Can’t Fight the Moonlight

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
LeAnn Rimes

Can’t Fight the Moonlight ist ein Song der US-amerikanischen Sängerin LeAnn Rimes. Er wurde erstmals Ende 1999 veröffentlicht, zunächst ohne großen Erfolg.

Das Lied wurde von Diane Warren komponiert und ist Bestandteil des Soundtracks des Films Coyote Ugly. Zu diesem Anlass wurde der Titel im August 2000 erneut als Single herausgebracht. Daraufhin wurde der Song in acht Ländern zum Spitzenreiter in den Charts.

Kommerzieller Erfolg[Bearbeiten]

Im November 2000 wurde der Titel die Nr. 1 in den britischen Charts. Er gelangte in Australien ebenfalls auf den ersten Platz, wurde dort die bestverkaufte Single des Jahres 2001 und bekam Dreifach-Platin für über 210.000 verkaufte Einheiten. In Irland erreichte das Lied Ende 2000 ebenfalls Platz 1 und ist die Nummer 18 der meistverkauften Singles in der Geschichte der irischen Charts.

In den USA war der Song zweimal in zwei Jahren in den Charts vertreten, zunächst Ende 1999 und im Herbst 2000. Dann tauchte es Ende 2001 erneut in den Hitlisten auf, als es den 11. Platz der Billboard Hot 100 erreicht. In den USA wurde die Single von der RIAA mit Gold für über 500.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet.

Remixe[Bearbeiten]

Ende 2000 sind zahlreiche House-Remixe des Songs entstanden, die in Deutschland auf Cube Records erschienen sind.[1]

Charts und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Charts[Bearbeiten]

Charts (2000/01) Beste
Platzierung
Deutschland[2] 8
Österreich[2] 8
Schweiz[2] 2
Vereinigte Staaten 11
Vereinigtes Königreich[3] 1
Jahrescharts (2001) Position
Österreich[4] 40
Schweiz[5] 27

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Land Auszeichnung Datum Verkäufe[6]
Australien[7] 3 x Platin 2001 210.000
Frankreich[8] Gold 4. Juli 2001 250.000
Niederlande[9] Platin 2001 60.000
Schweden[10] Platin 22. Januar 2001 20.000
Schweiz[11] Gold 2001 15.000
Vereinigte Staaten[12] Gold 25. September 2001 500.000
Vereinigtes Königreich[13] Gold 1. Dezember 2000 400.000

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. discogs.com: LeAnn Rimes - Can't Fight The Moonlight at Discogs, Zugriff am 31. Januar 2010
  2. a b c lescharts.com
  3. „Can’t Fight the Moonlight“, UK Singles Charts. Chartstats. Abgerufen am 10. August 2009.
  4. 2001 Austrian Singles Charts. Austriancharts. Abgerufen am 10. August 2009.
  5. 2001 Swiss Singles Charts. Hitparade. Abgerufen am 10. August 2009.
  6. Certification for every country in the world (PDF; 149 kB) IFPI. Abgerufen am 10. August 2008.
  7. 2001 Australian certifications. Aria. Abgerufen am 10. August 2008.
  8. 2001 French certifications. Snep. Abgerufen am 10. August 2009.
  9. Dutch certifications, database. Nvpi. Abgerufen am 10. August 2009.
  10. Swedish certifications. Ifpi. Abgerufen am 10. August 2009.
  11. 2001 Swiss certifications. Swisscharts. Abgerufen am 10. August 2009.
  12. U.S. certifications. Riaa. Abgerufen am 10. August 2009.
  13. UK certifications. BPI. Abgerufen am 17. Dezember 2010.

Weblinks[Bearbeiten]