Burnham Thorpe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burnham Thorpe
All Saints Church in Burnham Thorpe
All Saints Church in Burnham Thorpe
Koordinaten 52° 56′ N, 0° 45′ O52.93810.75640000000001Koordinaten: 52° 56′ N, 0° 45′ O
Burnham Thorpe (England)
Burnham Thorpe
Burnham Thorpe
Bevölkerung 168
Fläche 9,56 km² (3,69)
Verwaltung
Post town KING'S LYNN
Postleitzahlen­abschnitt PE31
Vorwahl 01328
Landesteil England
Region East of England
Shire county Norfolk
District King's Lynn and West Norfolk
Britisches Parlament North West Norfolk

Burnham Thorpe ist eine Gemeinde in der Nähe der Nordküste der Grafschaft Norfolk in England. Sie ist hauptsächlich bekannt als Geburtsort von Vizeadmiral Horatio Nelson, dem Sieger in der Schlacht von Trafalgar, und einem der berühmtesten Helden Englands.

Nelsons Vater war Pfarrer an der Kirche des Ortes. In dieser Kirche aus dem 13. Jahrhundert sind noch eine Reihe von Erinnerungsstücken an den größten Sohn des Ortes zu sehen. Am Ortsrand befindet sich das Grundstück, auf dem bis zum Abbruch im Jahre 1803 sein Geburtshaus stand. Es ist dort noch ein Fischteich in der Form eines englischen Linienschiffes zu sehen, den Horatio Nelson eigenhändig angelegt haben soll.

Die Gemeinde ist einer von ehemals sieben benachbarten Orten, die alle mit dem Namen Burnham begannen. Heute existieren davon noch Burnham Thorpe, Burnham Overy, Burnham Norton, Burnham Deepdale und Burnham Market.

Das Gemeindegebiet hat eine Größe von 9,56 km² und hatte bei der letzten Volkszählung (2001) eine Bevölkerung von 168 Personen in 81 Haushalten.

Weblinks[Bearbeiten]