DLF Limited

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
DLF Limited
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN INE271C01023
Gründung 1946
Sitz Neu-Delhi
Leitung Kushal Pal Singh, CEO (2013)
Branche Immobilienwirtschaft
Website Internetauftritt der Firma

DLF Limited (Delhi Land & Finance) ist ein im Jahre 1946 von Raghuvendra Singh begründetes Wohn- und Gewerbeimmobilienunternehmen mit Sitz in Neu-Delhi.

Unternehmen[Bearbeiten]

Im Jahre 1957 übernahm die Delhi Development Authority mittels des „Delhi Development Act“ die Kontrolle über die Grundstücks- und Bodenwirtschaft im Stadtgebiet von Delhi.[1] Daraufhin verlagerte die DLF ihre unternehmerischen Aktivitäten in den Vorort Gurgaon. Hier entstand auch Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts die sogenannte „DLF City“. Seit dem Jahre 2007 werden Wertpapiere von DLF an der Bombay Stock Exchange und der National Stock Exchange of India gehandelt.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Gewerbekomplex in Kalkutta erstellt von der DLF (2013)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delhi Development Authority: The Delhi Development Act, 1957 vom 27. Dezember 1957, aufgerufen am 13. Dezember 2013
  2. The Indian Express: Is India’s largest IPO going to change the Sensex stakes? vom 9. Juni 2007, aufgerufen am 13. Dezember 2013
  3. National Stock Exchange of India: Equity Stock Watch CNXNIFTY vom 13. Dezember 2013, aufgerufen am 13. Dezember 2013