Cristiano Salerno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cristiano Salerno bei der Volta a Catalunya 2013

Cristiano Salerno (* 18. Februar 1985 in Imperia) ist ein italienischer Straßenradrennfahrer.

Cristiano Salerno begann seine Karriere 2006 bei dem irischen Professional Continental Team Tenax. 2008 wechselte er zu der Mannschaft L.P.R. Brakes. In seinem zweiten Jahr dort wurde er unter anderem Siebter bei Tre Valli Varesine. Seit 2010 fährt Salerno für De Rosa-Stac Plastic, wo er zwei Etappen bei der Tour of Japan gewann und so auch die Gesamtwertung für sich entscheiden konnte.

Erfolge[Bearbeiten]

2010

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]