Candice Wiggins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspielerin Candice Wiggins Pix.gif
Personenbezogene Informationen
Voller Name Candice Dana Wiggins
Geburtstag 14. Februar 1987
Geburtsort Baltimore, Maryland,
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Größe 180 cm
Position Guard
WNBA Draft 2008, 3. Pick, Minnesota Lynx
Trikotnummer 11
Infobox zuletzt aktualisiert:

Candice Dana Wiggins (* 14. Februar 1987 in Baltimore, Maryland, Vereinigte Staaten) ist eine professionelle Basketball-Spielerin. Zurzeit spielt sie für die Minnesota Lynx in der Women’s National Basketball Association.

Karriere[Bearbeiten]

College[Bearbeiten]

Candice Wiggins spielte von 2005 bis 2008 für die Stanford Cardinal, dem Damen-Basketballteam der Stanford University. Bereits in ihrer ersten Saison für die Cardinal erzielte sie 17,5 Punkte pro Spiel. Außerdem gewann sie mit den Cardinal 32 von 35 Spielen und führte die Cardinal bis ins Regional Final, wo die Cardinal an der Michigan State University scheiterten.

In ihrer zweiten Saison konnte Wiggins ihren Punkteschnitt auf 21,8 Punkte pro Spiel verbessern und führte die Cardinal wieder bis ins Regional Final, wo die Cardinal dieses Mal an der Louisiana State University scheiterten.

2007 vermisste sie wegen einer Verletzung einige Spiele und ihre Punkteschnitt sank auf 16,9 Punkte pro Spiel. Mit den Cardinals scheiterte sie bereits in der zweiten Runde an der Florida State University.

In ihrer vierten Saison für die Cardinal erreichte sie erstmals die Final Four, wo die Cardinal zunächst auf die University of Connecticut trafen. Dieses Spiel konnten die Cardinal klar mit 82:73 gewinnen, damit stand Wiggins erstmals in ihrer Karriere im Finale des NCAA Women's Division I Basketball Tournament. Im Finale traf sie auf die University of Tennessee, die auf Grund ihres starken Kaders rund um Candace Parker als klarer Favorit im Finale galt. Im Finale scheiterten die Cardinal schließlich mit 46:64 klar an der University of Tennessee.

WNBA[Bearbeiten]

Candice Wiggins wurde im WNBA Draft 2008 von den Minnesota Lynx an der dritten Stelle ausgewählt. Die Saison 2008 ist ihre erste Saison in der WNBA.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

College[Bearbeiten]

  • 2008 Pac-10 Player of the Year
  • 2008 Wade Trophy Player of the Year
  • 2008 Lowe's Senior Class Award Winner
  • 2008 First Team WBCA/Kodak All-American
  • 2008 First Team AP All-American
  • 2008 Wooden Award Finalist
  • 2008 Pac-10 Tournament Most Outstanding Player
  • 2008 Naismeth Trophy Finalist
  • 2008 All-Pac-10 Selection
  • 2007 Second Team WBCA/Kodak All-American
  • 2007 Second Team AP All-American
  • 2007 Wooden Award Finalist
  • 2007 Wade Trophy Finalist
  • 2007 Naismeth Trophy Finalist
  • 2007 Pac-10 Tournament Most Outstanding Player
  • 2007 All-Pac-10 Selection
  • 2007 USA Women's Basketball Female Athlete of the Year
  • 2006 Pac-10 Player of the Year
  • 2006 Second Team WBCA/Kodak All-American
  • 2006 Second Team AP All-American
  • 2006 All-Pac-10 Selection
  • 2006 Wade Trophy Finalist
  • 2006 Bay Area's Most Dynamic Amateur Athlete
  • 2005 USABWA National Co-Freshman of the Year
  • 2005 Pac-10 Freshman and Player of the Year (first time this has happened)
  • 2005 Second Team AP All-American (only freshman)
  • 2005 Second Team Kodak/WBCA All-American (only freshman)
  • 2005 Pac-10 Tournament MVP
  • 2005 Great Alaskian Shootout MVP

Weblinks[Bearbeiten]