Flughafen Moskau-Ostafjewo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Ostafjewo
FlughafenOstafiewo.jpg
Kenndaten
ICAO-Code UUMO
IATA-Code N/A (nicht vergeben)
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km südlich von Moskau
Basisdaten
Eröffnung 2000
Betreiber Gazpromavia
Start- und Lande-Bahn
08/26 2430 m × 48 m Beton

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Ostafjewo (russisch Остафьево) ist ein internationaler Verkehrsflughafen bei Moskau (IATA: N/A - nicht vergeben, ICAO: UUMO). Er ist im Besitz der Fluglinie Gazpromavia (russisch Газпромавиа), die zu 100 % Gazprom gehört und hier ihre Heimatbasis hat.

Der ehemalige Militärflugplatz wurde im Jahr 2000 als ziviler Flughafen eröffnet und liegt von den insgesamt vier Moskauer Flughäfen dem Moskauer Autobahnring MKAD am nächsten (12 km).

Der Flughafen liegt an der südlichen Moskauer Stadtgrenze und grenzt an den Moskauer Stadtteil Süd-Butowo (russisch Южное Бутово).

Weblink[Bearbeiten]