Charmed – Zauberhafte Hexen/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Fernsehserie Charmed – Zauberhafte Hexen, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Zwischen 1998 und 2006 entstanden in acht Staffeln insgesamt 178 Episoden mit einer Länge von jeweils etwa 42 Minuten.

Übersicht[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 22 7. Oktober 1998 26. Mai 1999 9. Mai 1999 3. Oktober 1999
2 22 30. September 1999 18. Mai 2000 9. September 2000 27. Januar 2001
3 22 5. Oktober 2000 17. Mai 2001 6. Juni 2001 25. September 2002 [Anm. 1]
4 22 4. Oktober 2001 16. Mai 2002 2. Oktober 2002 5. März 2003
5 23 22. September 2002 11. Mai 2003 14. April 2004 28. Juli 2004
6 23 28. September 2003 16. Mai 2004 9. Februar 2005 29. Juni 2005
7 22 12. September 2004 22. Mai 2005 6. Juli 2005 16. November 2005
8 22 25. September 2005 21. Mai 2006 19. September 2006 24. März 2007

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 7. Oktober 1998 bis zum 26. Mai 1999 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 9. Mai bis zum 3. Oktober 1999 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[1][2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
1  1  Das Buch der Schatten Something Wicca This Way Comes 7. Okt. 1998 9. Mai  1999 John T. Kretchmer Constance M. Burge
2  2  Teuflische Augen I’ve Got You Under My Skin 14. Okt. 1998 16. Mai  1999 John T. Kretchmer Brad Kern
3  3  Die Formwandler Thank You for Not Morphing 21. Okt. 1998 30. Mai  1999 Ellen Pressman Chris Levinson & Zack Estrin
4  4  Rendezvous mit einem Geist Dead Man Dating 28. Okt. 1998 6. Juni 1999 Richard Compton Javier Grillo-Marxuach
5  5  Tödliche Träume Dream Sorcerer 4. Nov. 1998 13. Juni 1999 Nick Marck Constance M. Burge
6  6  Höllenhochzeit The Wedding from Hell 11. Nov. 1998 20. Juni 1999 R. W. Ginty Greg Elliot & Michael Perricone
7  7  Schwester der Nacht The Fourth Sister 18. Nov. 1998 27. Juni 1999 Gil Adler Edithe Swensen
8  8  Der Wahrheitszauber The Truth Is Out There… and It Hurts 25. Nov. 1998 4. Juli 1999 James A. Contner Zack Estrin & Chris Levinson
9  9  Rückkehr aus dem Jenseits The Witch Is Back 16. Dez. 1998 11. Juli 1999 Richard Denault Sheryl J. Anderson
10  10  Machtlos Wicca Envy 13. Jan. 1999 18. Juli 1999 Mel Damski Schauspiel: Brad Kern & Sheryl J. Anderson
Handlung: Brad Kern
11  11  Der Fluch der Urne Feats of Clay 20. Jan. 1999 25. Juli 1999 Kevin Inch Schauspiel: Michael Perricone, Greg Elliot, Chris Levinson & Zack Estrin
Handlung: Javier Grillo-Marxuach
12  12  Wendigo The Wendigo 3. Feb. 1999 1. Aug.1999 James L. Conway Edithe Swensen
13  13  Liebe ist die stärkste Macht From Fear to Eternity 10. Feb. 1999 8. Aug. 1999 Les Sheldon Tony Blake & Paul Jackson
14  14  Nachricht von Max Secrets and Guys 17. Feb. 1999 15. Aug. 1999 James A. Contner Schauspiel: Constance M. Burge & Sheryl J. Anderson
Handlung: Brad Kern & Constance M. Burge
15  15  Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Is There a Woogy in the House? 24. Feb. 1999 22. Aug. 1999 John T. Kretchmer Chris Levinson & Zack Estrin
16  16  Man stirbt nur dreimal Which Prue Is It, Anyway? 3. Mär. 1999 29. Aug. 1999 John Behring Javier Grillo-Marxuach
17  17  Zurück in die Vergangenheit That ’70s Episode 7. Apr. 1999 5. Sep. 1999 Richard Compton Sheryl J. Anderson
18  18  Wenn das Böse erwacht When Bad Warlocks Turn Good 28. Apr. 1999 12. Sep. 1999 Kevin Inch Edithe Swensen
19  19  Blind Out of Sight 5. Mai  1999 12. Sep. 1999 Craig Zisk Tony Blake & Paul Jackson
20  20  Ein Geist, zwei Schwestern The Power of Two 12. Mai  1999 19. Sep. 1999 Elodie Keene Brad Kern
21  21  Wächter der Dunkelheit Love Hurts 19. Mai  1999 26. Sep. 1999 James Whitmore Chris Levinson, Zack Estrin & Javier Grillo-Marxuach
22  22  Immer wieder Mittwoch Déjà Vu All Over Again 26. Mai  1999 3. Okt. 1999 Les Sheldon Brad Kern & Constance M. Burge

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 30. September 1999 bis zum 18. Mai 2000 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 9. September 2000 bis zum 27. Januar 2001 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[3]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
23  1  Abraxas Witch Trial 30. Sep. 1999 9. Sep. 2000 Craig Zisk Brad Kern
24  2  Hexenjagd Morality Bites 7. Okt. 1999 16. Sep. 2000 John Behring Chris Levinson & Zack Estrin
25  3  Pakt mit dem Teufel The Devil’s Music 14. Okt. 1999 23. Sep. 2000 Richard Compton David Simkins
26  4  Voll im Bild The Painted World 21. Okt. 1999 30. Sep. 2000 Kevin Inch Constance M. Burge
27  5  Einfach unwiderstehlich She’s a Man, Baby, a Man! 4. Nov. 1999 7. Okt. 2000 Martha Mitchell Javier Grillo-Marxuach
28  6  Der Auserwählte That Old Black Magic 11. Nov. 1999 14. Okt. 2000 James L. Conway Vivian Mayhew & Valerie Mayhew
29  7  Die Akasha-Rollen They’re Everywhere 18. Nov. 1999 21. Okt. 2000 Mel Damski Sheryl J. Anderson
30  8  Schrecken der Tiefe P3 H2O 9. Dez. 1999 28. Okt. 2000 John Behring Chris Levinson & Zack Estrin
31  9  Zwischen Himmel und Hölle Ms. Hellfire 13. Jan. 2000 4. Nov. 2000 Craig Zisk Schauspiel: Constance M. Burge & Sheryl J. Anderson
Handlung: Constance M. Burge
32  10  Mitten ins Herz Heartbreak City 20. Jan. 2000 11. Nov. 2000 Michael Zinberg David Simkins
33  11  Drei Hexen und ein Baby Reckless Abandon 27. Jan. 2000 18. Nov. 2000 Craig Zisk Javier Grillo-Marxuach
34  12  Fieber Awakened 3. Feb. 2000 25. Nov. 2000 Anson Williams Vivian Mayhew & Valerie Mayhew
35  13  Ein tierisch guter Spuk Animal Pragmatism 10. Feb. 2000 2. Dez. 2000 Don Kurt Chris Levinson & Zack Estrin
36  14  Verflucht in alle Ewigkeit Pardon My Past 17. Feb. 2000 9. Dez. 2000 Jon Paré Michael Gleason
37  15  Das Zeichen Give Me a Sign 24. Feb. 2000 16. Dez. 2000 James A. Contner Sheryl J. Anderson
38  16  Vom Pech verfolgt Murphy’s Luck 30. Mär. 2000 23. Dez. 2000 John Behring David Simkins
39  17  Ewige Jugend How to Make a Quilt Out of Americans 6. Apr. 2000 30. Dez. 2000 Kevin Inch Schauspiel: Javier Grillo-Marxuach & Robert Masello
Handlung: Javier Grillo-Marxuach
40  18  Der reinste Horror Chick Flick 20. Apr. 2000 6. Jan. 2001 Michael Schultz Chris Levinson & Zack Estrin
41  19  Ex Libris Ex Libris 27. Apr. 2000 13. Jan. 2001 Joel J. Feigenbaum Schauspiel: Brad Kern
Handlung: Peter Chomsky
42  20  Hexenblut Astral Monkey 4. Mai  2000 20. Jan. 2001 Craig Zisk Schauspiel: Constance M. Burge & David Simkins
Handlung: Constance M. Burge
43  21  Die Reiter der Apokalypse Apocalypse Not 11. Mai  2000 27. Jan. 2001 Michael Zinberg Schauspiel: Sheryl J. Anderson
Handlung: Sanford Golden
44  22  Wünsch dir was Be Careful What You Witch For 18. Mai  2000 27. Jan. 2001 Shannen Doherty Schauspiel: Brad Kern, Zack Estrin & Chris Levinson
Handlung: Brad Kern

Staffel 3[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 5. Oktober 2000 bis zum 17. Mai 2001 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 6. Juni 2001 bis zum 25. September 2002 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[4][5]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
45  1  Die Verschwörung des Bösen The Honeymoon’s Over 5. Okt. 2000 6. Juni 2001 James L. Conway Brad Kern
46  2  Hexenhochzeit Magic Hour 12. Okt. 2000 13. Juni 2001 John Behring Chris Levinson & Zack Estrin
47  3  Von Feen und Trollen Once Upon a Time 19. Okt. 2000 20. Juni 2001 Joel J. Feigenbaum Krista Vernoff
48  4  Das Zeitportal All Halliwell’s Eve 26. Okt. 2000 27. Juni 2001 Anson Williams Sheryl J. Anderson
49  5  Die Dämonenfalle Sight Unseen 2. Nov. 2000 4. Juli 2001 Perry Lang William Schmidt
50  6  Die Macht der Gefühle Primrose Empath 9. Nov. 2000 11. Juli 2001 Mel Damski Daniel Cerone
51  7  Alle oder keine Power Outage 16. Nov. 2000 18. Juli 2001 Craig Zisk Monica Breen & Alison Schapker
52  8  Balthasar Sleuthing with the Enemy 14. Dez. 2000 25. Juli 2001 Noel Nosseck Peter Hume
53  9  Besessen Coyote Piper 11. Jan. 2001 1. Aug. 2001 Chris Long Krista Vernoff
54  10  Wenn der Eismann kommt We All Scream for Ice Cream 18. Jan. 2001 8. Aug. 2001 Allan Kroeker Chris Levinson & Zack Estrin
55  11  Gegen alle Regeln Blinded by the Whitelighter 25. Jan. 2001 15. Aug. 2001 David Straiton Nell Scovell
56  12  Verlorene Seelen Wrestling with Demons 1. Feb. 2001 22. Aug. 2001 Joel J. Feigenbaum Sheryl J. Anderson
57  13  Das Böse in mir Bride and Gloom 8. Feb. 2001 29. Aug. 2001 Chris Long William Schmidt
58  14  Stadt der Geister The Good, the Bad and the Cursed 15. Feb. 2001 5. Sep. 2001 Shannen Doherty Monica Breen & Alison Schapker
59  15  Trauung mit Hindernissen Just Harried 22. Feb. 2001 5. Sep. 2001 Mel Damski Daniel Cerone
60  16  Der Tod siegt immer Death Takes a Halliwell 15. Mär. 2001 12. Sep. 2001 Jon Paré Krista Vernoff
61  17  Aller guten Dinge sind neun Pre-Witched 22. Mär. 2001 19. Sep. 2001 David Straiton Chris Levinson & Zack Estrin
62  18  Die sieben Todsünden Sin Francisco 19. Apr. 2001 26. Sep. 2001 Joel J. Feigenbaum Nell Scovell
63  19  Die Bruderschaft The Demon Who Came in from the Cold 26. Apr. 2001 10. Okt. 2001 Anson Williams Sheryl J. Anderson
64  20  Freund oder Feind? Exit Strategy 3. Mai  2001 17. Okt. 2001 Joel J. Feigenbaum Schauspiel: Peter Hume & Daniel Cerone
Handlung: Peter Hume
65  21  Die Todesfee Look Who’s Barking 10. Mai  2001 24. Okt. 2001 John Behring Schauspiel: Curtis Kheel, Monica Breen & Alison Schapker
Handlung: Curtis Kheel
66  22  Das Ende All Hell Breaks Loose 17. Mai  2001 25. Sep. 2002 Shannen Doherty Brad Kern

Staffel 4[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 4. Oktober 2001 bis zum 16. Mai 2002 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 2. Oktober 2002 bis zum 5. März 2003 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[6]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
67  1  Die neue Macht der Drei Charmed Again (Part 1) 4. Okt. 2001 2. Okt. 2002 Michael Schultz Brad Kern
68  2  48 Stunden Charmed Again (Part 2) 4. Okt. 2001 9. Okt. 2002 Mel Damski Brad Kern
69  3  Die drei Furien Hell Hath No Fury 11. Okt. 2001 16. Okt. 2002 Chris Long Krista Vernoff
70  4  Der Mann mit dem Drachendolch Enter the Demon 18. Okt. 2001 23. Okt. 2002 Joel J. Feigenbaum Daniel Cerone
71  5  Der Sammler Size Matters 25. Okt. 2001 30. Okt. 2002 Noel Nosseck Nell Scovell
72  6  Ein Prinz für Paige A Knight to Remember 1. Nov. 2001 6. Nov. 2002 David Straiton Alison Schapker & Monica Breen
73  7  Hirngespinste Brain Drain 8. Nov. 2001 13. Nov. 2002 John Behring Curtis Kheel
74  8  Schwarz wie der Teufel Black as Cole 15. Nov. 2001 20. Nov. 2002 Les Landau Schauspiel: Brad Kern & Nell Scovell
Handlung: Abbey Campbell
75  9  Der Ring der Musen Muse to My Ears 13. Dez. 2001 27. Nov. 2002 Joel J. Feigenbaum Krista Vernoff
76  10  Geister der Vergangenheit A Paige from the Past 17. Jan. 2002 4. Dez. 2002 James L. Conway Daniel Cerone
77  11  Die zwölf Geschworenen Trial by Magic 24. Jan. 2002 11. Dez. 2002 Chip Scott Laughlin Michael Gleason
78  12  Feuer Lost and Bound 31. Jan. 2002 18. Dez. 2002 Noel Nosseck Nell Scovell
79  13  Das schwarze Nichts Charmed and Dangerous 7. Feb. 2002 8. Jan. 2003 Jon Paré Monica Breen & Alison Schapker
80  14  Die Frage aller Fragen The Three Faces of Phoebe 14. Feb. 2002 15. Jan. 2003 Joel J. Feigenbaum Curtis Kheel
81  15  Die Braut trägt schwarz Marry-Go-Round 14. Mär. 2002 22. Jan. 2003 Chris Long Daniel Cerone
82  16  Das fünfte Rad The Fifth Halliwheel 21. Mär. 2002 29. Jan. 2003 David Straiton Krista Vernoff
83  17  Der Soldat Leo Wyatt Saving Private Leo 28. Mär. 2002 5. Feb. 2003 John Behring Schauspiel: Daniel Cerone
Handlung: Doug E. Jones
84  18  Beiß mich Bite Me 18. Apr. 2002 12. Feb. 2003 John Kretchmer Curtis Kheel
85  19  Die Krönung We’re Off to See the Wizard 25. Apr. 2002 19. Feb. 2003 Timothy Lonsdale Alison Schapker & Monica Breen
86  20  Lang lebe die Königin Long Live the Queen 2. Mai  2002 26. Feb. 2003 Jon Paré Krista Vernoff
87  21  Die Brut des Bösen Womb Raider 9. Mai  2002 5. Mär. 2003 Mel Damski Daniel Cerone
88  22  Der Engel des Schicksals Witch Way Now? 16. Mai  2002 5. Mär. 2003 Brad Kern Brad Kern

Staffel 5[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel war vom 22. September 2002 bis zum 11. Mai 2003 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 14. April bis zum 28. Juli 2004 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[7]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
89  1  Der Ruf des Meeres – Teil 1 A Witch’s Tail (Part 1) 22. Sep. 2002 14. Apr. 2004 James L. Conway Daniel Cerone
90  2  Der Ruf des Meeres – Teil 2 A Witch’s Tail (Part 2) 22. Sep. 2002 21. Apr. 2004 Mel Damski Monica Breen & Alison Schapker
91  3  Und wenn sie nicht gestorben sind … Happily Ever After 29. Sep. 2002 28. Apr. 2004 John Kretchmer Curtis Kheel
92  4  Sirenengesang Siren’s Song 6. Okt. 2002 5. Mai  2004 Joel J. Feigenbaum Krista Vernoff
93  5  Superhelden Witches in Tights 13. Okt. 2002 12. Mai  2004 David Straiton Mark Wilding
94  6  Böse Augen The Eyes Have It 20. Okt. 2002 19. Mai  2004 James Marshall Laurie Parres
95  7  Barbas Sympathy for the Demon 3. Nov. 2002 19. Mai  2004 Stuart Gillard Henry Alonso Myers
96  8  Tödliche Visionen A Witch in Time 10. Nov. 2002 26. Mai  2004 John Behring Daniel Cerone
97  9  Unverwundbar Sam, I Am 17. Nov. 2002 26. Mai  2004 Joel J. Feigenbaum Alison Schapker & Monica Breen
98  10  Mumienschanz Y Tu Mummy Tambien 5. Jan. 2003 2. Juni 2004 Chris Long Curtis Kheel
99  11  Der Nexus The Importance of Being Phoebe 12. Jan. 2003 2. Juni 2004 Derek Johansen Krista Vernoff
100  12  Happy Birthday, Cole! Centennial Charmed 19. Jan. 2003 16. Juni 2004 James L. Conway Brad Kern
101  13  Quälgeister House Call 2. Feb. 2003 16. Juni 2004 Jon Paré Henry Alonso Myers
102  14  San Francisco träumt Sand Francisco Dreamin’ 9. Feb. 2003 23. Juni 2004 John Kretchmer Monica Breen & Alison Schapker
103  15  Ein magisches Geschenk The Day the Magic Died 16. Feb. 2003 23. Juni 2004 Stuart Gillard Daniel Cerone
104  16  Babyalarm Baby’s First Demon 30. Mär. 2003 30. Juni 2004 John Kretchmer Krista Vernoff
105  17  Glücksbringer Lucky Charmed 6. Apr. 2003 30. Juni 2004 Roxann Dawson Curtis Kheel
106  18  Katzenjammer Cat House 13. Apr. 2003 7. Juli 2004 James L. Conway Brad Kern
107  19  Tanz um die ewige Quelle Nymphs Just Wanna Have Fun 20. Apr. 2003 7. Juli 2004 Mel Damski Andrea Stevens & Doug E. Jones
108  20  Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen Sense and Sense Ability 27. Apr. 2003 14. Juli 2004 Joel J. Feigenbaum & Stewart Schill Schauspiel: Daniel Cerone & Krista Vernoff
Handlung: Brian Krause & Ed Bokinskie
109  21  Hexentaufe Necromancing the Stone 4. Mai  2003 21. Juli 2004 Jon Paré Henry Alonso Myers, Alison Schapker & Monica Breen
110  22  Kampf der Titanen – Teil 1 Oh My Goddess (Part 1) 11. Mai  2003 28. Juli 2004 Jonathan West Krista Vernoff & Curtis Kheel
111  23  Kampf der Titanen – Teil 2 Oh My Goddess (Part 2) 11. Mai  2003 28. Juli 2004 Joel J. Feigenbaum Daniel Cerone

Staffel 6[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der sechsten Staffel war vom 28. September 2003 bis zum 16. Mai 2004 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 9. Februar bis zum 29. Juni 2005 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[8]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
112  1  Im Bann der Walküren – Teil 1 Valhalley of the Dolls (Part 1) 28. Sep. 2003 9. Feb. 2005 James L. Conway Brad Kern
113  2  Im Bann der Walküren – Teil 2 Valhalley of the Dolls (Part 2) 28. Sep. 2003 9. Feb. 2005 James L. Conway Brad Kern
114  3  Vergissmeinnicht Forget Me… Not 5. Okt. 2003 16. Feb. 2005 John Kretchmer Henry Alonso Myers
115  4  Die Ohnmacht der Drei The Power of Three Blondes 12. Okt. 2003 23. Feb. 2005 John Behring Daniel Cerone
116  5  Tödliche Liebe Love’s a Witch 19. Okt. 2003 2. Mär. 2005 Stuart Gillard Jeannine Renshaw
117  6  Opfer der Sehnsucht My Three Witches 26. Okt 2003 9. Mär. 2005 Joel J. Feigenbaum Scott Lipsey & Whip Lipsey
118  7  Seelenqualen Soul Survivor 2. Nov. 2003 9. Mär. 2005 Mel Damski Curtis Kheel
119  8  Piper und die Tafelrunde Sword and the City 9. Nov. 2003 16. Mär. 2005 Derek Johansen David Simkins
120  9  Kleine Monster Little Monsters 16. Nov. 2003 23. Mär. 2005 James L. Conway Julie Hess
121  10  Zwischen den Zeiten Chris-Crossed 23. Nov. 2003 30. Mär. 2005 Joel J. Feigenbaum Cameron Litvack
122  11  Witchstock Witchstock 11. Jan. 2004 6. Apr. 2005 James A. Contner Daniel Cerone
123  12  Der perfekte Mann Prince Charmed 18. Jan. 2004 13. Apr. 2005 David Jackson Henry Alonso Myers
124  13  Schlechtes Karma Used Karma 25. Jan. 2004 20. Apr. 2005 John Kretchmer Jeannine Renshaw
125  14  Die kopflosen Drei The Legend of Sleepy Halliwell 8. Feb. 2004 27. Apr. 2005 Jon Paré Cameron Litvack
126  15  Bezaubernde Phoebe I Dream of Phoebe 15. Feb. 2004 4. Mai  2005 John Kretchmer Curtis Kheel
127  16  Piper und Leo The Courtship of Wyatt’s Father 22. Feb. 2004 11. Mai  2005 Joel J. Feigenbaum Brad Kern
128  17  Klassentreffen Hyde School Reunion 14. Mär. 2004 18. Mai  2005 Jonathan West David Simkins
129  18  Die Spinne Spin City 18. Apr. 2004 25. Mai  2005 Mel Damski Doug E. Jones & Andy Reaser
130  19  Das Tribunal Crimes and Witch Demeanors 25. Apr. 2004 1. Juni 2005 John Kretchmer Henry Alonso Myers
131  20  Magische Männer A Wrong Day’s Journey into Right 2. Mai  2004 8. Juni 2005 Derek Johansen Cameron Litvack
132  21  Witch Wars Witch Wars 9. Mai  2004 15. Juni 2005 David Jackson Krista Vernoff
133  22  Gute und böse Welt – Teil 1 It’s a Bad, Bad, Bad, Bad World (Part 1) 16. Mai  2004 22. Juni 2005 Jon Paré Jeannine Renshaw
134  23  Gute und böse Welt – Teil 2 It’s a Bad, Bad, Bad, Bad World (Part 2) 16. Mai  2004 29. Juni 2005 James L. Conway Curtis Kheel

Staffel 7[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der siebten Staffel war vom 12. September 2004 bis zum 22. Mai 2005 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 6. Juli bis zum 16. November 2005 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[9]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
135  1  Blinder Zorn A Call to Arms 12. Sep. 2004 6. Juli 2005 James L. Conway Brad Kern
136  2  Nackte Tatsachen The Bare Witch Project 19. Sep. 2004 13. Juli 2005 John Kretchmer Jeannine Renshaw
137  3  Der Rivalitätszauber Cheaper by the Coven 26. Sep. 2004 20. Juli 2005 Derek Johansen Mark Wilding
138  4  Der Fluch der Piraten Charrrmed! 3. Okt. 2004 27. Juli 2005 Mel Damski Cameron Litvack
139  5  Todesengel Styx Feet Under 10. Okt. 2004 3. Aug. 2005 Christopher Leitch Henry Alonso Myers
140  6  Im Bann des Blauen Mondes Once in a Blue Moon 17. Okt. 2004 10. Aug. 2005 John Kretchmer Erica Messer & Debra J. Fisher
141  7  Ohne Schutzengel Someone to Witch Over Me 31. Okt. 2004 17. Aug. 2005 Jon Paré Rob Wright
142  8  Der burmesische Falke Charmed Noir 14. Nov. 2004 24. Aug. 2005 Michael Grossman Curtis Kheel
143  9  Was ist mit Leo los? There’s Something About Leo 21. Nov. 2004 31. Aug. 2005 Derek Johansen Natalie Antoci & Scott Lipsey
144  10  Ich sehe was, was du nicht siehst Witchness Protection 28. Nov. 2004 7. Sep. 2005 David Jackson Jeannine Renshaw
145  11  Die Hexen von nebenan Ordinary Witches 16. Jan. 2005 7. Sep. 2005 Jonathan West Mark Wilding
146  12  Utopia erwacht Extreme Makeover: World Edition 23. Jan. 2005 14. Sep. 2005 LeVar Burton Cameron Litvack
147  13  Charmageddon Charmageddon 30. Jan. 2005 21. Sep. 2005 John Kretchmer Henry Alonso Myers
148  14  Carpe Dämon Carpe Demon 13. Feb. 2005 28. Sep. 2005 Stuart Gillard Curtis Kheel
149  15  Feuer und Flamme Show Ghouls 20. Feb. 2005 5. Okt. 2005 Mel Damski Erica Messer, Debra J. Fisher & Rob Wright
150  16  Der verlorene Leo The Seven Year Witch 10. Apr. 2005 12. Okt. 2005 Michael Grossman Jeannine Renshaw
151  17  Wer hat die Eltern geschrumpft? Scry Hard 17. Apr. 2005 12. Okt. 2005 Derek Johansen Andy Reaser & Doug E. Jones
152  18  Die Büchse der Pandora Little Box of Horrors 24. Apr. 2005 19. Okt. 2005 Jon Paré Cameron Litvack
153  19  Freaky Phoebe Freaky Phoebe 1. Mai  2005 26. Okt. 2005 Michael Grossman Mark Wilding
154  20  Mein Freund, der Dämon Imaginary Fiends 8. Mai  2005 2. Nov. 2005 Jonathan West Henry Alonso Myers
155  21  Der Tod steht ihnen gut Death Becomes Them 15. Mai  2005 9. Nov. 2005 John Kretchmer Curtis Kheel
156  22  Macht oder Leben Something Wicca This Way Goes…? 22. Mai  2005 16. Nov. 2005 James L. Conway Schauspiel: Brad Kern
Handlung: Brad Kern & Rob Wright

Staffel 8[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der achten Staffel war vom 25. September 2005 bis zum 21. Mai 2006 auf dem US-amerikanischen Sender The WB zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 19. September 2006 bis zum 24. März 2007 auf dem deutschen Free-TV-Sender ProSieben statt.[10][11]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung­ (D) Regie Drehbuch
157  1  Totgesagte leben länger Still Charmed & Kicking 25. Sep. 2005 19. Sep. 2006 James L. Conway Brad Kern
158  2  Halliwells im Wunderland Malice in Wonderland 2. Okt. 2005 26. Sep. 2006 Mel Damski Brad Kern
159  3  Lauf, Piper, lauf Run Piper, Run 9. Okt. 2005 10. Okt. 2006 Derek Johansen Cameron Litvack
160  4  Verzweifelte Haushexen Desperate Housewitches 16. Okt. 2005 17. Okt. 2006 Jon Paré Jeannine Renshaw
161  5  Entzauberte Julie Rewitched 23. Okt. 2005 24. Okt. 2006 John Kretchmer Rob Wright
162  6  Kill Billie: Vol. 1 Kill Billie: Vol. 1 30. Okt. 2005 31. Okt. 2006 Michael Grossman Elizabeth Hunter
163  7  Bitte lächeln The Lost Picture Show 6. Nov. 2005 7. Nov. 2006 Jonathan West Doug E. Jones & Andy Reaser
164  8  Yin und Yang Battle of the Hexes 13. Nov. 2005 14. Nov. 2006 LeVar Burton Jeannine Renshaw
165  9  Blutsbande Hulkus Pocus 20. Nov. 2005 21. Nov. 2006 Joel J. Feigenbaum Liz Sagal
166  10  Vaya Con Leos Vaya Con Leos 27. Nov. 2005 28. Nov. 2006 Janice Cooke Leonard Cameron Litvack
167  11  Billies Killer-Eltern Mr. and Mrs. Witch 8. Jan. 2006 6. Jan. 2007 James L. Conway Rob Wright
168  12  Mit gleicher Münze Payback’s a Witch 15. Jan. 2006 13. Jan. 2007 Mel Damski Brad Kern
169  13  Klein, aber mein Repo Manor 22. Jan. 2006 20. Jan. 2007 Derek Johansen Doug E. Jones
170  14  Büffel, Tiger und Hund 12 Angry Zen 12. Feb. 2006 27. Jan. 2007 Jon Paré Cameron Litvack
171  15  Die letzte Versuchung von Christy The Last Temptation of Christy 19. Feb. 2006 3. Feb. 2007 John Kretchmer Schauspiel: Liz Sagal
Handlung: Rick Muirragui
172  16  Verliebt, verlobt, verwirrt Engaged and Confused 26. Feb. 2006 10. Feb. 2007 Stuart Gillard Jeannine Renshaw
173  17  Ein hoher Preis Generation Hex 16. Apr. 2006 17. Feb. 2007 Michael Grossman Rob Wright
174  18  Identitätskrise The Torn Identity 23. Apr. 2006 24. Feb. 2007 LeVar Burton Andy Reaser
175  19  Zeig mir deinen Traum The Jung and the Restless 30. Apr. 2006 3. Mär. 2007 Derek Johansen Cameron Litvack
176  20  Hexenkampf Gone with the Witches 7. Mai  2006 10. Mär. 2007 Jonathan West Jeannine Renshaw
177  21  Kill Billie: Vol. 2 Kill Billie: Vol. 2 14. Mai  2006 17. Mär. 2007 Jon Paré Brad Kern
178  22  Das Vermächtnis der Halliwells Forever Charmed 21. Mai  2006 24. Mär. 2007 James L. Conway Brad Kern

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die letzte Folge der dritten Staffel wurde unabhängig von den anderen Folgen, eine Woche vor dem Start der vierten Staffel auf ProSieben erstausgestrahlt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Episodenguide (1. Staffel) auf fernsehserien.de
  2. Sendetermine (1. Staffel) auf fernsehserien.de
  3. Episodenguide (2. Staffel) auf fernsehserien.de
  4. Episodenguide (3. Staffel) auf fernsehserien.de
  5. Episodenguide auf serienabc.de
  6. Episodenguide (4. Staffel) auf fernsehserien.de
  7. Episodenguide (5. Staffel) auf fernsehserien.de
  8. Episodenguide (6. Staffel) auf fernsehserien.de
  9. Episodenguide (7. Staffel) auf fernsehserien.de
  10. Episodenguide (8. Staffel) auf fernsehserien.de
  11. Sendetermine (8. Staffel) auf fernsehserien.de