Der Planet der Dinosaurier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Der Planet der Dinosaurier
Originaltitel 恐竜冒険記ジュラトリッパー Kyōryū Bōkenki Jura Torippā
Produktionsland Japan
Originalsprache japanisch
Jahr(e) 1998–2000
Produktions-
unternehmen
Ashi Productions
Länge 25 Minuten
Episoden 39
Genre Action, Abenteuer, Drama, Science fiction
Produktion Kunihiko Yuyama
Erstausstrahlung 1995 auf TV Tokyo
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1998 auf tm3

Der Planet der Dinosaurier (jap. 恐竜冒険記ジュラトリッパー Kyōryū Bōkenki Jura Tripper), auch bekannt als Jura Tripper, ist eine Anime-Serie aus dem Jahr 1995. Die Handlung basiert im Wesentlichen auf dem Roman Zwei Jahre Ferien von Jules Verne.

Handlung[Bearbeiten]

Fünfzehn junge Pfadfinder geraten bei einem Ausflug mit ihrem Schiff aus heiterem Himmel in einen furchtbaren Sturm. Als der Sturm sich legt, merken sie plötzlich, dass sie in einer ganz anderen Welt gelandet sind, in welcher neben Menschen auch Dinosaurier existieren.

Entstehung und Ausstrahlungen[Bearbeiten]

Die von Ashi Productions produzierte Serie wurde erstmals von April bis Dezember 1995 auf dem japanischen Fernsehsender TV Tokyo ausgestrahlt. Sie umfasst 39 Episoden und entstand unter der Regie Kunihiko Yuyamas. Das Titellied Bokutachi no Start (僕たちのスタート) sang Hironobu Kageyama, den Abspann Sunday Island Mariko Kouda, die auch die Rolle der Lady sprach. Von 1995 bis 1996 erschien die Serie in Japan auch auf Video.

Von 1998 bis 2000 strahlte der deutsche Fernsehsender tm3 die Serie unter dem Titel Der Planet der Dinosaurier mehrmals aus. Seit der Sender 2001 sein Konzept grundlegend änderte, war sie nicht mehr im Fernsehen zu sehen. Als I segreti dell'isola misteriosa lief die Serie im italienischen Fernsehen.

Weblinks[Bearbeiten]