Bounds Green (London Underground)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stationsgebäude
Gedenktafel

Bounds Green ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Haringey. Sie liegt in der Grenze der Travelcard-Tarifzonen 3 und 4, an der Kreuzung von Bounds Green Road und Brownlow Road. Hier verkehren Züge der Piccadilly Line. Im Jahr 2013 nutzten 6,16 Millionen Fahrgäste diese von der Piccadilly Line bediente Station.[1]

Wie alle Stationen im nördlichen Teil der Piccadilly Line ist auch diese von Charles Holden entworfen worden. Das Stationsgebäude ist ein gut erhaltenen Beispiel des modernistischen Stils für Bauwerke entlang der Piccadilly Line. Dominierende Baumaterialien sind rote und braune Ziegelsteine sowie Stahlrahmen, welche die großen Fenster einfassen. Die achteckige Schalterhalle wird im Norden von einem Ladenflügel flankiert, im Norden von einem hohen Lüftungsschacht. Seit 2010 steht das Gebäude unter Denkmalschutz (Grade II).[2]

Die Eröffnung der Station erfolgte am 19. September 1932, als die Piccadilly Line von Finsbury Park aus in Richtung Norden nach Arnos Grove verlängert wurde. Als Stationsnamen waren ursprünglich auch Wood Green North und Brownlow Road im Gespräch.[3] Am 13. Oktober 1940 traf eine deutsche Fliegerbombe zwei dreistöckige Häuser unweit der Station. Dabei stürzte auch das nördliche Ende des in Richtung Wood Green führenden Bahnsteigs ein. Nach Angaben der Commonwealth War Graves Commission kamen 16 Menschen ums Leben, darunter drei Kriegsflüchtlinge aus Belgien (die 1994 angebrachte Gedenktafel in der Station spricht jedoch von 16 belgischen und drei britischen Opfern). Die Schäden waren derart groß, dass der normale Betrieb erst nach zwei Monaten wieder aufgenommen werden konnte.[4] Aufgrund der Terroranschläge vom 7. Juli 2005 war die Station für einige Wochen geschlossen; am 4. August erfolgte die Wiedereröffnung.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bounds Green – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 228 kB, englisch).
  2. Bounds Green Underground station. In: National heritage list of England. National Heritage, abgerufen am 26. Januar 2013 (englisch).
  3. a b Piccadilly Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 26. Januar 2013 (englisch).
  4. Analysis of casualty and fatality figures. The Underground at war, abgerufen am 26. Januar 2013 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Wood Green Piccadilly line flag box.png Arnos Grove

51.60685-0.12442Koordinaten: 51° 36′ 25″ N, 0° 7′ 28″ W