Collagna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Collagna
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Collagna (Italien)
Collagna
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung: Culâgna
Koordinaten: 44° 21′ N, 10° 16′ O44.3510.266666666667830Koordinaten: 44° 21′ 0″ N, 10° 16′ 0″ O
Höhe: 830 m s.l.m.
Fläche: 67 km²
Einwohner: 965 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 14 Einw./km²
Postleitzahl: 42037
Vorwahl: 0522
ISTAT-Nummer: 035019
Blick auf Collagna

Collagna ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 965 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Fraktionen der Gemeinde Collagna sind die Ortschaften Acquabona, Cerreto Alpi, Cerreto Laghi, Oratorio, Ponte Barone, Porali, Valbona und Vallisnera. Die Gemeinde liegt etwa 75 Kilometer von Reggio nell’Emilia im Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin. In der Bergregion der Gemeinde entspringt die Secchia. Collagna gehört zur Comunità montana dell'Appennino Reggiano.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde wird erstmals 1153 urkundlich erwähnt. Bis 1872 hieß die Gemeinde noch entsprechend dem lokalen Dialekt Culagna. 1920 kam es durch ein Erdbeben zu einer Zerstörung von zahlreichen Gebäuden.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die frühere Strada Statale 63 del Valico del Cerreto (heute eine Provinzstraße) von Aulla nach Gualtieri.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Collagna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.