El Pont de Suert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde El Pont de Suert
Wappen Karte von Spanien
Wappen von El Pont de Suert
El Pont de Suert (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Lleida
Comarca: Alta Ribagorça
Koordinaten 42° 24′ N, 0° 45′ O42.4069444444440.74166666666667838Koordinaten: 42° 24′ N, 0° 45′ O
Höhe: 838 msnm
Fläche: 148 km²
Einwohner: 2.441 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 16,49 Einw./km²
Gemeindenummer (INE): 25173 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Albert Alins Abad (CiU)
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Localització del PontdeSuert.png

El Pont de Suert ist eine katalanische Gemeinde in der Provinz Lleida im Nordosten Spaniens. Sie ist der Hauptort der Comarca Alta Ribagorça.

Geographische Lage[Bearbeiten]

El Pont de Suert liegt am Noguera Ribagorçana, einem Nebenfluss des Segre. Nach der Eingemeindung der Orte Llesp, Malpás und Viu de Llevata erreicht die Gemarkung eine Fläche von fast 150 km².

Sehenswert[Bearbeiten]

Die Neue Kirche von El Pont de Suert

El Pont de Suert besitzt einen historischen Stadtkern um die Plaça Major. Die alte Kirche ist romanischen Ursprungs, wurde aber im 18. Jahrhundert stark verändert. Die neue Kirche ist ein Werk des Architekten Rodríguez Mijares und wurde 1955 erbaut. Sie hat ein Kirchenschiff.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: El Pont de Suert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien