Dwyer Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dwyer Arena
Niagara University Dwyer Arena.jpg
Daten
Ort Lewiston, New York, USA
Koordinaten 43° 8′ 6″ N, 79° 2′ 4″ W43.135-79.034444Koordinaten: 43° 8′ 6″ N, 79° 2′ 4″ W
Eigentümer Niagara University
Betreiber Niagara University
Eröffnung 1996
Kosten 6 Millionen US-Dollar
Kapazität 2.100
Verein(e)

Niagara Purple Eagles Herren (AHA), Niagara Purple Eagles Damen (CHA)

Die Dwyer Arena (offiziell: Robert and Concetta Dwyer Arena) ist eine Sportarena in Lewiston, New York, USA. Sie ist im Besitz der Niagara University und wird von deren Eishockeymannschaften der Herren und Damen, den Niagara Purple Eagles, genutzt. Die Arena hat ein Zuschauerfassungsvermögen von 2.100 und befindet sich auf dem Campus der Universität.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Eishockeyarena wurde im Jahre 1996 fertiggestellt. Vor der Spielzeit 1999-2000 wurde die Arena dank einer Spende von Bob und Connie Dwyer in Höhe von 3 Millionen US-Dollar grundlegend renoviert. Beide hatten im Jahr 1965 an der Universität ihren Abschluss gemacht. Bei der Renovierung wurden Kabinen, Trainingsräume und die Spielerlobby auf den neusten Stand gebracht. Außerdem wurden getrennte Eingänge für die Haupt- und Nebeneisbahn geschaffen, ein Ticketshop sowie ein Geschäft für Eishockeyausrüstung eingerichtet.

Im Sommer 2007 wurde ein weiterer Sitzplatzblock in der Arena eingebaut. Infolge dieses Ausbaus konnten man Kapazität von 1.600 auf 2.100 Plätze erhöht werden.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Neben den Heimspielen der Niagara Purple Eagles finden auch andere Eishockeyveranstaltungen in der Arena statt.

  • Die Arena war 5-Mal Gastgeber des College Hockey America Ice Hockey Tournament; in den Jahren 2002, 2008 und 2010 bei den Herren sowie 2004 und 2008 bei den Damen.
  • Seit 2008 findet in der Dwyer Arena jährlich das Buffalo Sabres Summer Development Camp statt.
  • Um den Jahreswechsel 2010/2011 ist die Arena, neben der HSBC Arena in Buffalo zum ersten Mal Gastgeber der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft der U20-Junioren. Bei dieser WM werden 6 Vorrundenspiele der Gruppe B sowie alle 4 Spiele der Abstiegsrunde in der Dwyer Arena ausgetragen.

Eishockey-Weltmeisterschaft der U20-Junioren 2011[Bearbeiten]

Folgende Partien fanden während der U20-Junioren-WM in der Dwyer Arena statt.

So, 26. Dezember 2010, 16 Uhr (Gruppe B)
NorwegenNorwegen Norwegen SchwedenSchweden Schweden 1:7
Mo, 27. Dezember 2010, 19 Uhr (Gruppe B)
TschechienTschechien Tschechien NorwegenNorwegen Norwegen 2:0
Di, 28. Dezember 2010, 19 Uhr (Gruppe B)
SchwedenSchweden Schweden RusslandRussland Russland 2:0
Do, 30. Dezember 2010, 15 Uhr (Gruppe B)
SchwedenSchweden Schweden TschechienTschechien Tschechien 6:3
Do, 30. Dezember 2010, 19 Uhr (Gruppe B)
RusslandRussland Russland NorwegenNorwegen Norwegen 8:2
Fr, 31. Dezember 2010, 19 Uhr (Gruppe B)
TschechienTschechien Tschechien RusslandRussland Russland 3:8
So, 02. Januar 2011, 15:30 Uhr (Abstiegsrunde)
SlowakeiSlowakei Slowakei NorwegenNorwegen Norwegen 5:0
So, 02. Januar 2011, 19:30 Uhr (Abstiegsrunde)
TschechienTschechien Tschechien DeutschlandDeutschland Deutschland 3:2
Di, 04. Januar 2011, 15:30 Uhr (Abstiegsrunde)
DeutschlandDeutschland Deutschland NorwegenNorwegen Norwegen 1:3
Di, 04. Januar 2011, 19:30 Uhr (Abstiegsrunde)
SlowakeiSlowakei Slowakei TschechienTschechien Tschechien 5:2

Weblinks[Bearbeiten]