Eurosatory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eurosatory ist eine Rüstungsmesse, die alle zwei Jahre nördlich von Paris in Villepinte stattfindet. Der Schwerpunkt liegt auf Heeres- und Luftlandetechnik. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem französischen Verteidigungsministerium ausgerichtet. Der Name stammt vom Versailler Garnisonsstadtteil Satory. Im Jahr 2010 hatte die Eurosatory 1327 Aussteller und 53.566 Besucher.

Alternierend mit Eurosatory findet Defence & Security Equipment International (DSEI) in London statt.

Weblinks[Bearbeiten]