Fleming Key

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Fleming Key
Der südliche Teil von Fleming Key und die Fleming Key Bridge, von Osten gesehen.
Der südliche Teil von Fleming Key und die Fleming Key Bridge, von Osten gesehen.
Gewässer Golf von Mexico
Inselgruppe Florida Keys
Geographische Lage 24° 34′ 12″ N, 81° 47′ 38″ W24.57-81.793888888889Koordinaten: 24° 34′ 12″ N, 81° 47′ 38″ W
Fleming Key (Florida)
Fleming Key
Länge 3 km
Breite 400 m
Fläche 1,152488 km²
Einwohner (unbewohnt)

Fleming Key ist eine Insel der Florida Keys, die zum Stadtgebiet von Key West und damit zum Monroe County (Florida) gehört. Sie ist etwa 3,0 Kilometer lang, 0,4 Kilometer breit und hat eine Fläche von genau 1.152.488 m² (davon 57.039 m² Binnengewässer). Zur Volkszählung 2000 wurde keine ständige Bevölkerung erfasst.[1]. Sie ist mit der Insel Key West durch die Fleming Key Bridge (Mustin Road) verbunden, die eine Distanz von 55 Meter über den Fleming Key Cut überwindet.[2]

Die Insel und die Brückenstraße sind Teil der Key West Naval Air Station Trumbo Point und können von Zivilisten ohne Erlaubnis der US Navy nicht betreten werden. Auf der Insel befindet sich zudem eine Kläranlage,[3] ein Delfin-Forschungszentrum und eine marine Korrosionstest-Anlage.

Gallery[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Blocks 1022 (mit Binnengewässer), 1023, 1024, 1025 im Census Tract 9721, Monroe County, Florida
  2. Key West City - directions to Garrison Bight Marina
  3. Key West Wastewater