerdem überquert sie zwei wichtige Gleistrassen der Eisenbahn, zum einen die Zuführung zum Gare du Nord, wenig weiter östlich die zum Gare de l'Est. Die Bahnsteige des Gare du Nord reichen bis unmittelbar an die Brücke des Boulevard de la Chapelle. Die Metrolinie 2 hat am Boulevard de la Chapelle zwei Stationen: Barbès – Rochechouart und La Chapelle.

Mit der Hausnummer 37bis ist das 1876 eröffnete Théâtre des Bouffes du Nord mit einer Kapazität von über 500 Sitzplätzeneine wichtige Adresse am Boulevard. Ferner befindet sich an der Ecke zum Boulevard de Magenta das Traditionskino Le Louxor. Das umfangreiche Gelände des Hôpital Lariboisière reicht von der Rue Ambroise Paré von Süden her mit seiner Rückseite bis an den Boulevard.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Boulevard de la Chapelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Offizielle Straßendaten (franz.)

Einzelnachweise[Bearbeiten]


48.8841666666672.3591666666667Koordinaten: 48° 53′ 3″ N, 2° 21′ 33″ O