Faye Reagan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faye Reagan, 2009

Faye Reagan (* 19. September 1988 in Las Vegas, Nevada) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin. Früher führte Reagan auch die Pseudonyme Faye Valentine, Faye Regan, Fay Reagan und Scarlett.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Reagan begann ihre Karriere als Pornodarstellerin 2007, im Alter von 19 Jahren. Sie arbeitete in den meisten Produktionen mit einem ihrer Kollegen, dem Darsteller Dane Cross, zusammen. Reagan, die bereits in über 100 Filmen mitgespielt hatte und einige Preise in Empfang nahm, wechselte im Laufe ihrer Karriere ihren Alias-Namen von Valentine auf Reagan. 2008 arbeitete sie unter dem Namen Jilian als Model für das US-amerikanische Textilunternehmen American Apparel. Damit trat sie die indirekte Nachfolge der Pornodarstellerin Lauren Phoenix an, die bereits 2006 für das Unternehmen geworben hatte.[1] 2009 war Faye Reagan bei den AVN Awards in vier Kategorien nominiert, darunter auch als beste Newcomerin.

Bis heute hat sie laut IAFD in 231 Filmen mitgespielt (Stand: 1. März 2014).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2009: AVN Award – Best New Starlet (nominiert)
  • 2009: AVN Award – Best Solo Sex Scene – Paid Companions (nominiert)
  • 2009: AVN Award – Best Oral Sex Scene – The Gauntlet 3 (nominiert)
  • 2009: AVN Award – Best Group Sex Scene – The Gauntlet 3 (nominiert)
  • 2009: XRCO Award– New Starlet (nominiert)
  • 2009: XRCO Award – Cream Dream (nominiert)
  • 2010: AVN Award – Best All-Girl Three-Way Sex Scene – All About Ashlynn 2: Girls Only (nominiert)
  • 2010: AVN Award – Best Tease Performance – Young & Glamorous (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best All-Girl Group Sex Scene – The Condemned (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best All-Girl Three-Way Sex Scene – Pin-Up Girls 5 (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best Couples Sex Scene – Pornstars Punishment (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best POV Sex Scene – Fucked on Sight 7 (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best Solo Sex Scene – Breast Meat 3 (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Best Three-Way Sex Scene (G/G/B) – WKRP in Cincinnati: A XXX Parody (nominiert)
  • 2011: AVN Award – Female Performer of the Year (nominiert)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Faye Reagan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Artikel über den Werbeauftritt