Edsbyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edsbyn
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Edsbyn (Schweden)
Edsbyn
Edsbyn
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Gävleborgs län
Historische Provinz (landskap): Hälsingland
Gemeinde (kommun): Ovanåker
Koordinaten: 61° 23′ N, 15° 49′ O61.37515.818055555556Koordinaten: 61° 23′ N, 15° 49′ O
Einwohner: 3.985 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 4,53 km²
Bevölkerungsdichte: 880 Einwohner je km²

Edsbyn ist ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Gävleborgs län und der historischen Provinz Hälsingland. Er liegt 30 Kilometer westlich von Bollnäs am Fluss Voxnan und ist der Hauptort der Gemeinde Ovanåker. Edsbyn ist ein Industrieort mit dem Schwerpunkt in der Möbelindustrie.

Edsbyn, Bahnhof

Die Bandymannschaft des Ortes, Edsbyns IF, spielt schon seit 60 Jahren in der höchsten schwedischen Klasse Bandyallsvenskan und konnte sieben mal den Landesmeistertitel gewinnen. Der Spieleentwickler Markus Persson, der durch das beliebte Videospiel Minecraft bekannt geworden ist, verbrachte seine Kindheit in Edsbyn.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.