Chung So-young

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chung So-young (koreanisch 정소영; * 4. März 1967[Anm. 1]) ist eine ehemalige Badmintonspielerin aus Südkorea.

Sportliche Karriere[Bearbeiten]

Chung So-young gewann die Goldmedaille im Damendoppel bei den Olympischen Sommerspielen 1992 gemeinsam mit ihrer Partnerin Hwang Hye-young. Des Weiteren siegte sie bei fast allen großen internationalen Turnieren im Badminton wie den All England, Singapur Open, Thailand Open, French Open, Malaysian Open und Japan Open. 1991 gewann sie den Asienmeistertitel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1986 All England Mixed 2 Lee Deuk-choon / Chung So-young
1988 Japan Open Damendoppel 1 Chung Myung-hee / Chung So-young
1989 Swedish Open Damendoppel 1 Chung Myung Hee / Chung So-young
1989 Malaysian Open Mixed 1 Park Joo-bong / Chung So-young
1989 Thailand Open Damendoppel 2 Chung Myung Hee / Chung So-young
1989 Hong Kong Open Mixed 1 Choi Sang-bum / Chung So-young
1989 Hong Kong Open Damendoppel 2 Hwang Hye-young / Chung So-young
1990 French Open Mixed 1 Kim Moon-soo / Chung So-young
1990 Asienspiele Damendoppel 2 Gil Young-ah / Chung So-young
1990 Malaysian Open Damendoppel 1 Chung Myeong Hee / Chung So-young
1990 Thailand Open Damendoppel 2 Chung Myung Hee / Chung So-young
1991 Singapur Open Damendoppel 1 Chung Myung-hee / Chung So-young
1991 Malaysian Open Mixed 1 Lee Sang Bok / Chung So-young
1991 Malaysian Open Damendoppel 1 Hwang Hye Yong / Chung So-young
1991 Thailand Open Mixed 1 Lee Sae Bok / Chung So-young
1991 Asienmeisterschaft Damendoppel 1 Hwang Hye-young / Chung So-young
1992 Japan Open Damendoppel 1 Hwang Hye Yong / Chung So-young
1992 Olympia Damendoppel 1 Chung So-young / Hwang Hye-young
1993 All England Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah
1993 Swedish Open Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah
1993 Japan Open Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah
1994 Japan Open Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah
1994 Asienspiele Damendoppel 2 Chung So-young / Gil Young-ah
1994 Swedish Open Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah
1994 Asienspiele Mixed 1 Yoo Yong-sung / Chung So-young
1994 All England Damendoppel 1 Chung So-young / Gil Young-ah

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. sports-reference.com gibt als Geburtsdatum den 4. März an, koreabadminton.org den 20. Februar.
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Chung ist hier somit der Familienname, So-young ist der Vorname.