Flughafen Cox’s Bazar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Cox’s Bazar
BW
Flughafen Cox’s Bazar (Bangladesch)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code VGCB
IATA-Code CXB
Koordinaten
Basisdaten
Eröffnung Zweiter Weltkrieg
Start- und Landebahn
17/35[1] 2070 m × 38 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Cox’s Bazar ist der nationale Flughafen von Cox’s Bazar in Bangladesch.

Lage und Anfahrt[Bearbeiten]

Der Flughafen liegt etwa zwei Kilometer westlich des Stadtzentrums von Cox’s Bazar.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Flughafen wurde, wie auch einige andere Flughäfen in Bangladesch, während des Zweiten Weltkriegs errichtet.[2]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Der Flughafen wird von einigen Fluggesellschaften angeflogen:

Planung[Bearbeiten]

In Zukunft soll der Flughafen zum vierten internationalen Flughafen Bangladeschs ausgebaut werden. Dazu gehört zum einen die Verlängerung der einzigen Start- und Landebahn auf 3000 Meter, zum anderen aber auch der Ausbau der Parkflächen für Großraumflugzeuge. Außerdem ist die Einrichtung modernerer Navigationseinrichtungen, wie zum Beispiel ein Instrumentenlandesystem (ILS), geplant.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Airport Guide: CXB. Abgerufen am 2. März 2014 (englisch).
  2. a b Cox's Bazar International Airport Project and Masterplan. Abgerufen am 2. März 2014 (PDF, englisch).