Don Alvarado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Don Alvarado, eigentlich José Paige, (* 4. November 1904 in Albuquerque, New Mexico; † 31. März 1967 in Hollywood, Kalifornien) war ein mexikanisch-US-amerikanischer Schauspieler, Regieassistent und Produktionsmanager.

Leben[Bearbeiten]

Der mexikanisch-stämmige Don Alvarado kam 1922 nach Hollywood, mit dem Ziel Arbeit in der Filmindustrie zu finden. Er freundete sich dort mit dem ebenfalls mexikanisch-stämmigen Schauspieler Gilbert Roland an und gemeinsam begannen sie ihre Filmkarriere. 1924 heiratete Alvarado die russisch-jüdische Emigrantentochter Ann Boyar. Im gleichen Jahr wurde die gemeinsame Tochter Joy Page geboren, die später ebenfalls Schauspielerin wurde und u. a. in Casablanca mitwirkte. Alvarados Frau verließ ihn jedoch und heiratete den Filmproduzenten Jack L. Warner.

1924 hatte Alvarado seinen ersten Filmauftritt. Er wurde vor allem als Latin Lover in diversen wichtigen Nebenrollen besetzt. Mit Beginn des Tonfilms wurden seine Auftritte kleiner. Für Warner Bros. arbeitete er dann als Regieassistent und Produktionsmanager. Als Produktionsmanager war er an Erfolgen wie Der Schatz der Sierra Madre, Jenseits von Eden und Der alte Mann und das Meer beteiligt.

Don Alvarado starb 1967 an Krebs.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Don Alvarado – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien