Flughafen Moskau-Bykowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeroport Bykowo
Аэропорт Быково
Aeroport-bykovo.jpg
Kenndaten
ICAO-Code UUBB
IATA-Code BKA
Koordinaten
55° 37′ 14″ N, 38° 3′ 23″ O55.62055555555638.056388888889132Koordinaten: 55° 37′ 14″ N, 38° 3′ 23″ O
132 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 40 km südöstlich von Moskau
Straße A102
Nahverkehr Busse der Linie 22 oder 23
Basisdaten
Eröffnung 1933
Passagiere <100.000
Start- und Lande-Bahn
06/24 2210 m

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Moskau-Bykowo (IATA: BKA, ICAO: UUBB) war zuletzt der kleinste und älteste noch in Betrieb befindliche Flughafen im Großraum Moskau. Hier wurden zuletzt nur Inlandsflüge abgefertigt. Seit Ende 2010 ist er geschlossen, das alte Terminalgebäude wurde abgerissen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Flughafen Bykowo liegt in der Siedlung Bykowo, etwa 40 km südöstlich vom Stadtzentrum Moskaus entfernt, in der Nähe der Straße A 102. Die Adresse lautet: Bykowo, Sowjetskaja uliza 19, Moskowskaja Oblast.

Der Flughafen wurde 1933 in Betrieb genommen. Er diente bis 2009 noch als nationaler Flughafen. Der Flughafen verfügte über keine moderne Infrastruktur, die maximale Kapazität lag zuletzt bei 400 Fluggästen pro Stunde. Jährlich wurden weniger als 100.000 Passagiere abgefertigt. Kleinere Flugzeuge wie Jak-40, Jak-42 u. ä. führten die pro Tag etwa 30 regulären Kurz- und Mittelstreckenflüge auf die Krim und nach Kursk, Smolensk, Pskow, Nowgorod usw. durch.

Der Bahnhof Bykowo in fußläufiger Nähe des Flughafens ist über Vorortzüge mit dem Kasaner Bahnhof (Metrostation Komsomolskaja) verbunden. Die Züge benötigen für die Strecke 50 Minuten.

Weblinks[Bearbeiten]