Clarks Summit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Borough of Clarks Summit
Borough of Clarks Summit (Pennsylvania)
Borough of Clarks Summit
Borough of Clarks Summit
Lage in Pennsylvania
Basisdaten
Gründung: 1911
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Pennsylvania
County:

Lackawanna County

Koordinaten: 41° 30′ N, 75° 42′ W41.492777777778-75.705393Koordinaten: 41° 30′ N, 75° 42′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 5116 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.279 Einwohner je km²
Fläche: 4,1 km² (ca. 2 mi²)
davon 4 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 393 m
Postleitzahl: 18411
Vorwahl: +1 570
Webpräsenz: www.clarkssummitboro.org
Bürgermeister: Harold P Kelly

Clarks Summit ist eine Kleinstadt (Borough) im Lackawanna County im US-Bundesstaat Pennsylvania mit gut 5000 Einwohnern auf einer Fläche von 4,1 km².

Das Kerngebiet (Clarks Green) der heutigen Gemeinde wurde William Clark als Belohnung für die Teilnahme an der Schlacht von Bunker Hill 1775 im Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg zugesagt. Da die Zuteilung später jedoch als unrechtmäßig eingestuft wurde, erwarb Clark das Land eigenständig und bezog es 1799 mitsamt seinen drei Söhnen.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]