Bray Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Bray Island
Lage von Bray Island
Lage von Bray Island
Gewässer Foxe Basin
Inselgruppe Kanadisch-arktischer Archipel
Geographische Lage 69° 16′ N, 77° 0′ W69.266666666667-77Koordinaten: 69° 16′ N, 77° 0′ W
Bray Island (Nunavut)
Bray Island
Länge 37 km
Breite 25 km
Fläche 689 km²
Einwohner (unbewohnt)

Bray Island ist ein Insel im Kanadisch-arktischen Archipel in der Qikiqtaaluk-Region des kanadischen Territoriums Nunavut.

Sie liegt im Foxe Basin vor der Südküste von Baffin Island. Die Insel hat eine Fläche von 689 km².[1]

Bray Island war Standort von FOX-A, einer Station der Distant Early Warning Line. Heute befindet sich auf der Insel eine Einrichtung des North Warning System.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Natural Resources Canada - The Atlas of Canada - Sea Islands