Claiborne Pell Newport Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

41.503055555556-71.340277777778Koordinaten: 41° 30′ 11″ N, 71° 20′ 25″ W

f1

Newport Bridge
Newport Bridge
Offizieller Name Claiborne Pell Newport Bridge
Nutzung Straßenbrücke
Überführt

Rhode Island State Route 138

Querung von

Narragansett Bay

Ort zwischen Jamestown und Newport
Konstruktion Hängebrücke
Gesamtlänge 3428 m
Breite 15 m
Längste Stützweite 488 m
Höhe 122 m
Lichte Höhe 63 m
Fahrzeuge pro Tag 27000
Fertigstellung 28. Juni 1969
Maut 4 $ in jede Richtung
Lage
Claiborne Pell Newport Bridge (Rhode Island)
Claiborne Pell Newport Bridge
Die Brücke wird auf der 25-Cent-Münze des Bundesstaates repräsentiert.
Ein Schiff fährt unter der Brücke durch.

Die Claiborne Pell Bridge, allgemein bekannt als Newport Bridge ist eine Hängebrücke, die von der Rhode Island Turnpike and Bridge Authority unterhalten wird und die East Passage der Narragansett Bay in Rhode Island in den nordöstlichen Vereinigten Staaten überspannt. Sie verbindet die Stadt Newport auf Aquidneck Island mit dem Ort Jamestown auf Conanicut Island. Die Brücke hat vier Fahrspuren (zwei in jede Richtung) und ist Teil der Rhode Island State Route 138. Sie ist eine mautpflichtige Brücke, deren Maut 2 $ für Autos beträgt (Stand: 2009). Personen mit E-ZPass erhalten eine Mautermäßigung. Die Brücke ist die einzige Mautstraße in Rhode Island.[1]

Die Hauptspannweite der Newport Bridge beträgt 488 m. Damit ist sie auf Platz 70 der längsten Hängebrücken in der Welt und auf Platz 1 der längsten Hängebrücken in Neuengland. Die Gesamtlänge beträgt 3.428 m. Ihr Hauptpfeiler reicht 122 m über die Wasseroberfläche und die Straßenhöhe erreicht 66 m.[2]

Die Brücke wurde von 1966 bis 1969 von der Parsons Brinckerhoff Company gebaut und kostete 54.742.000 $.

Die Brücke wurde nach dem US-Senator Claiborne Pell 1992 umbenannt, sie ist aber immer noch als Newport Bridge unter Bewohnern und Historikern bekannt. Die Brücke ist auf den State Quarters von Rhode Island abgebildet.

Fahrräder sind auf dieser Brücke nicht erlaubt, aber die Buslinie 64 der Rhode Island Public Transit Authority hat Fahrrädständer für den Verkehr an Wochen- und Samstagen.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Scholar search vom 16. Dezember 2008
  2. [1] vom 31. August 2007
  3. Bike Rhode Island and Guide to Bicycling in the Ocean State 2005-2006, Rhode Island Department of Transportation

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Claiborne Pell Newport Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien