Caron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caron bezeichnet:

  • ein diakritisches Zeichen (ˇ), siehe Hatschek
  • einen ehemaligen französischen Automobilhersteller, siehe Caron et Cie


Caron ist der Familienname folgender Personen:

  • Adolphe-Philippe Caron (1843–1908), kanadischer Politiker
  • Alain Caron (* 1955), kanadischer Bassist in der Fusion- und Jazzmusik
  • Albert von Caron (1853–1933), deutscher Landwirt und Bodenbakteriologe
  • Antoine Caron (1521–1599), französischer Maler des Manierismus
  • Christine Caron (* 1948), französische Schwimmerin
  • David Caron (* 1952), amerikanischer Jurist und Professor an der University of California, Berkley
  • Élise Caron (* 1960), französische Sängerin und Schauspielerin
  • Firminus Caron, Komponist des 15. Jahrhunderts, wahrscheinlich französischer Herkunft
  • François Caron (1600–1673), Kaufmann der Niederländischen Ostindien-Kompanie, später der Französischen Ostindien-Kompanie
  • Gilles Caron (1939–1970), französischer Fotojournalist
  • Giuseppe Caron (1904–1998), italienischer Europapolitiker und Vizepräsident der EWG-Kommission
  • Hipólito Boaventura Caron (1862–1892), brasilianischer Maler und Dekorateur
  • Jennifer Caron (* 1978; auch Jenny Caron), deutsch-amerikanische Schauspielerin
  • Jordan Caron (* 1990), kanadischer Eishockeyspieler
  • Leslie Caron (* 1931), französische Tänzerin und Schauspielerin
  • Louis Caron (* 1942), kanadischer Journalist und Autor
  • Maxence Caron (* 1976), französischer Schriftsteller, Philosoph und Musikwissenschaftler
  • Michault le Caron (um 1390/1395–zwischen 1448 und 1458; genannt Michault Taillevent), französischer Poet
  • René-Édouard Caron (1800–1876), kanadischer Politiker
  • Sébastien Caron (* 1980), kanadischer Eishockeyspieler
  • Stéphan Caron (* 1966), französischer Schwimmer
  • Willy Caron (1934–2010), niederländischer Opernsänger


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.